Heute auf den Tag genau vor 40 Jahren ward ein besonders Baby geboren: Apple. Beileibe kein Aprilscherz, vielmehr eine Wahnsinnsstory die noch lange kein Ende hat. Kommt mit ans „digitale Lagerfeuer“ und erzählt uns eure ganz persönliche Apple-Geschichte.

Die Gründunggeschichte von Apple uns seinen Schöpfern Steve Jobs und Steve Wozniak ist hinlänglich bekannt, vielfach erzählt, verfilmt und niedergeschrieben. Wir wollen sie an diesem Ehrentage nicht nochmals erörtern. Ungehört sind jedoch bisher die Geschichten die ihr, unsere Leser, zu erzählen habt. Aus einer der letzten Umfragen wissen wir: Der Großteil von euch ist schon länger dabei, dürfte deshalb viel zu berichten haben.

Lasst hören, Freunde des Apfels...

Wie seid ihr zu Apple gekommen? Was waren eure Beweggründe sich für die Marke aus Cupertino zu entscheiden? Was macht euch ganz persönlich zum typischen oder untypischen Apple-User?

Erzählt uns und den anderen Lesern eure ganz persönliche Geschichte, teilt Anekdoten und eure Erfahrungen in den Kommentaren – wir freuen uns darauf. Übrigens: Wir – die Redaktion – legten schon mal vor und erzählten unsere Geschichte in Form der „Switcher Stories“ bereits Ende 2014, eine Auswahl:

arktis_30
Übrigens: Nicht nur Apple feiert dieser Tage eine runden Geburtstag. Der von Apple autorisierte und bekannte Zubehörspezialist Arktis zelebriert heute gleichfalls seinen 30. Geburtstag – Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle. Anlässlich dieser runden Zahl gibt's heute jede Menge sogenannter „Jubelangebote“ – klickt mal vorbei*.

*

Wissensspiel gewünscht?Unser Apple Hardware- und Software-Quiz:

Apple-Quiz: Wie gut kennst du die Apple-Hardware aus 40 Jahren?

Mach mit bei unserem Apple-Quiz und finde heraus, ob du das Zeug zum echten Apple-Fan hast.

  

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.