Move to iOS: App stammt nicht von Apple selbst, ist von Drittentwickler übernommen

Tuan Le 7

Apple bekleckert sich mit Move to iOS nicht gerade mit Ruhm. Während viele Android-Nutzer sich im Play Store in den Kommentaren bereits über die unfertige Ausführung ohne deutsche Übersetzung und Material Design beschwerten, ist nun der Ursprung der App bekannt geworden. Offenbar hat Apple diese gar nicht selbst programmiert, sondern lediglich eine bestehende Android-App übernommen.

Move to iOS: App stammt nicht von Apple selbst, ist von Drittentwickler übernommen

Einer der Vorwürfe, die man sich als Android-Nutzer immer wieder von Apple-Fans anhören muss, betrifft das angebliche Abkupfern von Design und Features aus Cupertino. Zugegeben, viele Smartphone-Hersteller haben sich in der Vergangenheit vom Design der iPhones inspirieren lassen, doch gibt es gerade bei der Software viele Funktionen, bei denen sich umgekehrt auch Apple an der Android-Welt bedient hat. Ein weiteres Beispiel stellt unerwartet die gestern im Play Store debütiertte App Move to iOS dar: Wie man mit einem Blick auf die in der App-APK enthaltenen Ressourcen feststellen kann, handelt es sich bei der Transfer-App nämlich offenbar um eine kaum angepasste Version der App „Copy My Data“ von Media Mushroom.

apple-media-mushroom

Wirklich viel Mühe scheint sich Apple selbst bei der Übernahme der App nicht gegeben zu haben, denn an einigen Stellen ist sogar noch der Package-Name der ursprünglichen App „com.mediamushroom.copymydata“ zu sehen und auch der restliche Code wurde zu großen Teilen schlichtweg übernommen. Bis auf die Namensänderung hat Apple ansonsten nur die Benutzeroberfläche an das iOS-Design angepasst, die eigenen Lizenzbedingungen hinzugefügt und sämtliche Hinweise auf Media Mushroom an der Oberfläche entfernt. Es ist zu vermuten, dass Apple mit dem Android-Entwickler eine Lizenz-Vereinbarung getroffen hat, die es dem Konzern erlaubt die App unter neuem Branding im Play Store anzubieten. Es ist einerseits sicherlich verständlich, dass die Nutzer dadurch schneller auf die App stoßen und auch ein größeres Vertrauen hineinsetzen; andererseits erscheint es schon etwas fragwürdig, dass an keiner Stelle die Beteiligung von Media Mushroom erwähnt wird, obwohl diese die App zum größten Teil programmiert haben. Mal ganz abgesehen davon, dass ein gigantischer Konzern wie Apple durchaus die Mittel hätte, eigene Android-Entwickler anzustellen und eine vergleichbare, vielleicht sogar bessere App entwicklen zu lassen. Was bleibt ist ein weiteres Zeugnis dessen, wie ernst Apple die Android-Plattform weiterhin nimmt, nämlich überhaupt nicht.

Move to iOS
Entwickler: Apple Inc.
Preis: Kostenlos
Copy My Data
Entwickler: Media Mushroom
Preis: Kostenlos

Quelle: Phandroid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung