Donald Trump über iPhone-Produktion in den USA: „Tim Cook liebt dieses Land“

Florian Matthey 3

Morgen wird Donald Trump als Präsident der USA vereidigt. Ein wichtiges Thema ist für ihn, Jobs aus dem Ausland „zurückzubringen“. In einem Interview behauptet er jetzt, dass Apples CEO Tim Cook dem offen gegenüberstehe.

Schon Obama wünschte sich iPhone-Produktion in USA

Schon Trumps Vorgänger Barack Obama erwähnte mehrmals ausdrücklich Apple, wenn es darum ging, dass Unternehmen wieder mehr in den USA produzieren sollten. Lob gab es dann von Obama für die Produktion des Mac Pro in den USA – der allerdings weiterhin die Ausnahme darstellt.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Arbeitsplatz für Apple-Nutzer: Tische, Stühle und weitere Anregungen im Überblick

Trump und Apple: Ein schwieriges Verhältnis?

Im Wahlkampf 2016 kritisierte Trump Apple mehrfach dafür, einen Großteil seiner Produkte in Asien herstellen zu lassen – zusätzlich zu seinem Boykott-Aufruf gegen Apple wegen der Weigerung, dem FBI bei der Entschlüsselung des iPhones des San-Bernardino-Attentäters zu helfen. Ironie: Den Boykott-Aufruf twitterte Trump damals übrigens von einem iPhone. Man könnte meinen, dass das Verhältnis zwischen Apple und Trump schon zu Beginn schwierig ist, obwohl Tim Cook an einem Treffen mit dem designierten Präsidenten mit diversen Größen der IT-Branche teilnahm.

Trump selbst scheint jedoch an ein gutes Verhältnis mit Cook zu glauben. In einem Interview mit Axios erklärt der „President Elect“, dass Cook bezüglich einer iPhone-Produktion in den USA „seine Augen geöffnet“ habe. Cook liebe das Land „und ich glaube, dass er hier etwas großes machen will“.

Mangel an Expertise in den USA

Ob es in Zukunft tatsächlich iPhones „made in USA“ geben wird, steht natürlich nicht fest. Trump hat Apple vorab Steuererleichtungen für diesen Fall versprochen. Apples Produktions-Partner Foxconn zeigt sich angesichts dessen prinzipiell offen für eine US-Produktion – wobei das Problem besteht, dass in den USA mittlerweile gar nicht mehr die Expertise für die Herstellung aktueller IT-Hardware vorhanden ist.

Quelle: Axios

iPhone 7 bei DeinHandy.de bestellen* iPhone 7 Plus bei DeinHandy.de bestellen*

iPhone 7 Review.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung