„Steve Jobs: Insanely Great“: neue Comic-Biografie

Ansgar Warner 1

„Steve Jobs: Insanely Great“ ist ein Bio-Pic der besonderen Art – Zeichnerin Jessie Hartland hat das Leben des Apple Gründers in eine spannende Graphic Novel verwandelt.

„Steve Jobs: Insanely Great“:  neue Comic-Biografie

„Insanely great“ – Steve Jobs berühmtes Zitat beim Launch des „wahnsinnig tollen“ Macintosh im Jahr 1984 passt gut als gesamtes Lebensmotto des Apple-Gründers. Die US-Graphikerin Jessie Hartland hat es auch gleich als Titel für ihre neue, gezeichnete Jobs-Biographie gewählt. Wer sich nicht zwei Stunden Bio-Pic auf der Leinwand oder die mehr als 600 Seiten der letzten großen Jobs-Biografie von Walter Isaacson antun möchte, liegt hier genau richtig: auf 240 Seiten zieht das Leben von Steve Jobs in schwarz-weißen Bilderstrecken am Auge vorbei.

Hartland hat nicht nur Studienreisen nach Silicon Valley unternommen, sondern auch die gängige Jobs-Literatur studiert: so begleitet man Steve Jobs von den ersten Basteleien im Jugendalter bis zum iPad-Start. „Insanely Great“ zeigt Jobs als leidenschaftlichen, phantasievollen Menschen, genauso aber als Perfektionisten und Antreiber auf der Suche nach dem perfekten Produkt. Jobs Eigenschaft, die Realität geflissentlich auszublenden – das legendäre „reality distortion field“ – bleibt nicht ausgespart.

Im Zentrum steht natürlich Apple, inklusive der sehr schön gezeichneten Entwicklungsgeschichte zahlreicher Geräte. Wichtige Stationen sind auch Jobs Jobverlust 1985, der Neuanfang mit dem NeXT-Computer und die Pixar-Jahre.

Zu den IT-Persönlichkeiten, die im gezeichneten Leben von Jobs eine Rolle spielen, gehört Bill Gates – auf einer Seite teilen sich beide sogar eine Sprechblase: „Du weißt ja, was die Leute sagen: ‚Gute Künstler imitieren, die ganz großen Künstler stehlen ihre Ideen“.

Die nie hyperrealistische, sondern teenagerhaft-kritzelige Graphic Novel-Biografie gibt’s gedruckt wie auch elektronisch (Kindle-Format) . In nächster Zeit soll auch eine deutsche Übersetzung erscheinen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link