iPhone selbst reparieren? Apple ist dagegen

Florian Matthey

Sollten Verbraucher und unabhängige Werkstätten ein Recht haben, Elektronikprodukte mit Unterstützung des Herstellers reparieren zu können? Apple hat diesbezüglich eine klare Meinung – und stellt sich gegen entsprechende Gesetzesinitiativen in den USA.

Gesetzesvorhaben in US-Bundesstaaten: Apple müsste Ersatzteile anbieten

Im US-Bundesstaat Nebraska steht aktuell ein Gesetzesvorschlag zur Diskussion, dem zufolge es ein „Recht zu reparieren“ geben soll: Hersteller von Elektronikprodukten sollen gesetzlich verpflichtet sein, neben den fertigen Produkten auch Einzelteile, Werkzeug und Reparaturanleitungen anzubieten. Das soll es nicht nur unabhängigen Werkstätten, sondern auch Verbrauchern selbst deutlich erleichtern, ihre Geräte selbst zu reparieren.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Eine selbst oder durch eine Werkstatt durchgeführte Reparatur ist meist deutlich günstiger als die durch den jeweiligen Hersteller. Dementsprechend beliebt sind auch Reparatur-Kits wie die von GIGA Fixoo.

iPhone 7 Review.

iPhone 7 bei DeinHandy.de bestellen*iPhone 7 Plus bei DeinHandy.de bestellen*

Apples Argument: Gefahr durch Akkus

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Arbeitsplatz für Apple-Nutzer: Tische, Stühle und weitere Anregungen im Überblick

Apple ist von dem Vorschlag aber offenbar gar nicht begeistert – zumal ähnliche Gesetzesinitativen auch in mehreren anderen US-Bundesstaaten vorliegen. Das Unternehmen will offenbar einen eigenen Mitarbeiter oder einen Lobbyisten zur Anhörung am 9. März nach Lincoln, Nebraska schicken, um über die mutmaßlichen negativen Folgen eines solchen Gesetzes zu informieren. Eines der Argumente soll sein, dass Verbraucher oder nicht ausgebildete Handwerker den Akku von Mobilgeräten beschädigen könnten, wodurch die Gefahr eines Feuers besteht.

Ob Apple mit seinen Argumenten Gehör bekommen wird, bleibt abzuwarten. Sollten sich entsprechende Gesetze in US-Bundesstaaten tatsächlich durchsetzen, dürfte das eine Signalwirkung für die ganze Welt haben – Apple müsste quasi einen Markt für offizielle Ersatzteile erschaffen.

Quelle: Motherboard via Mac Rumors

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung