Reaktion auf Trump: Foxconn prüft iPhone-Produktion in den USA

Holger Eilhard 5

Einem aktuellen Bericht zufolge soll Apple seine Produzenten Foxconn und Pegatron bereits im vergangenen Juni darum gebeten haben, eine mögliche Produktion in den USA zu begutachten.

Reaktion auf Trump: Foxconn prüft iPhone-Produktion in den USA

Laut Nikkei soll Foxconn der Anfrage Apples nachgekommen sein, während Pegatron sich aufgrund der damit verbundenen Kosten dagegen entschieden hat, einen Plan für die Produktion in den USA anzufertigen.

Foxconn und der kleinere Rivale Pegatron produzieren jährlich mehr als 200 Millionen iPhones in China.

Laut einer Nikkei-Quelle werden sich die Kosten aufgrund der Fertigung in den USA mehr als verdoppeln. Laut den Analysten von IHS Markit kostet es Apple 225 US-Dollar ein iPhone 7 mit 32 GB zu produzieren; der Ladenpreis liegt bei 759 Euro.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
iPhone 11 Pro ohne Notch: Dieses Apple-Handy bleibt ein Traum.

US-Produktion als Reaktion auf Donald Trump

Im vergangenen Januar kündigte der kommende US-Präsident Donald Trump an, dass man Apple dazu bringen werde, die Produkte in den USA und nicht in anderen Ländern zu fertigen.

Mit der nahenden Wahl, sah sich Apple im Juni daraufhin anscheinend dazu gezwungen, die Möglichkeiten einer Produktion in den Vereinigten Staaten untersuchen zu lassen. Möglicherweise wird in Zukunft zumindest eine gewisse Zahl von iPhones in den USA zu produzieren.

Neben der eigentlichen Endfertigung des iPhone bezieht Apple aber auch viele notwendige Komponenten bei seinen Lieferanten aus dem Ausland.

Im vergangenen Dezember sagte Tim Cook, dass es in den USA schlichtweg nicht genügend qualifizierte Arbeiter gibt, die für eine derartige Produktion in Frage kommen würden.

Für Apple wäre eine US-Produktion aber keine vollständige Neuheit. So wird etwa der Mac Pro seit 2013 in Austin, Texas von Flextronics gefertigt. Aber auch der iMac wird dort von Foxconn produziert.

Quelle: Nikkei

iPhone 7 bei Saturn * iPhone 7 bei der Telekom *

iPhone 7 Review.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung