Archos Diamond Alpha im Hands-On-Video: Ein brillantes Schmuckstück?

Johann Philipp

Archos zeigt auf dem MWC 2018 sein kompaktes Android-Smartphone Diamond Alpha. Es punktet mit einer Dual-Kamera und schickem Design, leistet sich bei der Software aber einen schweren Fehler. Wir haben uns das Gerät im Hands-On-Video näher angeschaut.

Archos Diamond Alpha.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Archos Diamond Alpha: Der französische Handschmeichler

Das Diamond Alpha ist das Top-Smartphone des französischen Herstellers Archos. Im Vergleich zu Flaggschiffen wie iPhone X und Galaxy S9, aber eher im Mittelfeld anzusiedeln. Dafür ist es mit aber auch viel günstiger.

In Zusammenarbeit mit der chinesischen Marke Nubia, kam dieses Modell schon Ende des letzten Jahres auf den Markt und ist baugleich mit dem Nubia Z17 Mini. Es integriert ein 5,2-Zoll-Display im klassischen 16:9-Format mit Full-HD-Auflösung. In der Standard-Ausführung sind 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher verbaut. Wem das nicht reicht, greift zum ebenfalls vorgestellten Plus-Modell mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher. In beiden Modellen arbeitet ein Mittelklasse-Chip von Qualcomm, der Snapdragon 652. Auf der Rückseite sind eine Dual-Kamera mit jeweils 13 Megapixeln und ein Fingerabdruckscanner untergebracht. Diamanten werden unter anderem nach der Reinheit bewertet. Welchen heftigen Makel wir beim Diamond Alpha finden, erfahrt ihr im Video.

Alles über das Galaxy S9 und alle MWC-Neuheiten erfahren! Folge uns auf Facebook und abonniere unseren YouTube-Kanal!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Daten-Roaming ausschalten – so geht's (Android & iOS)

    Daten-Roaming ausschalten – so geht's (Android & iOS)

    Wer beruflich öfter im Ausland unterwegs ist oder eine Reise plant, kann nach wie vor schnell in die Roaming-Falle tappen. Um nicht gleich nach dem Auslandsaufenthalt vor der nächsten Handy-Rechnung zu zittern, könnt ihr das Daten-Roaming auch einfach vorher ausschalten, wenn euch WLAN oder der selektive Internetgebrauch ausreicht. Wir zeigen euch in diesem Ratgeber, wie ihr Daten-Roaming unter Android und iOS deaktiviert...
    Thomas Kolkmann
  • WhatsApp: Dark Mode aktivieren – wie geht das?

    WhatsApp: Dark Mode aktivieren – wie geht das?

    WhatsApp ist aufgrund seines hellen Designs in dunkler Umgebung recht unangenehm für die Augen. Es ist aber bekannt, dass es einen Dark Mode geben soll. Aber wie kann man ihn aktivieren?
    Robert Schanze
* gesponsorter Link