Seit 2011 war Terry Blanchard Chef des Entwicklerteams für die Apple-Mail-App. Jetzt arbeitet Blanchard beim Unternehmen Readdle als Chef der alternativen Mail-App Spark. Diese hatte Apple selbst erst letztes Jahr ausgezeichnet.

 

Apple

Facts 
Spark: Alternativer Mail-Client für iOS und macOS

Über den eigenen Blog verkündet Readdle, dass Terry Blanchard den Posten des für Spark verantwortlichen Vice President übernommen hat. Vor sechs Jahren war Blanchard zu Apple gegangen, um dort sowohl das Entwicklerteam als auch das Support-Team für die im iOS und macOS integrierte Mail-App zu leiten.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
MacBook Pro 2021 in 14 Zoll: Großer Entwurf für Apples kleine Nummer
Spark – E-Mail-App von Readdle

Spark – E-Mail-App von Readdle

Entwickler: Readdle Inc.
Spark - E-Mail-App von Readdle

Spark - E-Mail-App von Readdle

Entwickler: Readdle Inc.

Warum Blanchard Apple verlassen hat, ist nicht bekannt. Readdle zitiert ihn mit den Worten, dass er das Unternehmen immer für seine schönen und innovativen Produkte bewundert habe – und dass er mit ihm „die fundamentale Vision“ teile, wie E-Mails in Zukunft funktionieren sollten.

Apple selbst hatte Spark im vergangenen Jahr als eine der besten Mac-Apps ausgezeichnet. Spark bietet Funktionen wie einen intelligenten Posteingang, eine Suchfunktion, die Suchanfragen intelligent interpretiert, anpassbare Benachrichtigungen sowie einiges mehr.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).