Profit-Weltmeister in spe: Apple erwartet 2015 höchsten Unternehmensgewinn aller Zeiten

Ansgar Warner 6

Mehr als 50 Milliarden Dollar Gewinn könnte Apple im Geschäftsjahr 2015 machen, nicht nur ein Rekord für Cupertino: kein anderes Unternehmen weltweit hat jemals innerhalb von 12 Monaten mehr Profit einstreichen können.

Profit-Weltmeister in spe: Apple erwartet 2015 höchsten Unternehmensgewinn aller Zeiten

Für Apple wird 2015 ein Jahr der Rekorde, insbesondere in puncto Unternehmensgewinne. Schon das erste Quartal des Geschäftsjahres 2015 (Oktober 2014 bis Dezember 2014) toppte mit 18 Milliarden Dollar Gewinn alles bisher dagewesene – nicht mal Öl- und Gasriesen wie Gazprom, Shell oder Exxon Mobile scheffeln mehr Geld.

Der boomende iPhone-Absatz in China könnte demnächst aber einen noch viel bemerkenswerteren Weltrekord zeitigen: einer durchaus konservativen Schätzung der Analysten von Thomson Reuters zufolge könnte der Gesamtgewinn des laufenden Geschäftsjahres etwa 52,5 Milliarden Dollar Gewinn in die Kassen spülen. Das wäre dann erst recht ein historischer Meilenstein. Niemals zuvor in der Wirtschaftsgeschichte hat ein Unternehmen mehr Profit gemacht.

Den Weltrekord in dieser Kategorie hält bisher ExxonMobil mit 45 Milliarden Dollar. Diese Zahl könnte Apple theoretisch sogar schon im dritten Geschäftsquartal erreichen, dessen Zahlen das Unternehmen in der nächsten Woche bekannt geben wird. Würden der Gewinn ca. 14 Milliarden Dollar übersteigen (nach 18 Mrd. Dollar im ersten und 13,6 Mrd. im zweiten Geschäftsquartal), wäre der alte Rekord geknackt. Die Analysten von Thomson Reuters rechnen für das dritte Quartal eher mit einem Wert knapp über 10 Milliarden Dollar.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung