News zu Apple

  • Tablet-Markt: Apple weiter vorne, Konkurrenz wächst stark
    apple

    Tablet-Markt: Apple weiter vorne, Konkurrenz wächst stark

    Das iPad ist nach wie vor das beliebteste Tablet der Welt. Jedes Jahr werden mehr Geräte verkauft, als vorher. Doch im 4. Quartal 2012 sank der Marktanteil zum zweiten Mal in Folge im Vergleich zum Vorjahr. Die Konkurrenz von Samsung und Amazon hat die Fährte aufgenommen — bleibt aber noch abgeschlagen.
    Flavio Trillo 19
  • Gebrauchsmuster: Apple-Retail-Store-Design ab sofort rechtlich geschützt
    apple

    Gebrauchsmuster: Apple-Retail-Store-Design ab sofort rechtlich geschützt

    Apple hat sich die grundlegende Konzeptionierung, das Design und Layout seiner Retail Stores in den U.S.A. rechtlich schützen lassen. Wenn man einen Blick auf die neuen "Store-Erlebnisse" der Apple-Konkurrenz wirft, die sich offensichtlich sehr an Apple orientiert, scheint dieser Schritt für Apple auch notwendig.
    Ben Miller 39
  • iOS 6.1: Apples Detailversessenheit zeigt sich in neuem Lockscreen-Player
    apple

    iOS 6.1: Apples Detailversessenheit zeigt sich in neuem Lockscreen-Player

    Oft sind es die kleinen Dinge, die den großen Unterschied ausmachen. Die Liebe zum Detail ist tief in Apples DNA verankert und für Apples Streben nach Perfektion lieben Nutzer auch das Unternehmen aus Cupertino. Wie detailversessen Apple sein kann, zeigen auch die Neuerungen in iOS 6.1, wie zum Beispiel die neuen Lockscreen-Bedienelemente.
    Ben Miller 80
  • Apple vs. Samsung: Richterin spricht Samsung von Vorsatz frei
    android

    Apple vs. Samsung: Richterin spricht Samsung von Vorsatz frei

    Im August fiel in den USA das bislang wohl spektakulärste Urteil im ewigen Patent- und Geschmacksmuster-Zwist zwischen Samsung und Apple: In einem Verfahren unter Vorsitz der Richterin Lucy Koh verurteilte die Jury die Koreaner zur Zahlung von rund 1 Milliarde US-Dollar. Dieses Urteil hat zwar weiterhin Bestand, immerhin hat die ehrenwerte Frau Koh Samsung nun aber davon freigesprochen, mit Vorsatz Apple-Patente verletzt...
    Amir Tamannai 11
  • Apple Store Berlin: Eröffnung offenbar in diesem Jahr
    apple

    Apple Store Berlin: Eröffnung offenbar in diesem Jahr

    Mittlerweile gibt es in Deutschland zehn Apple Stores - aber immer noch keinen in der Hauptstadt. Und das, obwohl schon seit Mitte 2011 bekannt ist, dass Apple einen Apple Store am Berliner Kurfürstendamm plant. In diesem Jahr soll es mit der Eröffnung endlich so weit sein.
    Florian Matthey 9
  • Mobile Browser: Safari vor Android-Geräten und umgekehrt
    apple

    Mobile Browser: Safari vor Android-Geräten und umgekehrt

    Je nachdem, welche Netzwerke man betrachtet, lag im 3. Quartal 2012 entweder Apples Safari für iOS unter den mobilen Browsern vorn, oder der Google Webkit Browser. Im Mobilfunknetz surfen die meisten User mit Android. Betrachtet man die Daten aber aus einer anderen Perspektive, liegt Apple vorne.
    Flavio Trillo 10
  • Gemeinsam stark: Apple und Android mit 92 Prozent Smartphone-Anteil
    apple

    Gemeinsam stark: Apple und Android mit 92 Prozent Smartphone-Anteil

    Windows fasst mit Windows Phone 8 nur langsam Fuß, RIM ist kurz davor, sein BlackBerry-Geschäft aufzulösen. Umso besser für die beiden Platzhirsche, Android und iOS. Google und Apple übernehmen gemeinsam nahezu den gesamten Smartphone-Markt, wie neueste Zahlen belegen.
    Flavio Trillo 9
  • Vermeidungstaktik: Apple und Co. der Steuerersparnis bezichtigt
    apple

    Vermeidungstaktik: Apple und Co. der Steuerersparnis bezichtigt

    Statt der in den USA üblichen 35 Prozent Unternehmenssteuer zahlte Apple Berichten zufolge effektiv nur 1,9 Prozent. Insgesamt seien den US-Steuerbehörden bisher 94 Milliarden Dollar an zu versteuerndem Gewinn entgangen. Allein im letzten Quartal waren es 11 Milliarden Dollar — alles völlig legal.
    Flavio Trillo 9
  • Apple nicht mehr wertvollstes Unternehmen der Welt
    apple

    Apple nicht mehr wertvollstes Unternehmen der Welt

    Durch den jüngsten Absturz der Apple-Aktie ist der Mac-, iPhone- und iPad-Hersteller jetzt „nur“ noch das zweitwertvollste Unternehmen der Welt: Der Mineralölkonzern ExxonMobil hat wieder eine höhere Marktkapitalisierung. Apple hatte ExxonMobil erstmals im August 2011 überholt.
    Florian Matthey 8
  • Quartalsergebnis: Tim Cook gratuliert Mitarbeitern
    apple

    Quartalsergebnis: Tim Cook gratuliert Mitarbeitern

    Wenigen Stunden nach Bekanntgabe der Quartalszahlen bedankt sich Apple CEO Tim Cook per E-Mail bei der Belegschaft für deren gute Arbeit in den vergangenen Monaten und gratuliert gleichzeitig zum guten Quartalsergebnis. Weiters setzte er für heute 19 Uhr unserer Zeit ein (internes) Q&A-Meeting an. Wie schon letztes Jahr kann die Belegschaft Fragen per AppleWeb (Apples Intranet) stellen, auf die Tim Cook dann im Zuge...
    Ben Miller 14
  • Apple-Patente: Intelligente Kamera, smarte Schuhe und iOS-Lupe
    apple

    Apple-Patente: Intelligente Kamera, smarte Schuhe und iOS-Lupe

    Gleich zwei interessante Patent-Anträge aus dem Hause Apple erblickten das Licht der Technik-Welt. Zum einen sollen zukünftig „intelligente Kameras“ in iOS-Geräten erkennen können, was fotografiert bzw. gefilmt wird. „Intelligente Schuhe“ wiederum sollen den Träger benachrichtigen können, wann sie abgetragen sind.
    Ben Miller 11
  • Infografik: Apples Quartalsbericht Q1 2013 im Überblick
    apple

    Infografik: Apples Quartalsbericht Q1 2013 im Überblick

    Apple ist weiterhin das profitabelste Unternehmen der Welt. Im vergangenen Quartal konnte Apple einen Umsatz von 54,5 Milliarden US-Dollar erwirtschaften. Der generierte Gewinn in Höhe von 13,1 Milliarden US-Dollar entspricht dem Bruttoinlandsprodukt von Island. Apple könnte mit dem Gewinn der letzten drei Monate auch Sony kaufen. Apple hat mit 137 Milliarden US-Dollar mehr Barreserven als die Regierung der Vereinigten...
    Ben Miller 6
  • Apple-Quartalsergebnis: Börse zeigt sich enttäuscht über Gewinn-Stagnation
    apple

    Apple-Quartalsergebnis: Börse zeigt sich enttäuscht über Gewinn-Stagnation

    Das Ergebnis des letzten Apple-Quartals stellt wieder einmal einen Rekord dar. Dennoch zeigte sich die Börse enttäuscht; die Apple-Aktie gab kräftig nach. Der wichtigste Grund dafür dürfte die Tatsache sein, dass das Unternehmen seinen Gewinn nicht hat steigern können.
    Florian Matthey 19
  • Apple Quartalszahlen 1-2013: Erneutes Rekord-Quartal
    apple

    Apple Quartalszahlen 1-2013: Erneutes Rekord-Quartal

    Apple hat vor wenigen Minuten die Quartalszahlen für das 1. Finanzquartal 2013 veröffentlicht, welches auch das Weihnachtsgeschäft umfasst und somit traditionell ein starkes Quartal für Apple ist.
    Ben Miller 35
  • Siri: Ein Militär-Projekt, das fast bei Android gelandet wäre
    apple

    Siri: Ein Militär-Projekt, das fast bei Android gelandet wäre

    Betrachtet man die Geschichte von Siri, dem Assistenten des iPhone mit Sprachtalent, erhält man einen Einblick in seine mögliche Zukunft. Damals, als vom US-Militär finanziertes Forschungsprojekt, hieß Siri noch CALO und war als AI-Projekt seiner Zeit weit voraus.
    Flavio Trillo 7
  • Apple legt heute Quartalsbericht vor
    apple

    Apple legt heute Quartalsbericht vor

    Apple wird heute Abend um etwa 22:30, nach Börsenschluss in New York, die Zahlen des ersten Geschäftsquartals 2013 bekannt geben. Dieser Bericht behandelt die Monate Oktober bis Dezember 2012, beinhaltet somit auch das Weihnachtsgeschäft und fällt somit traditionell stark aus. Analysten und auch Apple selbst erwarten im Vergleich zum Vorjahrsquartal weniger Gewinn bei gleichzeitig höherem Umsatz.
    Ben Miller 2
  • Abwerbe-Affaire: Jobs drohte Palm, Schmidt wollte keine Beweise
    apple

    Abwerbe-Affaire: Jobs drohte Palm, Schmidt wollte keine Beweise

    Steve Jobs, der verstorbene Mitbegründer und Ex-CEO von Apple, soll dem Chef von Palm mit Patentklagen gedroht haben. Falls dieser sich nicht bereit erklärte, das gegenseitige Abwerben von Fach- und Führungskräften zu unterbinden, werde Apple seine vielen Patente als Angriffsmittel einsetzen.
    Flavio Trillo
  • Apples-Aktien-Abfall: Börsenschwindel oder harmloser Zufall?
    apple

    Apples-Aktien-Abfall: Börsenschwindel oder harmloser Zufall?

    Im Internet kursieren zur Zeit haarsträubende Mutmaßungen rund um den Abschwung des AAPL-Kurses der vergangenen drei Monate. Möglicherweise wurde die Wall Street durch falsche Berichte über rückläufige Display-Bestellungen manipuliert. Es geht um eine Menge Geld und Spekulanten geraten ebenso ins Kreuzfeuer wie große Publikationen.
    Flavio Trillo 15
  • Apple: Abschied von Skeuomorphismus auch wegen Retina Displays?
    apple

    Apple: Abschied von Skeuomorphismus auch wegen Retina Displays?

    Seit dem Weggang von Scott Forstall bei Apple ist Jonathan Ive auch für den Bereich Software-Design zuständig. Das könnte bedeuten, dass Apple sich von der Design-Richtung Skeuomorphismus verabschieden könnte. Ein Blogger glaubt, dass ein solcher Schritt aufgrund von Retina Displays ohnehin zwangsläufig bevorstand.
    Florian Matthey 31
  • Lala und Color Labs: Wie Apple durch die Übernahmen doppelt profitierte
    apple

    Lala und Color Labs: Wie Apple durch die Übernahmen doppelt profitierte

    Der Unternehmer Bill Nguyen hat gleich zwei seiner bisherigen Firmen an Apple verkaufen können: Zum einen den Musik-Streaming-Anbieter Lala und zuletzt Color Labs, ein auf Video-Streaming spezialisiertes Unternehmen. Eine ehemalige Color-Labs-Mitarbeiterin erklärt, wie die Übernahmen über die Bühne gingen - und warum Apple gleich doppelt profitierte.
    Florian Matthey 4
  • Larry Page: Interview mit dem Google-CEO über Innovationen, Facebook, Apple & mehr
    android

    Larry Page: Interview mit dem Google-CEO über Innovationen, Facebook, Apple & mehr

    In einem ausführlichen Interview des Magazins Wired mit dem Google-Mitbegründer und -CEO Larry Page äußert sich dieser zu konkurrenzgetriebenem Wettbewerb und wirklicher Innovation. Dabei gibt er unter anderem Einschätzungen zur Konkurrenz von Apple und Facebook und sagt, wo er deren Schwachstellen sieht.
    Lukas Funk 13
  • Weniger Display-Bestellungen fürs iPhone 5: Ursachenforschung
    apple

    Weniger Display-Bestellungen fürs iPhone 5: Ursachenforschung

    Apple bestellt weniger 4"-Displays fürs iPhone 5! Diese Nachricht der vergangenen Tage wurde unter Investoren und Aktionären mit großer Besorgnis aufgenommen. Geringe Nachfrage vermutet man als Grund. Schon sahen sich viele Kritiker bestätigt. Doch sind ganz andere Ursachen viel wahrscheinlicher.
    Flavio Trillo 32
  • Apple Quartalszahlen: Bekanntgabe am 23. Januar
    software Anzeige

    Apple Quartalszahlen: Bekanntgabe am 23. Januar

    Am 23. Januar 2013 wird Apple-CEO Tim Cook um 23:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit die ersten Quartalszahlen im Jahr 2013 bekanntgeben. Experten und Apple-Fans erwarten die Bekanntgabe der Zahlen des Quartals, das am 31.12.2012 zu Ende gegangen ist, mit großer Spannung.
    franziskahuebscher
  • Analysten über Apples Smartphone-Anteile: iPhone stagniert bis 2018
    apple

    Analysten über Apples Smartphone-Anteile: iPhone stagniert bis 2018

    Analysten sehen für den Smartphone-Markt ein stetes Wachstum über die kommenden 5 Jahre voraus. Bis 2018 sollen 69 Prozent aller verkauften Mobiltelefone „schlau“ sein. Apples iPhone werde 2014 seinen Höhepunkt mit 22 Prozent Marktanteil erreichen, anschließend aber nicht weiter wachsen. Anders als Samsung.
    Flavio Trillo 11
  • Volle Auftragsbücher: TSMC angeblich Apples neuer A6X-Lieferant
    apple

    Volle Auftragsbücher: TSMC angeblich Apples neuer A6X-Lieferant

    Volle Auftragsbücher kann TSMC vermelden, was Analysten zu der Annahme bringt, Apples Bestellungen seien einer der Gründe. Die Theorie: Die vielen neuen 28-nm-Chips, die TSMC fertigt, sollen als verbesserter Apple A6X in künftige iOS-Geräte eingebaut werden. Damit wäre Samsung als Lieferant ausgebootet.
    Flavio Trillo 4
  • Abwerbe-Absprachen: Tim Cook muss aussagen
    apple

    Abwerbe-Absprachen: Tim Cook muss aussagen

    Um teuren Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte zu vermeiden, sollen große Tech-Unternehmen, wie Google, Intel und Apple, bestimmte Vereinbarungen getroffen haben. Dies ist nach der Klage einiger ehemaliger Mitarbeiter dieser Firmen ans Licht gekommen. Nun muss Apple-CEO Tim Cook den Gegenanwälten Rede und Antwort stehen.
    Flavio Trillo
  • Apple wird von der russischen Eisenbahn verklagt
    apple

    Apple wird von der russischen Eisenbahn verklagt

    Eisenbahnen vertragen sich mit Apple offensichtlich nicht – schon das zweite Bahnunternehmen lehnt sich gegen den Hersteller von Macs und iPhones auf. Diesmal klagt die russische Eisenbahn.
    Sebastian Trepesch 11
  • Mit Witz und Verstand: Apple sucht nach Siri-Autoren
    apple

    Mit Witz und Verstand: Apple sucht nach Siri-Autoren

    Ihr könnt perfekt Englisch, habt ein Talent fürs kreative Schreiben und seid bereit, nach Kalifornien umzusiedeln? Dann solltet ihr euch bei Apple als Siri-Autor bewerben. Das Unternehmen sucht derzeit Schreiberlinge, die dabei helfen, dem Assistenten seinen ganz besonderen Ton beizubringen.
    Flavio Trillo 14
  • Retail-Vizepräsident Jerry McDougal verlässt Apple
    apple

    Retail-Vizepräsident Jerry McDougal verlässt Apple

    Jerry McDougal, Vizepräsident im Retail-Bereich mit den Apple Stores, hat Apple verlassen. Er wurde als potentieller Kandidat für den Posten Senior-Vice-President dieser Sparte gehandelt. Denn im letzten Herbst wurde John Browett entlassen, und die Suche nach einem Nachfolger gestaltete sich schwierig.
    Sebastian Trepesch 3
  • AppleCare: Neue Klage gegen Apple aus Belgien
    apple

    AppleCare: Neue Klage gegen Apple aus Belgien

    Aufgrund des starken Verbraucherschutzes in der EU hat Apple es nicht leicht, seine Garantieerweiterung AppleCare zu verkaufen. Verdeutlicht wird dies durch diverse Klagen, neuerdings von einem Verbraucherportal aus Belgien. Zu komplex seien die Informationen, zu unscharf die Trennung zur gesetzlichen Gewährleistung.
    Flavio Trillo 8
  • Apple-Aktie unter Druck: Wert fiel unter 500 Dollar
    apple

    Apple-Aktie unter Druck: Wert fiel unter 500 Dollar

    Nach dem gestrigen Bericht des Wall Street Journal über verringerte Displaybestellungen beim iPhone 5, fiel der Aktienwert Apples am gestrigen Montag an der New Yorker Börse (Nasdaq) kurzzeitig unter die magische 500-Dollar-Grenze.
    Sven Kaulfuss 32
  • iPhone 5: Apple bestellt weniger Displays wegen schlechter Nachfrage
    apple

    iPhone 5: Apple bestellt weniger Displays wegen schlechter Nachfrage

    Keine guten Nachrichten für Apple-Aktionäre: Apple verringert die Displaybestellungen für das iPhone 5, berichtet das Wall Street Journal. Das soll bedeuten, das der Konzern deutlich weniger Smartphones verkauft, als erwartet.
    Sebastian Trepesch 45
  • CES 2013: Apple wird mit Technologie-Emmy ausgezeichnet
    apple

    CES 2013: Apple wird mit Technologie-Emmy ausgezeichnet

    Apple erhält eine Auszeichnung für das Streaming von TV-Inhalten auf mobile Geräte. Der „Technology & Engineering Emmy“ wurde gestern im Rahmen der Elektronikmesse CES in Las Vegas verliehen.
    Sebastian Trepesch 4
  • CES 2013: POP aus dem Schneider - Apple ändert Lightning-Lizenz
    apple

    CES 2013: POP aus dem Schneider - Apple ändert Lightning-Lizenz

    Der POP darf doch so gebaut werden, wie er einmal geplant war. Apple hat seine Lizenzbedingungen nochmals überarbeitet und erlaubt jetzt doch Lightning-Anschlüsse neben anderen Verbindungen. James Siminoff erklärt uns im Interview auf der CES 2013, wie es sich anfühlt, den Mac-Macher zu überzeugen.
    Flavio Trillo 21
  • MacBook Air und Pro 2013: Intel Haswell - 13 Stunden Laufzeit möglich
    apple

    MacBook Air und Pro 2013: Intel Haswell - 13 Stunden Laufzeit möglich

    Auf der CES präsentierte Intel stromsparende Prozessortypen der vierten Generation der Core-Familie. Der Haswell getaufte Chip dürfte Branchenkennern zufolge auch in zukünftigen MacBooks zu finden sein und dort alsbald seine Stromsparkünste vollführen.
    Sven Kaulfuss 4
  • US-Smartphonemarkt: Google und Apple nähern sich dem Duopol
    apple

    US-Smartphonemarkt: Google und Apple nähern sich dem Duopol

    In den USA zeichnet sich auf dem Smartphone-Markt ein immer klareres Duopol von Apple und Google ab: Die beiden Smartphone-OS-Entwickler näheren sich zusammen der 90-Prozent-Grenze, während die Konkurrenz weiter zurückfällt. Am meisten Handys verkauft Samsung auf dem US-Markt - Apple liegt auf dem zweiten Platz.
    Florian Matthey 43
  • iRadio: Doch schon in diesem Jahr?
    apple

    iRadio: Doch schon in diesem Jahr?

    Apple befindet sich in Verhandlungen mit Rechteinhabern - und zwar nicht nur mit Fernsehanbietern, sondern auch wieder einmal mit Musik-Labels für ein mögliches Online-Radio-Angebot. Jüngsten Gerüchten zufolge soll das „iRadio“ noch in diesem Jahr starten.
    Florian Matthey 8
  • Apple: Patentantrag auf iPhone-Benachrichtigungen – trotz Android-„Inspiration“
    android

    Apple: Patentantrag auf iPhone-Benachrichtigungen – trotz Android-„Inspiration“

    Apple versucht derzeit in den USA, sich ein Softwarepatent genehmigen zu lassen; so weit, so gewöhnlich. Im Vergleich zu anderen Versuchen dieser Art mutet jener Patentantrag allerdings noch etwas weniger nachvollziehbar an. Denn Apple versucht, sich das iOS-eigene Notification Center zu sichern – ein Teil von Apples Betriebssystem, den selbst viele iPhone-Besitzer als dreist von Android abgekupfert ansehen.
    Frank Ritter 50
  • Q1 2013: Apples Quartalskonferenz am 23. Januar
    apple

    Q1 2013: Apples Quartalskonferenz am 23. Januar

    In knapp drei Wochen wird Apple seine Gewinn- und Umsatzwerte für das vergangene Vierteljahr bekanntgeben. Die Quartalskonferenz inklusive anschließender Fragestunde für die Analysten mit Tim Cook und Peter Oppenheimer findet am 23. Januar statt.
    Flavio Trillo
  • 5G WiFi: Macs mit neuen 802.11ac-Chips sollen in diesem Jahr kommen
    apple

    5G WiFi: Macs mit neuen 802.11ac-Chips sollen in diesem Jahr kommen

    Schon vor rund einem Jahr gab es Gerüchte, dass Apple Macs in naher Zukunft mit 802.11ac-WiFi-Chips ausstatten würde. Nun heißt es, dass es in diesem Jahr tatsächlich so weit sein sollte. Das „5G WiFi“ erlaubt Highspeed-Verbindungen, die bis zu dreimal so schnell sind wie solche mit 802.11n-Chips.
    Florian Matthey 3
  • Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr 2013!
    apple

    Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr 2013!

    Was für ein Glück: Den prognostizierten Weltuntergang haben wir überstanden, ebenso den fetten Festschmaus der letzten Tage. Ein ereignisreiches 2012 sagt leise Servus – MMXIII steht vor der Tür.
    Sven Kaulfuss 4
  • X Phone und X Tablet: Google bläst zum Angriff auf Apple und Samsung [Gerücht]
    android

    X Phone und X Tablet: Google bläst zum Angriff auf Apple und Samsung [Gerücht]

    Die aktuelle Generation der Nexus-Geräte erfreut sich trotz einiger Auslieferungsprobleme großer Beliebtheit, was vor allem am günstigen Preis in Kombination mit der recht potenten Hardware liegt. Für das kommende Jahr könnte Google zusammen mit dem „hauseigenen“ Hardware-Hersteller Motorola aber noch einen Schritt weiter gehen: Das Wall Street Journal berichtet sowohl von einem in der Pipeline befindlichen X...
    Amir Tamannai 20
  • POP ohne Lightning-Adapter: Ein Stecker, sie alle zu verbieten
    apple

    POP ohne Lightning-Adapter: Ein Stecker, sie alle zu verbieten

    Eines der erfolgreicheren Kickstarter-Projekte zahlt die gesammelten 139.700 Dollar an seine Unterstützer zurück. Der POP, ein Zusatzakku mit verschiedenen Ladekabeln, verstößt gegen Apples Lizenzrichtlinien zum Lightning-Stecker.
    Flavio Trillo 26
  • Apple, Google und Microsoft zeigen Interesse an Haushalt-Steuerungssystem
    apple

    Apple, Google und Microsoft zeigen Interesse an Haushalt-Steuerungssystem

    Apple könnte als nächstes in den Haushalt einziehen. Und das möglicherweise nicht nur mit einem Fernseher: Ebenso wie Microsoft und Google soll Apple daran interessiert sein, die Firma R2 Studios zu übernehmen. Diese bietet Lösungen zur drahtlosen Kontrolle des Haushalts an.
    Florian Matthey 4
  • Apple: Pinch-to-Zoom-Patent vorläufig für ungültig erklärt
    android

    Apple: Pinch-to-Zoom-Patent vorläufig für ungültig erklärt

    Neben dem Rechteck mit abgerundeten Ecken und der Slide-to-Unlock-Funktion gehört die Pinch-to-Zoom-Geste wohl zu den umstrittensten Patenten, die Apple einst zugesprochen wurden. Letzteres wurde von der amerikanischen Patentbehörde USPTO nun aber für ungültig erklärt, was vielen laufenden Patentstreitigkeiten eine unerwartete Wendung bescheren könnte.
    Daniel Kuhn 10
  • Tim Cook: Time portraitiert den Apple-CEO als mögliche "Person des Jahres"
    apple

    Tim Cook: Time portraitiert den Apple-CEO als mögliche "Person des Jahres"

    Barack Obama ist für das amerikanische Time Magazine die „Person des Jahres“. In die engere Auswahl für diesen Titel kam allerdings auch Tim Cook. Das Profil des Apple-CEO zitiert ihn über seine Arbeitsweise - und über das, was von ihm noch zu erwarten ist.
    Florian Matthey 10