News zu Apple

  • Diversität: Wo bei Apple noch Nachholbedarf besteht
    apple

    Diversität: Wo bei Apple noch Nachholbedarf besteht

    Apple ist in den letzten Jahren vielseitiger geworden, wie der jüngste Diversitäts-Bericht des Unternehmens belegt. In einem Punkt besteht aber großer Verbesserungsbedarf: Schwarze und Hispanics sind im IT-Bereich stark unterrepräsentiert.
    Florian Matthey 1
  • Turi: Apple übernimmt Experten für maschinelles Lernen
    apple

    Turi: Apple übernimmt Experten für maschinelles Lernen

    Apple hat das auf maschinelles Lernen spezialisierte Unternehmen Turi übernommen. Um sein Team im Bereich künstlicher Intelligenz zu verstärken, hat Apple angeblich rund 200 Millionen US-Dollar bezahlt.
    Thomas Konrad
  • Faulheit oder Scherz? Samsung kopiert Apple Watch in Patentzeichnung
    apple

    Faulheit oder Scherz? Samsung kopiert Apple Watch in Patentzeichnung

    Es gibt neuen Zündstoff im nicht enden wollenden Streit zwischen Samsung und Apple. Eine der jüngsten Patentschriften garnieren die Südkoreaner mit Zeichnungen, die unverkennbar die Apple Watch zeigen. Der eigentliche Urheber findet darin keine Erwähnung.
    Sven Kaulfuss 36
  • Diversitäts-Bericht: Apple ist wieder etwas vielfältiger geworden
    apple

    Diversitäts-Bericht: Apple ist wieder etwas vielfältiger geworden

    Auch in diesem Jahr hat Apple einen Diversitäts-Bericht über das eigene Unternehmen veröffentlicht. Apple ist zumindest ein bisschen vielfältiger als vor einem Jahr – gibt aber das Ziel aus, zum vielfältigsten der ganzen Welt zu werden.
    Florian Matthey 2
  • Warum das Pistolen-Emoji künftig für Riesen-Verwirrung sorgen wird
    apple

    Warum das Pistolen-Emoji künftig für Riesen-Verwirrung sorgen wird

    In iOS 10 will Apple über 100 neue und bearbeitete Emojis integrieren. Auch das viel umstrittene Pistolen-Symbol wurde geändert – doch das könnte tatsächlich für ordentliches Missverständnis zwischen den verschiedenen Smartphone-Usern sorgen.
    Marco Di Lorenzo 10
  • Apple-Partner Didi Chuxing übernimmt Ubers China-Geschäft
    apple

    Apple-Partner Didi Chuxing übernimmt Ubers China-Geschäft

    Das von Apple unterstützte Unternehmen Didi Chuxing wird das chinesische Geschäft von Uber übernehmen. Damit endet ein ruinöser Konkurrenzkampf in dem Land – und Apples Investition könnte noch interessanter werden.
    Florian Matthey
  • Ex-Mitarbeiter verrät Erfolgsrezept hinter Apples Pressearbeit
    apple

    Ex-Mitarbeiter verrät Erfolgsrezept hinter Apples Pressearbeit

    Ein ehemaliger Mitarbeiter des Apple-PR-Teams, der in den vielleicht wichtigsten 10 Jahren für das Unternehmen arbeitete, verrät wichtige Details der Pressearbeit in Cupertino. Auch hier lautet die Apple-Philosophie: Konzentration aufs Wesentliche.
    Florian Matthey 2
  • Ford integriert CarPlay und Android Auto in alle 2017er Modelle
    tech

    Ford integriert CarPlay und Android Auto in alle 2017er Modelle

    Ford macht einen Riesen-Schritt in Richtung Smart-Car. 2017 will man sowohl Apples CarPlay als auch Android Auto integrieren – und zwar in jedes Modell: von SUV bis zum Elektroauto. Die Funktionen werden über Fords neue Plattform Sync 3 verfügbar sein.
    Marco Di Lorenzo
  • Apple Ziel anti-amerikanischer Proteste in China
    apple

    Apple Ziel anti-amerikanischer Proteste in China

    In China protestieren Menschen vor Apple Stores – weil es sich bei Apple um ein amerikanisches Unternehmen handelt. In dem Land finden in diesen Tagen einige anti-amerikanische Proteste statt, wobei die Teilnehmerzahlen noch überschaubar sind.
    Florian Matthey 4
  • Apple ärgert Spotify mit neuem Vorschlag für Urheberrechts-Abgabe
    apple

    Apple ärgert Spotify mit neuem Vorschlag für Urheberrechts-Abgabe

    Apple hat US-Regulierungsbehörden einen Vorschlag für zukünftige Urheberrechtsabgaben für Musik-Streaming gemacht. Apple schlägt ein sehr simples Modell vor – aber nicht uneigennützig: Es würde kostenlose Angebote wie Spotify benachteiligen.
    Florian Matthey 6
  • Gerücht: Apple will die Formel 1 kaufen
    apple

    Gerücht: Apple will die Formel 1 kaufen

    Könnte im Rahmen des Apple-Car-Projekts eine Riesenübernahme anstehen? Gerüchten zufolge soll Apple eine solche planen – allerdings wolle das Unternehmen keinen Autohersteller kaufen, sondern die Formel 1. Ja, ihr lest richtig.
    Florian Matthey 26
  • Positives Zeichen: PC-Markt schrumpft langsamer als erwartet
    windows

    Positives Zeichen: PC-Markt schrumpft langsamer als erwartet

    Die Marktforscher von IDC und Analysten von Gartner haben aktuelle Zahlen zum PC-Markt veröffentlicht und trotz sinkender Verkaufszahlen ein positives Zeichen für den Gesamtmarkt erkannt. Der Markt ist nämlich deutlich langsamer geschrumpft als erwartet, wobei Apple-Geräte einen deutlichen Absturz erlebt haben.
    Peter Hryciuk
  • Apple verdient an Pokémon GO im App Store mehr als Nintendo
    apple

    Apple verdient an Pokémon GO im App Store mehr als Nintendo

    Mit Pokémon GO feiert Nintendo Erfolge, wie sie das Unternehmen schon lange nicht mehr hatte. Dabei wird Nintendo selbst mit dem Spiel gar nicht das meiste Geld verdienen – für die iOS-Version bekommt selbst Apple mehr vom Kuchen ab.
    Florian Matthey 6
  • Quecksilber-Alarm im Berliner Apple Store
    apple

    Quecksilber-Alarm im Berliner Apple Store

    Giftigtes Quecksilber im Berliner Apple Store? Was am Wochenende die ausgestellten Geräte und Tastaturen verschmierte, löste einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr aus. Der Verkaufsraum wurde Stunden gesperrt, mehrere Personen festgenommen.
    Sebastian Trepesch 14
  • Klage gegen Apple wegen Produkt-Darstellung auf Start-Website
    apple

    Klage gegen Apple wegen Produkt-Darstellung auf Start-Website

    Wieder einmal muss sich Apple einem Gerichtsverfahren wegen einer mutmaßlichen Patentverletzung stellen: Ein US-Bürger meint, dass die „Karussell“-Darstellung von Produkten auf der Apple-Website sein geistiges Eigentum verletzt.
    Florian Matthey 16
  • Analyst: Brexit schadet Apples Verkaufszahlen
    apple

    Analyst: Brexit schadet Apples Verkaufszahlen

    Die ganze Welt macht sich Sorgen um die wirtschaftlichen Folgen des Brexit. Experten glauben, dass sich die Unsicherheit auch auf Apples Verkaufszahlen negativ auswirken wird.
    Florian Matthey 5
  • Apple in China: Wieder Ärger vor Gericht
    apple

    Apple in China: Wieder Ärger vor Gericht

    Der Rechteinhaber eines chinesischen Kriegsfilms hat Apple wegen Urheberrechtsverletzungen mit Hilfe der iOS-App eines Streaming-Dienstleisters verklagt. Das Verfahren ist ein Beispiel für Gegenwind gegen Apples Erfolge in dem Land.
    Florian Matthey
  • „Wahrer“ Erfinder des iPhones verklagt Apple auf 10 Milliarden USD
    android

    „Wahrer“ Erfinder des iPhones verklagt Apple auf 10 Milliarden USD

    Ein Mann aus Florida legt sich mit Apple auf eine so dreiste Art und Weise an, dass es einem fast schon zwangsläufig ein wenig Respekt abverlangt. Auf Grundlage eines Patents, dass er 1992 mitsamt einiger Skizzen eingereicht hat, verklagt Thomas S Ross Cupertino auf die schwindelerregende Summe von 10 Milliarden US-Dollar – zuzüglich eines jährlichen Bonus in Form einer Umsatzbeteiligung.
    Tuan Le 2
  • Lebenszyklus aller Apple-Schnittstellen im Vergleich (Infografik)
    apple

    Lebenszyklus aller Apple-Schnittstellen im Vergleich (Infografik)

    Ein Vorurteil gegenüber Apple: Der Hersteller ist sich nicht zu schade und bricht abrupt mit der Unterstützung standardisierter Schnittstellen. Ein aktuelles Beispiel: USB zugunsten von USB C beim MacBook. Doch ist dem so? Eine Infografik gibt Auskunft.
    Sven Kaulfuss 11
  • Ex-Apple-Server-Manager plaudert aus dem Nähkästchen
    apple

    Ex-Apple-Server-Manager plaudert aus dem Nähkästchen

    Einige Server-Spezialisten waren in den letzten Jahren damit beschäftigt, Apples rasante Cloud- und Dienste-Expansion zu managen – machten jetzt aber ein eigenes Unternehmen auf. Einer der Gründe: Sie hielten die Geheimniskrämerei nicht mehr aus.
    Florian Matthey 8
  • Indische Regierung will jetzt doch Apple Stores erlauben
    apple

    Indische Regierung will jetzt doch Apple Stores erlauben

    Darf Apple jetzt doch Apple Stores in Indien eröffnen? Kürzlich hatte das indische Finanzministerium eine Absage erteilt, eine neue Entscheidung bezüglich Investitionen aus dem Ausland soll jetzt aber für grünes Licht sorgen.
    Florian Matthey 1
  • Apple will Republikaner-Parteitag wegen Donald Trump nicht unterstützen
    apple

    Apple will Republikaner-Parteitag wegen Donald Trump nicht unterstützen

    Apple unterstützte in den letzten Jahren verstärkt gesellschaftsliberale Anliegen, zeigte sich parteipolitisch aber weitgehend neutral. Jetzt soll das Unternehmen dem republikanischen Parteitag die Unterstützung verweigern – wegen Donald Trump.
    Florian Matthey 2
  • Facebook baut SMS-Funktion in Messenger ein
    android

    Facebook baut SMS-Funktion in Messenger ein

    Ab jetzt könnt ihr den Facebook Messenger nutzen, um SMS-Nachrichten zu verschicken und zu empfangen. Das neue Feature steht ab sofort für Android-User in der App bereit. Noch werden dort SMS- und Messenger-Konversationen strikt getrennt gehalten. Aber Vorsicht, es lauert eine böse Kostenfalle!
    Marco Di Lorenzo
  • iPhone-Werbung zur EM 2016: Wie heißt das Lied?
    film

    iPhone-Werbung zur EM 2016: Wie heißt das Lied?

    Auch im Hause „Apple“ ist das EM-Fieber entbrannt. Pünktlich zum Fußball-Großereignis zeigt man einen neuen Werbespot, der „das schönste Spiel der Welt“ in den Mittelpunkt stellt. Die neue iPhone-Werbung zur EM 2016 ist Teil der Kampagne „Shot on iPhone“.
    Martin Maciej
  • HomeKit erhält mit iOS 10 eigene App „Home“
    apple

    HomeKit erhält mit iOS 10 eigene App „Home“

    Bisher agierte HomeKit versteckt und arbeitete als Schnittstelle für Entwickler insbesondere im Hintergrund. Mit iOS 10 wird dem Dienst eine eigene App zuteil, die als Steuereinheit für verknüpfte Produkte dient.
    Philipp Gombert 5
  • Apple dekoriert Moscone West für WWDC
    apple

    Apple dekoriert Moscone West für WWDC

    Morgen beginnt Apples Entwicklerkonferenz WWDC. Am Wochenende hat Apple begonnen, die Veranstaltungsorte auch äußerlich auf das Event vorzubereiten. Wir zeigen Bilder.
    Thomas Konrad 4
  • Blaues T-Shirt als Tarnung: 19 iPhones aus Apple Store gestohlen

    Blaues T-Shirt als Tarnung: 19 iPhones aus Apple Store gestohlen

    In einem New Yorker Apple Store sind von einem bislang unbekannten Täter ganze 19 iPhones am helllichten Tage gestohlen worden. Das Kuriose an der Sache: Der Dieb tarnte sich mithilfe eines blauen T-Shirts als Apple Genius und konnte offenbar dadurch völlig unbemerkt sein Werk verrichten.
    Tuan Le 1
  • Apple wird Stromanbieter: Zusammenhang zum Apple Car?
    apple

    Apple wird Stromanbieter: Zusammenhang zum Apple Car?

    Apple wird zum Stromanbieter: Das Unternehmen hat eine Tochter namens „Apple Energy“ gegründet, die überschüssigen Strom der Apple-eigenen Solaranlagen verkaufen soll. Es könnte aber auch eine Verbindung zum Elektroauto-Projekt bestehen.
    Florian Matthey 6