Grüner Apfel: Apple will "Earth Day" in Stores und in Cupertino feiern

Florian Matthey 4

Apple ist in den letzten Jahren bemüht, sich ein „grüneres“ Image zu geben - und ist in mancherlei Hinsicht tatsächlich ein Vorreiter in Sachen Umweltschutz. Passend dazu möchte das Unternehmen in diesem Jahr auf dem eigenen Campus und in seinen Apple Stores den Earth Day feiern.

Grüner Apfel: Apple will "Earth Day" in Stores und in Cupertino feiern

Der Earth Day findet jährlich am 22. April statt; jedes Jahr rückt ein bestimmtes umweltbezogenes Thema in den Mittelpunkt. Dieses Jahr heißt das Thema „grüne Städte“ - wie sich also beispielsweise durch architektonische Innovationen oder neue Technologien Energie sparen und Emissionen reduzieren lassen.

Dazu passt, dass Apple seine Gebäude und Anlagen in den letzten Jahren verstärkt besonders umweltschonend gestaltet: Der Apple Campus 2, der aktuell in Cupertino besteht, soll besonders energieeffizient werden und Strom zu einem großen Teil aus Apple-eigenen Solarzellen gewinnen. Apples iCloud-Server-Farmen sind durch den Einsatz erneuerbarer Energien so „grün“, dass das Unternehmen kürzlich ein ausdrückliches Lob von Greenpeace erhielt.

Am 22. April will Apple nun laut 9 to 5 Mac den „Earth Day“ ganz offiziell in den eigenen Retail Stores und in der Zentrale in Cupertino feiern. Die Apple-Logos auf Store-Fassaden sollen grün leuchten, Mitarbeiter sollen für den Tag besondere T-Shirts bekommen. Auch sollen an dem Nachmittag besondere Events stattfinden, die mit dem Earth Day in Verbindung stehen dürften. 9 to 5 Mac beruft sich auf Apple-Mitarbeiter, die von den Plänen wissen, jedoch nicht namentlich genannt werden wollen.

Die Website erinnert auch daran, dass es nicht das erste Mal sein wird, dass Apple den Earth Day feiert: 2006 hatte Apple anlässlich des Tages ein neues Programm für die Rücknahme ausgedienter Computer-Hardware angekündigt. Dieses Jahr scheint die Teilnahme an dem Tag hingegen mehr symbolischer Natur zu sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung