News zu Apple

  • Apples Diversity-Bericht: Männer-Domäne auf allen Ebenen
    apple

    Apples Diversity-Bericht: Männer-Domäne auf allen Ebenen

    Vor einigen Wochen hatte Apples CEO Tim Cook angekündigt, dass Apple einen Bericht zur Diversität der Mitarbeiter veröffentlichen würde. Dieser ist nun erhältlich - und zeigt, dass Apple nicht nur im Management eine Männer-Domäne ist.
    Florian Matthey 6
  • Apple erinnert an Robin Williams
    apple

    Apple erinnert an Robin Williams

    Der Tod von Robin Williams beschäftigt auch Apple: Das Unternehmen erinnert auf einer eigenen Website an den verstorbenen Schauspieler, im iTunes Store gibt es eine eigene Rubrik mit seinen Filmen. Und selbst Apple-CEO Tim Cook meldet sich über Twitter zu Wort.
    Florian Matthey 2
  • Apple University: Wie Apple seine Mitarbeiter fortbildet
    apple

    Apple University: Wie Apple seine Mitarbeiter fortbildet

    Apple betreibt in Cupertino eine eigene „Universität“, mit deren Hilfe vor allem neue Mitarbeiter die Arbeitsweise des Unternehmens verstehen lernen sollen. Eine US-Zeitung hat sich genauer angesehen, welche Inhalte das interne Trainings-Programm vermittelt.
    Florian Matthey
  • Wie sich die Piratenpartei in Sachsen an einem Apple-Spot versuchte

    Wie sich die Piratenpartei in Sachsen an einem Apple-Spot versuchte

    Nanu, das kommt uns doch bekannt vor? Die Macher des Wahlwerbespots der Piratenpartei in Sachsen haben sich offensichtlich von Apple inspirieren lassen. Der Clip erinnert doch stark an die legendäre „Here’s to the Crazy Ones“-Werbung des Unternehmens.
    Julien Bremer 16
  • Jobmotor Apple hat bisher über 600.000 Stellen in Europa geschaffen
    apple

    Jobmotor Apple hat bisher über 600.000 Stellen in Europa geschaffen

    Apple ist nicht nur eins der führenden Technikunternehmen weltweit, sondern auch ein wahrer Jobmotor und das nicht nur in den USA. Auf einer Sonderseite hat der Konzern aufgeschlüsselt wie viele Arbeitsplätze direkt oder indirekt durch Apple entstanden sind.
    Julien Bremer 5
  • Apple vs. Samsung: Alle Patentklagen außerhalb der USA fallengelassen
    android

    Apple vs. Samsung: Alle Patentklagen außerhalb der USA fallengelassen

    In einem überraschenden Schritt haben Apple und Samsung am Dienstagabend bekanntgegeben, alle gegenseitigen Patentklagen außerhalb der USA einzustellen. Die Abmachung beinhalte aber keine Lizenzvereinbarungen und an den Klagen innerhalb der Vereinigten Staaten werde festgehalten, betonten beide Unternehmen. 
    Kaan Gürayer 4
  • Apple und Samsung beenden Gerichtsverfahren außerhalb der USA
    apple

    Apple und Samsung beenden Gerichtsverfahren außerhalb der USA

    Der Patentkrieg zwischen Apple und Samsung scheint sich seinem Ende zu nähern: Die beiden Unternehmen haben sich geeinigt, sämtliche Gerichtsverfahren gegeneinander außerhalb der USA zu beenden. Die US-Verfahren laufen also zumindest vorerst noch weiter.
    Florian Matthey 4
  • Mobiler Traffic im Juli: Android knapp vor Apple (iOS)
    android

    Mobiler Traffic im Juli: Android knapp vor Apple (iOS)

    Noch im Juni berichteten wir von einer starken Annäherung, was den mobilen Traffic von iOS sowie Android angeht. Im Monat Juli ist es soweit: Der grüne Androide ist knapp vor dem ebenfalls grünen Apfel.
    Martin Malischek 3
  • Apple-Deal kostet 200 Beats-Angestellte den Job

    Apple-Deal kostet 200 Beats-Angestellte den Job

    Apple und Beats treffen derzeit wichtige Entscheidungen, um die Integration des Kopfhörer-Herstellers schnell und effektiv über die Bühne zu bringen. Im Rahmen der Umstrukturierung müssen sich rund 200-Beats-Mitarbeiter einen neuen Job suchen. Apple hat im Mai angekündigt, das Unternehmen zu kaufen.
    Julien Bremer 10
  • Smartphone-Weltmarkt: Huawei holt auf Samsung und Apple auf
    apple

    Smartphone-Weltmarkt: Huawei holt auf Samsung und Apple auf

    Samsung und Apple sind auf dem weltweiten Smartphone-Markt weiterhin führend - wobei Samsungs Abstand auf Apple immer noch recht groß ist. Beide verlieren aber Marktanteile an aufstrebende Unternehmen aus China.
    Florian Matthey 25
  • Apple vor Übernahme der Radio-App Swell
    apple

    Apple vor Übernahme der Radio-App Swell

    Nach der Übernahme des „Pandora für Bücher“ folgt nun das „Pandora für Radio“. Apple steht vor dem Aufkauf der Radio/Podcast-App Swell für 30 Millionen US-Dollar. Gut möglich, dass die Expertise für zwei Sorgenkinder Apples gebraucht wird.
    Julien Bremer 5
  • Apple droht Sammelklage wegen Arbeitsrechtsverletzungen
    apple

    Apple droht Sammelklage wegen Arbeitsrechtsverletzungen

    In einer Sammelklage richten sich insgesamt 20.000 aktuelle und ehemalige Apple-Mitarbeiter gegen das Unternehmen. Der Grund: Der Konzern soll gegen das Arbeitsrecht in Kalifornien verstoßen haben.
    Julien Bremer 1
  • Apple in Q3/2014: iPhone und Mac stark, iPad schwächelt
    apple

    Apple in Q3/2014: iPhone und Mac stark, iPad schwächelt

    Apple hat in der Nacht zum Mittwoch das jüngste Quartalsergebnis bekannt gegeben. Im dritten Geschäftsquartal 2014 konnte das Unternehmen die iPhone- und Mac-Verkaufszahlen recht deutlich steigern, die iPad-Zahlen gingen jedoch zurück.
    Florian Matthey 9
  • Aufsichtsratmitglied mit „Doppelleben“ verlässt Apple
    apple

    Aufsichtsratmitglied mit „Doppelleben“ verlässt Apple

    Apples Aufsichtsratmitglied Bill Campbell zieht sich von seinem Posten zurück. Zum Abschied spricht er über Jobs, Cook und Apple. Eine Nachfolgerin wurde bereits gefunden: Susan Wagner. Sie ist Mitbegründerin des Finanzunternehmens BlackRock.
    Julien Bremer 2
  • Apple wegen verbotener eBook-Preisabsprachen verurteilt
    apple

    Apple wegen verbotener eBook-Preisabsprachen verurteilt

    Apple wurde wegen verbotener Preisabsprache für eBooks und Kartellbildung in den USA schuldig gesprochen. Der Konzern willigte ein, insgesamt rund 450 Millionen US-Dollar wegen des Vorfalls zu zahlen – wenn der Einspruch abgewiesen wird.
    Julien Bremer 6
  • Apple ist mit Umweltpolitik noch lange nicht am Ziel
    apple

    Apple ist mit Umweltpolitik noch lange nicht am Ziel

    Apple wird immer besser darin, nachhaltig zu produzieren und umweltfreundliche Geräte herzustellen. Das belegte die Umweltchefin des Konzerns Lisa Jackson mit interessanten Zahlen. Gleichzeitig kündigte sie an, dass Apple noch lange nicht am Ziel ist.
    Julien Bremer 5
  • Apple und IBM: Neue Partnerschaft für iPhone und iPad in Unternehmen
    apple

    Apple und IBM: Neue Partnerschaft für iPhone und iPad in Unternehmen

    Apple und IBM haben in der Nacht zum Mittwoch eine neue Partnerschaft bekannt gegeben. Unter dem Label "IBM MobileFirst for iOS Solutions" soll zahlreiche neue iPhone- und iPad-Software für Unternehmen erscheinen, Apple bietet Business-Kunden exklusiven Support über neue AppleCare-Pakete.
    Florian Matthey 3
  • Beats soll Apples Marketing aufpeppen
    apple

    Beats soll Apples Marketing aufpeppen

    Mit welchem Ziel hat Apple Beats übernommen? Offenbar sind es mehrere Ziele, und eines davon könnte im Bereich der Werbung liegen: Apple soll angeblich auf die Expertise von Beats zurückgreifen wollen, um Werbespots für eigene Produkte zu verbessern.
    Florian Matthey 1
  • Apple äußert sich zu Vorwürfen aus China
    apple

    Apple äußert sich zu Vorwürfen aus China

    Apple hat auf die Vorwürfe aus China, die im dortigen Staatsfernsehen geäußert wurden, reagiert. In einem offenen Brief stellte der Konzern klar, keine Sicherheitsbedrohung für das Land zu sein und betonte, wie wichtig Datenschutz für das Unternehmen sei.
    Julien Bremer 4
  • 2013: Apple bezahlt 7000 US-Zulieferern 3 Milliarden US Dollar
    apple

    2013: Apple bezahlt 7000 US-Zulieferern 3 Milliarden US Dollar

    Mehr als 3 Milliarden US Dollar habe Apple im letzten Jahr an über 7000 Zulieferer bezahlt. Mehrere Zehntausend Arbeitsplätze seien dadurch in den USA entstanden. Erstmalig hat der Hersteller solche Zahlen nun bekanntgegeben.
    Thomas Konrad
  • Apples Umweltbericht 2014: CO2-Bilanz im Jahr 2013 erstmals verringert
    apple

    Apples Umweltbericht 2014: CO2-Bilanz im Jahr 2013 erstmals verringert

    Apple hat den offiziellen Umweltbericht des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2013 veröffentlicht. Erstmals konnte das Unternehmen seinen "CO2-Fußabdruck" im Vergleich zum Vorjahr verringern; besonders stark fielen die CO2-Einsparungen durch den Einsatz erneuerbarer Energien aus.
    Florian Matthey 2
  • Blindenvereinigung fordert mehr Unterstützung von Apple
    apple

    Blindenvereinigung fordert mehr Unterstützung von Apple

    Apple bemüht sich, seine Geräte so zu konzipieren, dass auch seh- und hörgeschädigte Menschen sie bedienen können. Doch ein Verband, der sich für die Rechte für Blinde in den USA einsetzt, geht das nicht weit genug: Er droht, das Unternehmen zu verklagen.
    Julien Bremer 23
  • Der „geheime“ eBay-Store von Apple: iPhone 5 im Angebot
    apple

    Der „geheime“ eBay-Store von Apple: iPhone 5 im Angebot

    Dem informierten Apple-Kunden ist der Refurbished Store des Herstellers ein Begriff. Darin finden wie ältere, generalüberholte Produkte – Garantie inklusive. In den USA verkauft Apple allerdings auch „verdeckt“ über eBay. Neuerdings Posten des iPhone 5.
    Sven Kaulfuss 8
  • Insolvenz: mStore muss die meisten Filialen schließen
    apple

    Insolvenz: mStore muss die meisten Filialen schließen

    In der Vergangenheit berichteten wir bereits, dass der Apple Premium Reseller mStore ums Überleben kämpft. Wie nun bekannt wurde, musste der Händler Insolvenz anmelden. Daher werden die meisten Filialen geschlossen.
    Julien Bremer 8
  • Karten-App: Wichtiger Entwickler hat Apple verlassen
    apple

    Karten-App: Wichtiger Entwickler hat Apple verlassen

    Apples Karten-App steht auch zwei Jahre nach der Veröffentlichung noch wegen des vergleichsweise schwachen Kartenmaterials in der Kritik. Jetzt hat ein wichtiges Mitglied des Teams Apple verlassen.
    Florian Matthey 6
  • Apple-Aktie nähert sich Allzeithoch
    apple

    Apple-Aktie nähert sich Allzeithoch

    In den letzten drei Monaten hat die Apple-Aktie einen erstaunlichen Sprung gemacht und nähert sich kontinuierlich dem Allzeithoch von 2012. Positive Signale der Analysten sowie der Ausblick auf neue Produkte dürften dafür verantwortlich sein.
    Julien Bremer 4
  • Tim Cook will für mehr Unterstützung Aufsichtsrat erweitern
    apple

    Tim Cook will für mehr Unterstützung Aufsichtsrat erweitern

    Tim Cook ist aktuell bemüht, nach der Ära von Steve Jobs Apple für die Zukunft gut aufzustellen. Anscheinend fühlt er sich vom Aufsichtsrat ausgebremst. Nun versucht er diesen mit neuen Leuten zu besetzen, von denen er sich mehr Untertsützung erhofft.
    Julien Bremer 2
  • Apple kauft 40 Hektar Land für weiteren Solarpark
    apple

    Apple kauft 40 Hektar Land für weiteren Solarpark

    Nicht zuletzt durch den Earth Day hat Apple auf seine Bemühungen aufmerksam gemacht, möglichst nachhaltig zu produzieren. Nun hat der Konzern weitere 40 Hektar Land gekauft, auf denen ein neuer Solarpark entstehen soll.
    Julien Bremer 2
  • Samsung Galaxy Gear: Apple-Mitgründer Wozniak findet Smartwatch „nutzlos"
    android

    Samsung Galaxy Gear: Apple-Mitgründer Wozniak findet Smartwatch „nutzlos"

    Auf einer Konferenz vergangene Woche äußerte sich der Apple-Mitbegründer und bekennende Fan von Gadgets aller Firmen, Steve Wozniak, unter anderem auch zu Wearable Devices, einem Thema, welches vor allem seit der Vorstellung von Android Wear deutlich an Fahrt aufgenommen hat. Insbesondere spricht Wozniak über seine überaus kurze Erfahrung mit der Samsung Galaxy Gear, die er eigenen Angaben zufolge schon nach einem...
    Tuan Le 13
  • Apple verkündet am 22. Juli Quartalszahlen
    apple

    Apple verkündet am 22. Juli Quartalszahlen

    Am 22. Juli steht mal wieder die Verkündung von Apples Quartalszahlen auf dem Programm. Das hat das Unternehmen auf seiner Investor-Seite bekannt gegeben.
    Julien Bremer 1
  • Apple Online Store ist aktuell nicht zu erreichen (Update)
    apple

    Apple Online Store ist aktuell nicht zu erreichen (Update)

    Der Online Store von Apple ist aktuell nicht erreichbar. Findet dieser Vorfall an einem Dienstagmorgen statt, dann können wir oftmals mit neuen Produkten oder Aktionen rechnen, wie es die Vergangenheit gezeigt hat.
    Julien Bremer 2
  • Apple-Keyboard: Display-Tasten in Zukunft möglich
    apple

    Apple-Keyboard: Display-Tasten in Zukunft möglich

    Stellt Apple in Zukunft eine neue Mac-Tastatur mit eingebauten Mini-Displays her? Immerhin wurde jetzt ein entsprechendes Patent der Kalifornier bekannt. So ganz frisch ist die Idee jedoch nicht. Wie einst beim Sputnik waren die Russen schon vorher da.
    Sven Kaulfuss 11
  • 4K-Displays: Anhaltender Preisverfall der Pixelmonster
    apple

    4K-Displays: Anhaltender Preisverfall der Pixelmonster

    Monitore mit der vierfachen Full-HD-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) erfreuen sich großer Beliebtheit. Jetzt fallen die Preise auf ein erträgliches Niveau: unter 500 Euro. Insbesondere 4K-Displays von Dell sehen sich vermehrt einem Preisverfall ausgesetzt.
    Sven Kaulfuss 12
  • Bono übt harte Kritik an Apple wegen „(Product) Red“
    apple

    Bono übt harte Kritik an Apple wegen „(Product) Red“

    Auf dem Cannes Lions Festival kritisierte Bono Apple ungewöhnlich scharf für die stiefmütterliche Behandlung der Initiative „(Product) Red“. Apples Chefdesigner Jony Ive, versicherte hingegen, der Konzern stehe voll und ganz hinter der Idee.
    Julien Bremer 5
  • Samsung hat dreimal so viele Smartphone-Patente wie Apple
    android

    Samsung hat dreimal so viele Smartphone-Patente wie Apple

    Samsung und Apple werden als die Streithähne überhaupt im Mobilfunksektor gehandelt, wohl nicht zu Unrecht. Interessanterweise hält der südkoreanische Konzern mit 2.179 Smartphone-Patenten, über dreimal so viele, wie das Unternehmen Apple aus Cupertino.
    Martin Malischek 21