Etwa ein Jahr nachdem der Luxus-Autohersteller Bentley einen Werbesport mit dem iPhone 5s gefilmt hat, folgt nun ein weiteres Video, welches mit dem iPhone 6 aufgenommen wurde. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 

 

Apple

Facts 

Bentleys neuster Werbesport mit dem Titel „Intelligent Details“ zeigt, wie vier große und bekannte Mode-Häuser in der Savile Row in London ein exklusives Bentley-Driver-Jacket entwerfen und vorstellen. Es ist mittlerweile der zweite Dokumentarfilm von Bentley. Überraschend ist dabei, dass der Film vollständig mit dem iPhone 6 aufgenommen wurde.

Wie auch beim ersten Film arbeitet Bentley mit dem Filmemacher Austin Reza zusammen, der sich dieses Mal neuer Hardware und Software bedienen durfte. Zum Equipment gehörten Apples iPhone 6 und 6 Plus, das MoVI M5, ein BeastGrip Pro und eine Film-Look-Linse von Moondog Labs. Weiterhin nutzt Rezas Crew die App FiLMiC Pro zum Aufnehmen der Videos. Leider werden keine genauen Angaben darüber gemacht, mit welchem Gerät und welcher Software die Aufnahmen im Nachhinein bearbeitet wurden. Vom letzten Video wissen wir, dass ein iPad zum Einsatz kam.

https://youtube.com/devicesupport

Wer wissen möchte, welche Tricks beim Filmen mit dem iPhone 6 genutzt wurden, kann im nachfolgenden Video hinter die Kulissen blicken:

https://youtube.com/devicesupport

via appleinsider

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Jamil Osso
Jamil Osso, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?