News zu Apple

  • Apple Watch: Gewünschte Smartwatch-Funktion kommt auch 2019 nicht
    apple

    Apple Watch: Gewünschte Smartwatch-Funktion kommt auch 2019 nicht

    Wer mit der Apple Watch seinen Schlaf überwachen möchte, der muss zwangsläufig auf Apps von Drittanbietern setzen. Apple selbst wird die gewünschte Smartwatch-Funktion frühestens 2020 integrieren können. Bedauerlich, die „Schuldfrage“ kann immerhin schon jetzt beantwortet werden.
    Sven Kaulfuss 2
  • Verbogenes iPad Pro: So bekommst du tatsächlich ein kostenloses Austauschgerät von Apple
    apple

    Verbogenes iPad Pro: So bekommst du tatsächlich ein kostenloses Austauschgerät von Apple

    Ende vergangenen Jahres sorgte das neue iPad Pro nur kurz nach der Vorstellung für Ärger bei manchen Besitzern. Die Flunder besaß eine ungewollte Biegung und sollte im Apple Store ausgetauscht werden. Dieser Wunsch wurde aber nicht immer erfüllt. Mit einem „Trick“ soll der Austausch nun jedoch wahrscheinlicher sein.
    Holger Eilhard 1
  • iOS 12 fürs iPhone knackt diesen Wert: Davon können Android-Smartphones nur träumen
    tech

    iOS 12 fürs iPhone knackt diesen Wert: Davon können Android-Smartphones nur träumen

    Die aktuelle Systemversion für iPhones und iPads erfreut sich gegenwärtig im Februar 2019 größerer Beliebtheit als die Vorgängerversion ein Jahr zuvor. Apples iOS 12 knackt jetzt die 80 Prozent Marktanteil – vier von fünf iOS-Nutzern verwendet damit das aktuelle Betriebssystem. Werte von denen Android-Smartphones weiterhin nur träumen können.
    Sven Kaulfuss 10
  • Apples Pläne für 2020: Der Super-Chip fürs iPhone kommt
    apple

    Apples Pläne für 2020: Der Super-Chip fürs iPhone kommt

    Während die Chips in iPhone und iPad zu den schnellsten Prozessoren in einem Smartphone und Tablet gehören, arbeitet Apples Exklusivpartner TSMC daran, diese Führung auch weiterhin zu behalten.
    Holger Eilhard 6
  • Apple aufs Kreuz gelegt: Drogenbestellung per iPhone-App
    apple

    Apple aufs Kreuz gelegt: Drogenbestellung per iPhone-App

    Einem US-College-Studenten wird aktuell vorgeworfen, mit Hilfe einer iPhone-App Drogen, wie zum Beispiel Kokain oder Crystal Meth, verkauft zu haben. Die Funktion versteckte sich in einem auf den ersten Blick harmlosen Casual-Game.
    Holger Eilhard
  • Apple Watch: Bestes Smartwatch-Feature ist „Schuld“ der Kunden
    apple

    Apple Watch: Bestes Smartwatch-Feature ist „Schuld“ der Kunden

    Die Gesundheitsfunktionen der Apple Watch Series 4 und ihrer Vorgänger formten das Bild der heutigen Apple-Smartwatch und stellen wohl auch das beste Feature der Uhr dar. „Schuld“ an dieser Ausrichtung trägt ausgerechnet der mitteilungsfreudige Kunde.
    Sven Kaulfuss
  • Verrückter Grund: Diese Apple Stores machen jetzt dicht
    apple

    Verrückter Grund: Diese Apple Stores machen jetzt dicht

    Es kommt nur selten vor, dass Apple einen eigenen Store schließt. Hauptsächlich geschieht dies für temporäre Umbaumaßnahmen oder einen Umzug in ein nahe gelegenes Gebäude. In gleich zwei Fällen ist der Grund für die endgültige Schließung jedoch ein ganz Anderer.
    Holger Eilhard
  • iPhones 2019 ohne 5G: Intel bestätigt Spekulationen zu Apple-Smartphones
    apple

    iPhones 2019 ohne 5G: Intel bestätigt Spekulationen zu Apple-Smartphones

    Während in der Android-Welt mittlerweile die ersten 5G-Smartphones angekündigt wurden, müssen sich Apples iPhone-Nutzer anscheinend etwas länger gedulden. Der aktuelle Chiplieferant Intel erwartet nämlich keine serienreifen Geräte vor dem Jahr 2020.
    Holger Eilhard 4
  • Apple ahnungslos: Der geheime und illegale App Store fürs iPhone
    apple

    Apple ahnungslos: Der geheime und illegale App Store fürs iPhone

    Seit einigen Wochen sorgen Apples Enterprise-Zertifikate für Schlagzeilen, nicht zuletzt, da sie für Chaos bei Facebook sorgten. Diese Zertifikate machen aber auch den Weg frei für unabhängige App Stores, in denen illegale Apps kostenlos verbreitet werden.
    Holger Eilhard 5
  • Apple Watch exklusiv: Smartwatch erhält neue Zifferblätter
    apple

    Apple Watch exklusiv: Smartwatch erhält neue Zifferblätter

    Neue Zifferblätter auf der Apple Watch sind eine Seltenheit und doch dürfen sich Nutzer beim bevorstehenden Update auf watchOS 5.2 darauf freuen. Allerdings handelt es sich um ein sehr exklusives Vergnügen, welches allein einer bestimmten Klientel vorbehalten bleibt.
    Sven Kaulfuss 3
  • iOS 13 räumt auf dem iPhone auf: Apple schmeißt betagte Funktion raus
    apple

    iOS 13 räumt auf dem iPhone auf: Apple schmeißt betagte Funktion raus

    Auf iOS 12 folgt iOS 13 – noch dieses Jahr wird Apple das nächste, größere System-Update für iPhone und iPad vorstellen. Abseits von deutlich sichtbaren Neuerungen, wird Apple aber auch kleinere Details überarbeiten. Eine mittlerweile betagte Funktion, vorhanden seit den Anfangstagen des iPhone-Systems, muss wohl dran glauben und wird entfernt.
    Sven Kaulfuss
  • Neue Enthüllungen zeigen: So dreist soll Huawei von Apple geklaut haben
    tech

    Neue Enthüllungen zeigen: So dreist soll Huawei von Apple geklaut haben

    Schwere Vorwürfe gegen Huawei: Der chinesische Hersteller soll gezielt versucht haben, Industriegeheimnisse seiner Konkurrenten zu stehlen. Selbst ein „Bonusprogramm“ für Mitarbeiter soll es dazu gegeben haben. Angeblich im besonderen Interesse des Konzerns: Apple. 
    Kaan Gürayer 4
  • Apple Watch: Smartwatch der 5. Generation mit neuem Gehäuse
    apple

    Apple Watch: Smartwatch der 5. Generation mit neuem Gehäuse

    Für 2019 erwartet die Branche die nunmehr fünfte Generation der Apple Watch. Noch ist nicht allzu viel über das bevorstehende Update der beliebten Smartwatch bekannt, doch ein einflussreicher Insider sorgt jetzt schon für Bewegung in der Gerüchteküche.
    Sven Kaulfuss 15
  • iPhones 2019: Notch bleibt, Apple-Smartphone wird zur Powerbank
    apple

    iPhones 2019: Notch bleibt, Apple-Smartphone wird zur Powerbank

    Wenn der stets gut informierte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo etwas zu den kommenden iPhones 2019 zu sagen hat, sollte man lieber genau zuhören. Sein aktueller Wissensstand zu den Apple-Smartphones zerschlägt einerseits die Hoffnung auf eine Abkehr vom Notch (Display-Kerbe), bringt anderseits auch die Erkenntnis bezüglich gänzlich neuer Features der Nachfolger von iPhone XS, XS Max und XR.
    Sven Kaulfuss 3
  • Apple schon wieder ausgetrickst: Gehackte Apps von Spotify und Co. auf dem iPhone
    apple

    Apple schon wieder ausgetrickst: Gehackte Apps von Spotify und Co. auf dem iPhone

    Die Berichte rund um Apples Entwicklerprogramm und den damit möglichen Enterprise-Zertifikaten ziehen immer größere Kreise. Weitere Nachforschungen zeigen nun etwa, dass diese Zertifikate auch dazu genutzt werden, um illegale Version beliebter Apps und Spiele für iPhone und iPad zu verbreiten.
    Holger Eilhard
  • Großangriff auf Apple: Googles Pläne für 2019 enthüllt
    tech

    Großangriff auf Apple: Googles Pläne für 2019 enthüllt

    Großangriff auf Apple: Googles Pläne für 2019 sehen unter anderem den Marktstart von günstigen Pixel-Smartphones und den Release einer Smartwatch vor. Industriequellen zufolge will der US-Konzern die Gunst der Stunde nutzen, um von den Misserfolgen des iPhone-Herstellers zu profitieren. 
    Kaan Gürayer 7
  • Apple ausgetrickst: Wie Porno- und Glücksspiel-Apps auf iPhones gebracht werden
    apple

    Apple ausgetrickst: Wie Porno- und Glücksspiel-Apps auf iPhones gebracht werden

    Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass sowohl Facebook als auch Google die sogenannten Enterprise-Zertifikate von Apple dafür missbraucht hatten, um Apps am App Store vorbei auch außerhalb ihrer Unternehmen zu verteilen. Wie sich nun herausstellt, ist dies wohl nur die Spitze des Eisbergs.
    Holger Eilhard
  • Warum zahlt Google fast 10 Milliarden Dollar an Apple?
    apple

    Warum zahlt Google fast 10 Milliarden Dollar an Apple?

    Auch wenn sich das Geschäftsmodell des iPhone-Herstellers vom Suchmaschinengiganten teilweise deutlich unterscheidet, müssen beide Unternehmen auch im Jahr 2019 eng miteinander zusammenarbeiten. Dies bedeutet, dass Apple für das Angebot einiger Google-Dienste auf seinen Plattformen fürstlich entlohnt wird.
    Holger Eilhard 1
  • Geheimplan enthüllt: Google will das iPhone-Erfolgsgeheimnis kopieren
    android

    Geheimplan enthüllt: Google will das iPhone-Erfolgsgeheimnis kopieren

    Google will unabhängiger werden: Einem Bericht zufolge plant der Konzern jetzt den gleichen Weg einzuschlagen, den Apple schon vor Jahren gegangen ist. In Pixel-Smartphones der Zukunft könnte demnach nicht mehr nur Software von Google stecken – auch mehr Teile der Hardware sollen selbst produziert werden.
    Simon Stich 1
  • 3 Monate Apple Music geschenkt, aber nur für ausgewählte Nutzer
    apple

    3 Monate Apple Music geschenkt, aber nur für ausgewählte Nutzer

    Apple hat was zu verschenken: 3 Monate Apple Music kostenfrei, abseits der regulären Testphase. Allerdings gilt das Angebot nur für ausgewählte Nutzer, die den Dienst nicht oder nicht mehr verwenden. Ob auch du dazu gehörst?
    Sven Kaulfuss
  • Akku-Schummelei beim iPhone: Apple wird öffentlich bestraft
    apple

    Akku-Schummelei beim iPhone: Apple wird öffentlich bestraft

    Vor rund einem Jahr wurde bekannt, dass Apple mit einem iOS-Update eine Performancedrossel in iPhones mit älteren Akkus aktiviert hatte. Diese Maßnahme, welche eine unerwartete Abschaltung des Smartphones verhindern soll, sorgte nun für eine öffentliche Bestrafung des Unternehmens.
    Holger Eilhard 1
  • Alternative zu Apples iPhone-Ladehülle: Magnetisch, praktisch, gut
    apple

    Alternative zu Apples iPhone-Ladehülle: Magnetisch, praktisch, gut

    Mit dem neuen Smart Battery Case bietet Apple für die jüngste Smartphone-Generation wieder eine eigene Ladehülle an. Für viele iPhone-Besitzer dürfte die offizielle Variante jedoch den Preisrahmen sprengen. Eine Chance für Dritthersteller mit cleveren Ideen neue Kunden zu finden.
    Holger Eilhard
  • Spionierende iPhone-Apps: Apple droht Entwicklern mit Maßnahmen
    apple

    Spionierende iPhone-Apps: Apple droht Entwicklern mit Maßnahmen

    Wie bekannt wurde,„belauschen“ mehrere iPhone-Apps beliebter Firmen ihre Nutzer. Sie nutzen hierfür extrem aufdringliche Analysedienste, um die Eingaben ihrer Anwender bis hin zu Bildschirmaufnahmen zu erfassen. All dies geschieht ohne Wissen der Nutzer. Jetzt schreitet Apple ein, warnt die App-Entwickler und ergreift Maßnahmen.
    Sven Kaulfuss 2
  • iOS 12.1.4 steht zum Download bereit: Apple beseitigt FaceTime-Fehler
    apple

    iOS 12.1.4 steht zum Download bereit: Apple beseitigt FaceTime-Fehler

    Am Montag, den 28. Januar 2019, sah sich Apple mit einer der bis dahin größten Sicherheitslücken in iOS 12 konfrontiert. Mittels der Gruppen-Funktion von FaceTime auf dem iPhone war es möglich, Audio- und Videosignale eines Teilnehmers schon hören und sehen zu können, noch bevor dieser überhaupt das Gespräch entgegennahm. Nun ist das iOS-Update für iPhone und iPad verfügbar.
    Sven Kaulfuss
  • Geheime Produktentwicklung bei Apple: FBI-Bericht verrät Insiderwissen
    apple

    Geheime Produktentwicklung bei Apple: FBI-Bericht verrät Insiderwissen

    Apple legt extremen Wert darauf, die Entwicklung von neuen Produkten möglichst lange geheim zu halten. Ein aktueller FBI-Bericht gibt nun Einblicke, wie Apple diese Geheimhaltung am Beispiel des „Project Titan“, Apples Automobilprojekt, realisiert.
    Holger Eilhard 3
  • iPhone-Nutzer von Mobilfunkprovider veräppelt: 5G-Netz per Software-Update?
    apple

    iPhone-Nutzer von Mobilfunkprovider veräppelt: 5G-Netz per Software-Update?

    Einige iPhone-Nutzer eines bestimmten Providers werden nicht schlecht gestaunt haben, nachdem sie die aktuellste Beta-Version von iOS 12.2 installierten. Denn vermeintlich surft das iPhone danach wie von Zauberhand im 5G- statt LTE-Netz, obwohl kein iPhone derzeit den neuen Standard überhaupt unterstützt.
    Sven Kaulfuss 1
  • iOS 12.2 Beta: iPhone-Update macht dich zur Wildsau
    apple

    iOS 12.2 Beta: iPhone-Update macht dich zur Wildsau

    Apple veröffentlicht die bereits zweite Beta-Version des derzeit in Entwicklung befindlichen Updates für iPhone und iPad auf iOS 12.2. Darin enthalten vier neue, bisher von Apple nicht verwendete Animojis – allesamt Tiercharaktere.
    Sven Kaulfuss
  • Smartphone-Markt: Huawei wächst weiter, Samsung und Apple verlieren
    tech

    Smartphone-Markt: Huawei wächst weiter, Samsung und Apple verlieren

    Trotz des politischen Drucks geht Huaweis Wachstumskurs auf dem Smartphone-Markt ungebremst weiter. Während die Hauptkonkurrenten Apple und Samsung mit schrumpfenden Zahlen zu kämpfen haben, konnte der chinesische Konzern um mehr als 30 Prozent zulegen. Andere Hersteller aus China haben ebenfalls gut lachen. 
    Peter Elstner 3
  • iOS-13-Beta enthüllt: Auf diese Neuerungen können sich iPhone-Fans freuen
    apple

    iOS-13-Beta enthüllt: Auf diese Neuerungen können sich iPhone-Fans freuen

    Mit Hochdruck arbeitet Apple nicht nur am nächsten Service-Update für iOS 12, gleichfalls schon in Arbeit befindet sich die erste Beta-Version von iOS 13. Einem aktuellen Bericht zufolge, dürfen sich iPhone- und iPad-Anwender auf die Integration einer lang gewünschten Funktion freuen.
    Sven Kaulfuss 1
  • FaceTime-Sicherheitslücke: Apple wusste Bescheid und wird jetzt verklagt
    apple

    FaceTime-Sicherheitslücke: Apple wusste Bescheid und wird jetzt verklagt

    Die schwere Sicherheitslücke, bei der es für einen Anrufer möglich war, mit der Gruppen-Funktion von FaceTime Audio- und Videosignale eines Teilnehmers schon hören und sehen zu können, noch bevor dieser überhaupt das Gespräch annahm, könnte für Apple ein böses Nachspiel haben.
    Sven Kaulfuss 9