Produkte und Artikel zu Apple

  • Apple: Jüngstes Quartalsergebnis am 27. Januar

    Apple: Jüngstes Quartalsergebnis am 27. Januar

    Am 27. Januar wird Apple das Ergebnis des ersten Geschäftsquartals 2014 bekannt geben. Dieses Quartal ist besonders interessant, da es das lukrative Weihnachtsgeschäft umfasst. Auch wird spannend sein, wie stark sich die Verkaufszahlen der einzelnen Produktfamilien verändert haben.
    Florian Matthey
  • Angela Ahrendts: Apples neue Store-Chefin war schon bei Burberry IT-affin

    Angela Ahrendts: Apples neue Store-Chefin war schon bei Burberry IT-affin

    Im Frühjahr wird erstmals seit langem wieder eine Frau Mitglied des Top-Managements bei Apple sein: Die bisherige Burberry-CEO Angela Ahrendts wird Apples neue Retail-Chefin. Ahrendts ist keine IT-Expertin, war aber schon bei Burberry immer offen für den Einsatz von Technologie.
    Florian Matthey 4
  • Mehr Fotos pro Sekunde: Apple übernimmt SnappyLabs

    Mehr Fotos pro Sekunde: Apple übernimmt SnappyLabs

    Apple hat zum ersten Mal im neuen Jahr die Übernahme einer kleineren Firma bestätigt: Das Unternehmen hat SnappyLabs, den Entwickler hinter der App SnappyCam gekauft. In Zukunft dürften Apples Kameras mit Hilfe der Technologie noch mehr Bilder pro Sekunde aufnehmen können.
    Florian Matthey
  • Google & Apple: Konkurrenzkampf im Auto

    Google & Apple: Konkurrenzkampf im Auto

    Der nächste Konkurrenz-Kampf zwischen Google und Apple findet wohl außerhalb des eigentlichen Smartphone-Marktes statt: Momentan buhlen beide Technologie-Riesen um die Gunst der Autohersteller. Das Ziel: Systeme implementieren, die Informationen der Smartphones bereitstellen.
    Martin Malischek 9
  • Aktionärstreffen: Apple gegen neues Menschenrechts-Gremium und Aktien-Rückkauf

    Aktionärstreffen: Apple gegen neues Menschenrechts-Gremium und Aktien-Rückkauf

    Ende Februar werden sich Apples Aktionäre wieder einmal zur jährlichen Hauptversammlung zusammensetzen. Apple empfiehlt den Anteilseignern, gegen den Antrag des Aktionärs Carl Icahn für einen erzwungenen Aktien-Rückkauf zu stimmen - und gegen die Einsetzung eines Gremiums für die Einhaltung von Menschenrechten.
    Florian Matthey 2
  • Apple in englischsprachigen Medien nicht mehr Nummer 1

    Apple in englischsprachigen Medien nicht mehr Nummer 1

    Laut eines Berichts des US-Unternehmens Dow Jones war Apple in der englischsprachigen Welt 2013 nicht mehr das Unternehmen, über das am meisten berichtet wurde. Mit knapp 3000 Berichten mehr liegt Google auf dem ersten Platz.
    Thomas Konrad 6
  • iPhone, iPad und Windows 95: Walt Mossbergs Top 12

    iPhone, iPad und Windows 95: Walt Mossbergs Top 12

    Walt Mossberg verlässt das Wall Street Journal. Der renommierte Technik-Kolumnist blickt zurück auf 22 Jahre der Tests und Reviews. Daraus wählte er nun die 12 einflussreichsten Produkte aus, die ihm im Laufe der Jahre unterkamen: Tops, aber auch Flops.
    Flavio Trillo 2
  • Samsung holt sich Apples Store-Designer ins Boot

    Samsung holt sich Apples Store-Designer ins Boot

    Mit Tim Gudgel hat sich Samsung nun angeblich den ehemaligen Store-Designer von Apple ins Boot geholt. Gudgel soll für den südkoreanischen Elektronikkonzern Retail-Stores planen und designen.
    Ben Miller 20
  • Apple: Ab 1. Februar wird iOS 7 zur Pflicht

    Apple: Ab 1. Februar wird iOS 7 zur Pflicht

    Wie Apple auf dessen Entwickler-Portal bekannt gegeben hat, müssen ab 1. Februar 2014 alle neuen Apps und App-Updates mit der neusten Version von Xcode 5 erstellt und zwingend für iOS 7 optimiert sein, da sie sonst nicht durch den Prüfprozess kommen.
    Ben Miller 14
* Werbung