Produkte und Artikel zu Apple

  • Apple-Design fürs Klo: iPoo Toilet

    Apple-Design fürs Klo: iPoo Toilet

    Eine Designer-Toilette im Apple-Look, das hat uns noch gefehlt. Mit Wi-Fi und einem Klodeckel, so dünn wie ein MacBook Air. Supersaubere Oberfläche mit rasanter Performance. Für alle, die wirklich cool ****** wollen.
    Ralf Bindel 24
  • Apple: Unterstützung von 802.11ac schon in diesem Jahr?

    Apple: Unterstützung von 802.11ac schon in diesem Jahr?

    Der nächste große Schritt für kabellose Netzwerkverbindungen steht in den Startlöchern. Nach 802.11n wird der auch als „Gigabit Wi-Fi“ bezeichnete Standard 802.11ac für höhere Übertragungsgeschwindigkeiten sorgen. Apple soll angeblich bereits an ersten Geräten arbeiten, die diese neue Technik einsetzen.
    Holger Eilhard 2
  • Samsung vs. Apple: Apple klagt gegen Slide to Unlock-Funktion des Galaxy Nexus

    Samsung vs. Apple: Apple klagt gegen Slide to Unlock-Funktion des Galaxy Nexus

    Kaum dachten wir, wir hätten mal ein bisschen Ruhe von den ganzen Patentstreitigkeiten, häufen sich die Meldungen darüber wieder. Nachdem Samsung am Freitag bereits mit einer Klage gegen Apple gescheitert ist, in der es um ein 3G-Patent ging, hat Apple es nun mit einer neuen Klage auf den Lockscreen des Galaxy Nexus und die Slide to Unlock-Funktion abgezielt.
    Daniel Kuhn 5
  • Apple-Fernseher aus Samsung-Smart-Window-Glas

    Apple-Fernseher aus Samsung-Smart-Window-Glas

    Der Apple-Fernseher, iTV, iScreen oder ATV ist jetzt schon das Ereignis des Jahres 2012. Besonders auf das Design des Apple-TV-Geräts sind alle gespannt. Wir vermuten, Apple verwandelt nicht einfach nur den modernen Fernseher in etwas Bedienerfreundliches, sondern nimmt sich gleich des Fernsehens durchs Fenster an. Mit Fensterglas von Samsung.
    Ralf Bindel 17
  • Apple-Event in New York: Vorstellung von Pages '12 und iBooks 2?

    Apple-Event in New York: Vorstellung von Pages '12 und iBooks 2?

    Die Minuten zum Bildungs-Event im Guggenheim Museum in New York City schwinden dahin. Doch die Kollegen in den USA verschenken keine Sekunde und wollen angeblich von einer Vorstellung von Pages ’12, iBooks 2 und der Leihfunktion von Lehrbüchern erfahren haben.
    Holger Eilhard 1
  • General Electric präzisiert Pilot-Projekt für Macs

    General Electric präzisiert Pilot-Projekt für Macs

    Bei einem Mega-Konzern wie GE erwartet man auf jedem Schreibtisch einen Windows PC und daneben ein BlackBerry. Doch das 120 Jahre alte Unternehmen testet nun auch den Einsatz von Macs und hat dazu ein Pilot-Projekt ins Leben gerufen. Mittlerweile wurden in diesem Rahmen rund 1.000 Nutzer mit Maschinen aus Cupertino ausgestattet.
    Holger Eilhard 1
  • Apple Event heute 16.00 Uhr: Live-Ticker auf GIGA

    Apple Event heute 16.00 Uhr: Live-Ticker auf GIGA

    Nein, ein iPhone 5 wird es heute nicht geben. In knapp einer Stunde, um 16.00 Uhr, findet in New York ein Apple-Event statt. Auf der Agenda steht eine „Ankündigung im Bildungsbereich“. GIGA wird in einem Live-Ticker über die Veranstaltung berichten.
    Sebastian Trepesch
  • Apples E-Book-Software: Inspiration durch Al Gores E-Book "Our Choice"

    Apples E-Book-Software: Inspiration durch Al Gores E-Book "Our Choice"

    Am heutigen Donnerstag wird Apple ab 16 Uhr deutscher Zeit in New York City etwas Neues für den Bildungsbereich vorstellen - so viel ist sicher, denn es handelt sich auch laut Apple selbst um ein „Education Event“. Die meisten erwarten sowohl neue Software zum Lesen als auch zum Erstellen von E-Books - die sich jeweils an einem Al-Gore-E-Book orientiert haben soll.
    Florian Matthey 2
  • Inside Apple: Geheimniskrämerei erklärt in Buchform

    Inside Apple: Geheimniskrämerei erklärt in Buchform

    Apple machte bisher nie ein Geheimnis daraus, dass ein eben solches stets interne Abläufe, Produktentwicklungen und –Vorstellungen des kalifornischen Herstellers umgibt. Neue Einblicke in die „geheimdienstlichen“ Verfahrensweisen des „Apple Bureau of Investigation“ liefert aktuell ein neues Buch, Auszüge daraus veröffentlichte heute die Onlineausgabe des amerikanischen Fortune (Magazine). Viele Bücher wurden und werden...
    Sven Kaulfuss 1
  • NPD Group: 4,9 Millionen verkaufte Macs im vergangenen Quartal

    NPD Group: 4,9 Millionen verkaufte Macs im vergangenen Quartal

    Noch eine Woche bis Apple das Quartalsergebnis der vergangenen Monate bekannt gibt. Doch schon jetzt häufen sich die Statistiken, die Aufschluss darüber geben sollen wie gut oder schlecht sich einzelne Apple-Produkte verkauft haben. So hat die NPD Group Apples US-Verkaufszahlen des letzten Quartals analysiert und kommt dabei auf 4,9 Millionen verkaufte Macs.
    Holger Eilhard 7
  • Blackout: Weltweiter Widerstand gegen US-Gesetzesentwurf

    Blackout: Weltweiter Widerstand gegen US-Gesetzesentwurf

    Bei Wikipedia.org ist derzeit „Blackout“. Die Seite ist schwarz, ein kurzer Textabsatz weist auf eine Protest-Aktion gegen US-amerikanische Gesetzesvorhaben zur Eindämmung von Urheberrechtsverstößen im Internet hin. Viele andere Seiten beteiligen sich, darunter Reddit, WordPress und Craigslist. Was bringt die Betreiber so in Rage?
    Flavio Trillo 11
  • Steve Jobs: Die Entstehung des NeXT-Logos

    Steve Jobs: Die Entstehung des NeXT-Logos

    Apple gehört zu einem sehr kleinen Kreis von Unternehmen, bei denen Design eine primäre Rolle bei der Entwicklung eines Produktes spielt. Zwar wanderte jedes Gerät, jede Lampe, jeder Schalter, jeder Stecker zunächst über den Tisch eines Designers. Doch zu erkennen, dass gutes Design so wenig Design wie möglich –effizient und unaufdringlich bis ins kleinste Detail – ist, ist eine Kunst, die nur sehr wenige beherrschen...
    Ben Miller 11
  • Patentkrieg: Apple verklagt Samsung erneut vorm Landgericht Düsseldorf

    Patentkrieg: Apple verklagt Samsung erneut vorm Landgericht Düsseldorf

    Eine einstweilige Verfügung gegen Samsungs modifiziertes Galaxy Tab 10.1N konnte Apple vor dem Landgericht Düsseldorf nicht erreichen, und Analysten fragen sich, ob Apple nicht eher Lizenzen für seine Patente anbieten sollte. Doch Apple setzt weiter auf Verkaufsverbote: Vor dem Düsseldorfer Gericht hat das Unternehmen nun Klagen gegen weitere Samsung-Tablets und mehrere Smartphones eingereicht.
    Florian Matthey 9
  • Apple vs. Samsung: Cupertino klagt gegen 15 Geräte

    Apple vs. Samsung: Cupertino klagt gegen 15 Geräte

    Wer gehofft hatte, die Patent-Querelen zwischen Apple und Samsung seien „sooo 2011“ und für dieses Jahr damit kein Thema mehr, hat wohl die juristischen Budgets der Konzerne unterschätzt; die Anwälte wollen schließlich auch was Essen und ihre Ferraris betanken. In diesem Sinne klagt Apple mal wieder gegen Samsung, und zwar in Deutschland: Diesmal sind ganze zehn Smartphones und immerhin fünf Tablets aus Korea...
    Amir Tamannai 14
* Werbung