News zu Apple

  • Quecksilber-Alarm im Berliner Apple Store
    apple

    Quecksilber-Alarm im Berliner Apple Store

    Giftigtes Quecksilber im Berliner Apple Store? Was am Wochenende die ausgestellten Geräte und Tastaturen verschmierte, löste einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr aus. Der Verkaufsraum wurde Stunden gesperrt, mehrere Personen festgenommen.
    Sebastian Trepesch 14
  • Klage gegen Apple wegen Produkt-Darstellung auf Start-Website
    apple

    Klage gegen Apple wegen Produkt-Darstellung auf Start-Website

    Wieder einmal muss sich Apple einem Gerichtsverfahren wegen einer mutmaßlichen Patentverletzung stellen: Ein US-Bürger meint, dass die „Karussell“-Darstellung von Produkten auf der Apple-Website sein geistiges Eigentum verletzt.
    Florian Matthey 16
  • Analyst: Brexit schadet Apples Verkaufszahlen
    apple

    Analyst: Brexit schadet Apples Verkaufszahlen

    Die ganze Welt macht sich Sorgen um die wirtschaftlichen Folgen des Brexit. Experten glauben, dass sich die Unsicherheit auch auf Apples Verkaufszahlen negativ auswirken wird.
    Florian Matthey 5
  • Apple in China: Wieder Ärger vor Gericht
    apple

    Apple in China: Wieder Ärger vor Gericht

    Der Rechteinhaber eines chinesischen Kriegsfilms hat Apple wegen Urheberrechtsverletzungen mit Hilfe der iOS-App eines Streaming-Dienstleisters verklagt. Das Verfahren ist ein Beispiel für Gegenwind gegen Apples Erfolge in dem Land.
    Florian Matthey
  • „Wahrer“ Erfinder des iPhones verklagt Apple auf 10 Milliarden USD
    android

    „Wahrer“ Erfinder des iPhones verklagt Apple auf 10 Milliarden USD

    Ein Mann aus Florida legt sich mit Apple auf eine so dreiste Art und Weise an, dass es einem fast schon zwangsläufig ein wenig Respekt abverlangt. Auf Grundlage eines Patents, dass er 1992 mitsamt einiger Skizzen eingereicht hat, verklagt Thomas S Ross Cupertino auf die schwindelerregende Summe von 10 Milliarden US-Dollar - zuzüglich eines jährlichen Bonus in Form einer Umsatzbeteiligung.
    Tuan Le 2
  • Lebenszyklus aller Apple-Schnittstellen im Vergleich (Infografik)
    apple

    Lebenszyklus aller Apple-Schnittstellen im Vergleich (Infografik)

    Ein Vorurteil gegenüber Apple: Der Hersteller ist sich nicht zu schade und bricht abrupt mit der Unterstützung standardisierter Schnittstellen. Ein aktuelles Beispiel: USB zugunsten von USB C beim MacBook. Doch ist dem so? Eine Infografik gibt Auskunft.
    Sven Kaulfuss 11
  • Ex-Apple-Server-Manager plaudert aus dem Nähkästchen
    apple

    Ex-Apple-Server-Manager plaudert aus dem Nähkästchen

    Einige Server-Spezialisten waren in den letzten Jahren damit beschäftigt, Apples rasante Cloud- und Dienste-Expansion zu managen – machten jetzt aber ein eigenes Unternehmen auf. Einer der Gründe: Sie hielten die Geheimniskrämerei nicht mehr aus.
    Florian Matthey 8
  • Indische Regierung will jetzt doch Apple Stores erlauben
    apple

    Indische Regierung will jetzt doch Apple Stores erlauben

    Darf Apple jetzt doch Apple Stores in Indien eröffnen? Kürzlich hatte das indische Finanzministerium eine Absage erteilt, eine neue Entscheidung bezüglich Investitionen aus dem Ausland soll jetzt aber für grünes Licht sorgen.
    Florian Matthey 1
  • Apple will Republikaner-Parteitag wegen Donald Trump nicht unterstützen
    apple

    Apple will Republikaner-Parteitag wegen Donald Trump nicht unterstützen

    Apple unterstützte in den letzten Jahren verstärkt gesellschaftsliberale Anliegen, zeigte sich parteipolitisch aber weitgehend neutral. Jetzt soll das Unternehmen dem republikanischen Parteitag die Unterstützung verweigern – wegen Donald Trump.
    Florian Matthey 2
  • Facebook baut SMS-Funktion in Messenger ein
    android

    Facebook baut SMS-Funktion in Messenger ein

    Ab jetzt könnt ihr den Facebook Messenger nutzen, um SMS-Nachrichten zu verschicken und zu empfangen. Das neue Feature steht ab sofort für Android-User in der App bereit. Noch werden dort SMS- und Messenger-Konversationen strikt getrennt gehalten. Aber Vorsicht, es lauert eine böse Kostenfalle!
    Marco Di Lorenzo
  • iPhone-Werbung zur EM 2016: Wie heißt das Lied?
    film

    iPhone-Werbung zur EM 2016: Wie heißt das Lied?

    Auch im Hause „Apple“ ist das EM-Fieber entbrannt. Pünktlich zum Fußball-Großereignis zeigt man einen neuen Werbespot, der „das schönste Spiel der Welt“ in den Mittelpunkt stellt. Die neue iPhone-Werbung zur EM 2016 ist Teil der Kampagne „Shot on iPhone“.
    Martin Maciej
  • HomeKit erhält mit iOS 10 eigene App „Home“
    apple

    HomeKit erhält mit iOS 10 eigene App „Home“

    Bisher agierte HomeKit versteckt und arbeitete als Schnittstelle für Entwickler insbesondere im Hintergrund. Mit iOS 10 wird dem Dienst eine eigene App zuteil, die als Steuereinheit für verknüpfte Produkte dient.
    Philipp Gombert 5
  • Apple dekoriert Moscone West für WWDC
    apple

    Apple dekoriert Moscone West für WWDC

    Morgen beginnt Apples Entwicklerkonferenz WWDC. Am Wochenende hat Apple begonnen, die Veranstaltungsorte auch äußerlich auf das Event vorzubereiten. Wir zeigen Bilder.
    Thomas Konrad 4
  • Blaues T-Shirt als Tarnung: 19 iPhones aus Apple Store gestohlen

    Blaues T-Shirt als Tarnung: 19 iPhones aus Apple Store gestohlen

    In einem New Yorker Apple Store sind von einem bislang unbekannten Täter ganze 19 iPhones am helllichten Tage gestohlen worden. Das Kuriose an der Sache: Der Dieb tarnte sich mithilfe eines blauen T-Shirts als Apple Genius und konnte offenbar dadurch völlig unbemerkt sein Werk verrichten.
    Tuan Le 1
  • Apple wird Stromanbieter: Zusammenhang zum Apple Car?
    apple

    Apple wird Stromanbieter: Zusammenhang zum Apple Car?

    Apple wird zum Stromanbieter: Das Unternehmen hat eine Tochter namens „Apple Energy“ gegründet, die überschüssigen Strom der Apple-eigenen Solaranlagen verkaufen soll. Es könnte aber auch eine Verbindung zum Elektroauto-Projekt bestehen.
    Florian Matthey 6
  • Fortune 500: Apple erstmals auf den 3.Platz
    apple

    Fortune 500: Apple erstmals auf den 3.Platz

    Gratulation an Apple: Unter den umsatzstärksten US-Unternehmen erreicht Apple erstmals den dritten Platz auf der berühmten Fortune-500-Liste in diesem Jahr – eine erneute Verbesserung gegenüber den Vorjahresplatzierungen.
    Sven Kaulfuss 13
  • Apple ehrt Muhammad Ali mit eigener Startseite
    apple

    Apple ehrt Muhammad Ali mit eigener Startseite

    Apple ehrt seit dem Wochenende die verstorbene Boxlegende Muhammad Ali auf der eigenen Start-Website. Nur wenigen Personen kam bisher diese Ehre zu.
    Florian Matthey 2
  • Studie: Android-Smartphones werden immer billiger, iPhones bleiben preisstabil
    android

    Studie: Android-Smartphones werden immer billiger, iPhones bleiben preisstabil

    Android-Smartphones werden immer billiger – das zeigen neue Zahlen des Internet Trends Reports von KPCB. Währenddessen bleiben iPhones im Großen und Ganzen preisstabil. In diesem Jahr kostet ein iPhone im Durchschnitt mehr als dreimal so viel wie ein Android-Smartphone. 
    Marco Di Lorenzo 30
  • Android vs. iOS: Wie Google die Konkurrenz dominiert
    android

    Android vs. iOS: Wie Google die Konkurrenz dominiert

    Der Smartphone-Markt entwickelt sich bereits seit einiger Zeit in eine bestimmte Richtung. Die Anteile von iOS sinken, während Android stetig steigt. Und für alle, die es bisher nicht wahr haben wollten, zeigen mehrere Grafiken erneut die deutliche Dominanz des Betriebssystems aus dem Hause Google.
    Philipp Gombert 55
  • Indische Regierung will Apple Verkauf gebrauchter iPhones nicht erlauben
    apple

    Indische Regierung will Apple Verkauf gebrauchter iPhones nicht erlauben

    Tim Cook pflegte kürzlich mit einer Reise Kontakte in Indien. Dennoch bleibt die Situation in dem Land schwierig: Die Regierung erschwert nicht nur die Eröffnung von Apple Stores, sondern will jetzt auch Verkauf generalüberholter iPhones nicht zulassen.
    Florian Matthey 1
  • QuickTime VR: Wie Apple vor 20 Jahren einmal VR-Vorreiter war
    apple

    QuickTime VR: Wie Apple vor 20 Jahren einmal VR-Vorreiter war

    Tim Cook bezeichnete Virtual-Reality-Technologien kürzlich als „wirklich cool“. Interessant ist, dass Apple in diesem Bereich in den 1990er Jahren schon einmal Vorreiter war. Allerdings entwickelte das Unternehmen „QuickTime VR“ dann nicht mehr weiter.
    Florian Matthey 4
  • Apple-Partner Foxconn: Zahlreiche Arbeiter durch Roboter ersetzt
    apple

    Apple-Partner Foxconn: Zahlreiche Arbeiter durch Roboter ersetzt

    Viele bringen den Namen „Foxconn“ mit schlechten Arbeitsbedingungen in Verbindung. Dennoch gibt das Unternehmen vielen Menschen Hoffnung auf vergleichsweise sichere Arbeit. Mittlerweile hat Foxconn einen Großteil des Personals aber durch Roboter ersetzt.
    Florian Matthey 2
  • Indische Regierung will doch keine Apple Stores erlauben
    apple

    Indische Regierung will doch keine Apple Stores erlauben

    Tim Cook ist gerade erst von einer mehrtägigen Indien-Reise zurückgekommen. Und schon gibt es für Apple in dem Land einen Rückschlag: Die Regierung will Apple Stores nur erlauben, wenn es dort zu 30 Prozent in Indien hergestellte Produkte gibt.
    Florian Matthey 2
  • Verschlüsselungs-Experte Jon Callas arbeitet wieder bei Apple
    apple

    Verschlüsselungs-Experte Jon Callas arbeitet wieder bei Apple

    Im Streit mit dem FBI hat Apple demonstriert, dass dem Unternehmen der Schutz der Kundendaten sehr wichtig ist. Jetzt verstärkt Apple sein Sicherheitsteam mit einem Verschlüsselungs-Experten, der schon früher in Cupertino gearbeitet hat.
    Florian Matthey
  • Tim Cook beendet Gerüchte um Apple als Mobilfunkanbieter [Video]
    apple

    Tim Cook beendet Gerüchte um Apple als Mobilfunkanbieter [Video]

    Tim Cook war zu Gast beim Startup Fest Europe, welches vom 24. bis 28. Mai in Amsterdam statt findet. Dort sprach er unter anderem über Apple als Mobilfunkanbieter, die Zukunft der Apple Watch und den Rechtsstreit mit dem FBI.
    Holger Eilhard 2
  • Ex-Apple-Boykotteur Donald Trump ist Apple-Aktionär
    apple

    Ex-Apple-Boykotteur Donald Trump ist Apple-Aktionär

    Donald Trump rief im Rahmen des FBI-/Apple-Streit zu einem Apple-Boykott auf – dabei twitterte er selbst mit einem iPhone. Jetzt stellt sich heraus, dass der Präsidentschaftskandidat außerdem Apple-Aktien im Wert von über einer Million Dollar hält.
    Florian Matthey 7