Überraschendes Geständnis: Das denkt Bill Gates wirklich über Apple

Simon Stich 5

Die Zeit der Fehden sind lange vorbei: Zusammen mit Warren Buffet hat Bill Gates nun Apple in den höchsten Tönen gelobt. Apple sei nicht weniger als eine „unglaubliche Firma“. Unterdessen steigt die Apple-Aktie auf ein neues Rekordhoch.

Überraschendes Geständnis: Das denkt Bill Gates wirklich über Apple
Bildquelle: Getty Images / Jack Taylor.

Bill Gates: „Apple hat höchstes Gewinnpotenzial“

In einem Interview mit dem amerikanischen Sender CNBC hat Bill Gates von Apple geschwärmt. Der Mitbegründer von Microsoft sieht den aktuellen Zustand von Apple als blendend an. Das Verhältnis von Kursen zu Gewinnen sei ihm zufolge nicht überbewertet – Apple sei „eine unglaubliche Firma“ und zudem höchst profitabel. Gates sieht die Tech-Industrie insgesamt sehr positiv, hebt Apple mit einem „höchsten Gewinnpotenzial“ aber besonders hervor.

Bei dem Interview war auch Bill Gates‘ Freund Warren Buffet zu Gast, der am vergangenen Freitag bekannt gab, erneut 75 Millionen Aktien von Apple erworben zu haben. Das Unternehmen Berkshire Hathaway, dessen CEO Warren Buffett ist, hat nun 240,3 Millionen Anteilsscheine. Scherzhaft fügte er hinzu, am liebsten 100 Prozent von Apple besitzen zu wollen. Nach BlackRock und Vanguard ist Berkshire Hathaway nun der drittgrößte Apple-Aktionär. Buffett möchte die Aktien halten.

Apple-Aktie auf neuem Rekordhoch

Während Gates und Buffett von Apple schwärmen, bewegt sich der Kurs der Aktie immer weiter nach oben. Am Montag wurde ein neues Allzeithoch erreicht. Apples Unternehmenswert nähert sich immer mehr einer Billion US-Dollar, was rund 840 Milliarden Euro entspricht. Apple selbst hat vor wenigen Tagen ein groß angelegtes Programm zum Aktienrückkauf gestartet. Satte 100 Milliarden Dollar sollen in den Kauf eigener Papiere investiert werden, was die Gesamtzahl frei erhältlicher Aktien reduzieren und den Kurs weiter antreiben dürfte.

Quelle: CNBC via heise online

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link