Samsung verhöhnt Apple nur einen Tag nach dem Event

Julien Bremer

Das ging aber schnell. Nur einen Tag nach Apples Event hat Samsung eine Reihe von Spots veröffentlicht, die die Veranstaltung und die neuen Produkte in gewohnter Art und Weise verspotten.

Sechs Spots hat Samsung gestern veröffentlicht, die alle zur „Note the Difference“ Kampagne gehören und das Galaxy Note 4 bewerben sollen. Wie man es von Samsung gewohnt ist, werden nicht die eigenen Stärken in den Mittelpunkt gestellt, sondern Schwächen, die man beim Konkurrenten Apple ausgemacht haben will.

Die Spots zeigen zwei Männer in blauen Shirts, die doch sehr an die „Geniuses“ aus dem Apple Store erinnern. Daher heißt die Reihe auch „It doesn’t take a Genius“ und geht auf die Probleme des Live Streams, die Akkulaufzeit und die Displaygröße ein. Aber seht selbst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung