iPhone 6: Diebe stehlen 240 Apple Smartphones in China

Jamil Osso

Wir alle wissen, wie begehrt das iPhone 6 von Apple ist. Doch wie immer kann man es mit dem Apple-Wahn übertreiben. In China haben drei Diebe stolze 240 iPhone-6-Geräte aus einem Lager in Bejing gestohlen. 

Das iPhone 6 ist eine kostspielige Angelegenheit – keine Frage. Insbesondere in Ländern wie China können sich nur die wenigstens Nutzer das Luxus-Smartphone leisten. Wann immer etwas wertvolles in der Nähe ist, sind Diebe nicht weit entfernt. So auch in diesem Fall, bei dem drei Chinesen 240 iPhone 6 Einheiten im Gesamtwert von 1.4 Millionen Yuan, das entspricht 225.350 US-Dollar, aus einem Lager in Beijing entwendet haben. Wie die Chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtet, steigt die Statistik von Diebstahldelikten im Zusammenhang mit Apples iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Unter anderem liegt es daran, dass das iPhone 6 in China als Statussymbol gilt.

Die „Big Rats“, so werden die Diebe genannt, haben im vorliegenden Fall ein 50 cm Loch in die Wand des Lagerhauses gegraben, um an die begehrten Smartphones ranzukommen. Überraschenderweise war einer der Diebe für das betroffene Logistik-Unternehmen tätigt, dem das Lagerhaus gehört. Die Polizei hat dank der Seriennummern einige der gestohlenen iPhones orten können und durch ein Geständnis eines Hehlers die Identität der drei Diebe herausfinden können.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Arbeitsplatz für Apple-Nutzer: Tische, Stühle und weitere Anregungen im Überblick

Das Geld, welches die Diebe durch den Verkauf der iPhones erzielt haben, wurde unter anderem für Autos, Gold und Glücksspiele ausgegeben. Nur noch 300.000 Yuan sind vom Gesamtwert der 240 iPhones übrig geblieben. Aber nicht nur in China, sondern auch weltweit hat in den letzten Jahren die Serie von iPhone-Diebstählen zugenommen. Vielleicht sollte Apple die Sicherheitsstandards für seine Stores verbessern. Denn nicht zuletzt sind in China nun fünf weitere Apple Store in Planung.

Hier ein Fall (2009), der sogar auf Video aufgenommen wurde und rekordverdächtig ist:

Smash And Grab Theft At Apple Store.

Via Quartz.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung