Apple vs. Pegida und Co: Wir sind DAS Volk. Wir sind EIN Volk. Wir sind ALLE Menschen. (Video)

Sven Kaulfuss 3

Es ist einer der eher unbekannten Werbespots von Apple, jedoch der wohl politischste seiner Art. Vor mehr als 25 Jahren gratulierte man in Cupertino uns Deutschen mit diesem Spot zur Einheit – die Tragweite der Aussage aktueller denn je zuvor.

Es beginnt mit zwei Wörtern „Wir beide“, daraus wird wenig später „Wir alle“, ergänzt um den Begriff „Menschen“ – „Wir sind alle Menschen“. Am Ende die Worte: Wir sind ein Volk. Hervorgegangen aus der berühmten Redewendung aus den Zeiten der politischen Wende 1989/1990 – Wir sind das Volk. Heute missbraucht von Zeitgenossen, die den Spruch in seiner ursprünglichen Bedeutung allein nur noch karikieren. Schon deshalb möchten wir mit diesem kleinen Apple-Fundstück an den ursprünglichen Sinn erinnern.

Zum Mitschreiben…

Wir sind DAS Volk. Wir sind EIN Volk. Wir sind ALLE Menschen.

Apropos: Die ursprüngliche Idee der Werbung basiert auf einem Apple-Spot anlässlich des 200. Geburtstags der USA. Hier könnt hier das passende Video sehen.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Das bessere iPhone 11: Warum Apple sich dieses Handy ganz genau anschauen sollte.

Wie steht es um dein Apple-Wissen? Unser Hardware- und Software-Quiz:

Apple-Quiz: Wie gut kennst du die Apple-Hardware aus 40 Jahren?

Mach mit bei unserem Apple-Quiz und finde heraus, ob du das Zeug zum echten Apple-Fan hast.

  

Apple-Quiz: Wie gut kennst du Software und Apps aus Cupertino?

Viel Spaß beim Software-Quiz…

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung