Preissturz: Final Cut Pro X, Logic Pro X und Co. im Bundle für nur 229,99 Euro

Thomas Lumesberger 4

Für zusammen nur 229,99 Euro bietet Apple im Moment fünf professionelle Programme an. Darunter Final Cut Pro X, Motion 5 und Logic Pro X. Regulär würden die Anwendungen über 600 Euro kosten – es gibt allerdings einen Haken.

Preissturz: Final Cut Pro X, Logic Pro X und Co. im Bundle für nur 229,99 Euro

Fünf professionelle Multimedia-Programme erhalten die Käufer des „Pro Apps Bundle für Bildung“. Final Cut Pro X, Logic Pro X, Motion 5, Compressor 4 und MainStage 3 gibt es zu einem Vorzugspreis von nur 229,99 Euro bei Apple. Würde man alle Programme einzeln kaufen, käme man auf einen Preis von 629,95 Euro. Alleine Final Cut Pro X ist mit 299,99 Euro teurer als das gesamte Bundle.

Pro Apps Bundle für Bildung bei Apple kaufen *

Wie bei allen Produkten im Apple Store Bildung, ist eine Anmeldung und Überprüfung der Registrierung durch UNiDAYS erforderlich. Nur Studenten, deren Eltern, Hochschulmitarbeiter und Fachbereichsmitglieder können sich dieses Bundle sichern. In der Regel sollten die Codes zum Download der Programme innerhalb von nur einem Tag nach Bezahlung per E-Mail zugesendet werden. Gelegentlich kann es jedoch etwas länger dauern.

MacBook Pro 2016: Touch Bar im Test.

Pro Apps Bundle für Bildung: Programme in der Übersicht

Wir wollen kurz auf die einzelnen Programme eingehen und deren Einsatzgebiete erläutern. Bei Final Cut Pro X handelt es sich um ein Videoschnittprogramm, mit dem Filme und Clips geschnitten und bearbeitet werden können. Dabei gibt es eine Vielzahl an innovativen Bearbeitungstools, die den Vorgang erleichtern. Regulär kostet Final Cut Pro X im App Store 299,99 Euro.

Motion 5 ist ein leistungsstarkes Animationstool, welches für das Erstellen von besonderen Effekten genutzt werden kann. Vor allem das enge Zusammenspiel mit Final Cut macht dieses Programm zu einem echten Power-Tool. Motion 5 ist im App Store für 49,99 Euro erhältlich.

Neben Motion 5 ist auch Compressor 4 in erster Linie für das Zusammenspiel mit Final Cut konzipiert und entwickelt worden. Mithilfe dieses Programms lassen sich die Ausgabeeinstellungen der Filme verändern und für unterschiedliche Ausgabemedien beziehungsweise Plattformen mit wenigen Mausklicks vorbereiten. 49,99 Euro werden im App Store regulär für Compressor 4 fällig.

Für die Musikproduktion gibt es Logic Pro X. Mit einer riesigen Bibliothek an Sounds und Features ist das Aufnehmen, Komponieren, Bearbeiten und Mischen von Tracks ein Kinderspiel. Logic Pro X kostet bei Apple 199,99 Euro.

Zu guter Letzt bringt MainStage 3 deine Sounds aus Logic Pro X auf die Bühne. Mit Setlisten, in denen Effekte festgelegt werden, bringst du deine Zuhörer zum Staunen. Natürlich ist die Anwendung mit vielen Hardware-Controllern kompatibel. MainStage 3 kostet normalerweise 29,99 Euro.

Quelle: Apple

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung