Welt-AIDS-Tag: Neue iPhone-6s-Hülle und neue Inhalte in Supercell-Apps

Florian Matthey

Heute ist Welt-AIDS-Tag – und auch in diesem Jahr beteiligt sich Apple am Spendensammeln. Einerseits gibt es eine Partnerschaft mit dem Entwickler Supercell, andererseits hat Apple spezielle (PRODUCT)RED-Hülle fürs iPhone 6s veröffentlicht.

Schon 2014 gab es spezielle (PRODUCT)RED-Versionen einiger Apps im App Store, deren Erlös Apple für den Kampf gegen AIDS in Afrika spendete. In diesem Jahr ist Apple eine Partnerschaft mit dem Entwickler Supercell eingegangen, der für seine Spiele unter dem Motto einige besondere neue Inhalte als In-App-Einkauf bereitstellt. Die Umsätze aus diesen Einkäufen sind zu 100 Prozent Spenden.

Die Aktion dürfte sich lohnen; immerhin bietet Supercell einige der umsatzstärksten Apps überhaupt im App Store an – beispielsweise das Spiel Clash of Clans. Die Aktion läuft bis zum 4. Dezember.

iphone-6s-product-red

Apple selbst bietet seit Jahren PRODUCT(RED)-Produkte an, deren Erlös zum Teil ebenfalls dem Kampf gegen AIDS zugute kommt. Zum diesjährigen Welt-AIDS-Tag ist eine rote Lederhülle fürs iPhone 6s hinzugekommen. Diese kostet im Apple Store 45 beziehungsweise 49 Dollar fürs iPhone 6s Plus. Im deutschen Store sind die neuen Hüllen noch nicht erhältlich, dafür aber das iPhone-6s-Silikon-Case der PRODUCT(RED)-Linie für 39 Euro.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Schöne iPhone-Hüllen, Taschen und Cases für jeden Geschmack (Bildergalerie)

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung