Produkte und Artikel zu ARM

  • ARMs neuer CPU-Kern hebt Smartphone-Leistung auf ein neues Level

    ARMs neuer CPU-Kern hebt Smartphone-Leistung auf ein neues Level

    Mit dem neuen CPU-Kern Cortex-A73 hat ARM einen würdigen Nachfolger des Cortex-A72 vorgestellt: 10-nm-Fertigung und verbesserte Micro-Architektur machen den Kern sparsamer, schneller und kompakter als dessen Vorgänger. 2017er-Flaggschiffe wie das Galaxy S8, HTC 11 oder LG G6 könnten bereits auf Prozessoren mit A73-Kernen setzen.
    Philipp Gombert 8
  • Cortex-A72: Neuer ARM-Prozessor deutlich schneller und stromsparender als aktuelle CPUs

    Cortex-A72: Neuer ARM-Prozessor deutlich schneller und stromsparender als aktuelle CPUs

    Mehr Leistung, weniger Energiebedarf: ARMs just vorgestellter Prozessorkern Cortex-A72 soll diesen Spagat hinbekommen. Zudem hat der Konzern seine Grafikeinheit Mali-T880 vorgestellt. Im Vergleich zu Prozessoren auf Basis des Cortex A15-Designs, soll der A72 gleich 3,5-mal so schnell sein. Die ersten Mobilgeräte mit Cortex-A72 sollen aber erst nächstes Jahr erscheinen.
    Kaan Gürayer 3
  • iPhone mit Intel-Prozessor: Die verpasste Chance

    iPhone mit Intel-Prozessor: Die verpasste Chance

    Nicht nur das iPhone, sondern so gut wie alle Smartphones und Tablets nutzen heutzutage Prozessoren im ARM-Design. Dabei hätte es anders kommen können. Apple plante ursprünglich den Einsatz von Intel-Chips. Doch der Halbleiterriese lehnte dankend ab.
    Sven Kaulfuss
  • Die neuen ARM-Prozessoren: dreifache Power, längere Akkulaufzeit

    Die neuen ARM-Prozessoren: dreifache Power, längere Akkulaufzeit

    Der Hunger nach mehr Leistung scheint schier unersättlich. Und während viele sich (aus manchmal unerfindlichen Gründen) nach immer besseren Prozessoren sehnen, soll natürlich auch der Akku länger durchhalten. Und genau dies ist es, was der neue ARM Cortex-A50 verspricht.
    Kamal Nicholas 2
  • ARM M0+: Energie-effizientester 32Bit-Prozessor der Welt in den Startlöchern

    ARM M0+: Energie-effizientester 32Bit-Prozessor der Welt in den Startlöchern

    Die Aussage, dass ihr neuer M0+ Multiprozessor der "sparsamste der Welt" sei haben die englischen Konstrukteure von ARM lieber wieder austauschen lassen, denn ob man am Ende wirklich an Texas Instruments "Wolverine" vorbeiziehen kann, kann anhand der momentanen Datenlage noch gar nicht ermittelt werden. Dennoch kann man den Chips wohl eine glorreiche Zukunft prophezeien, weil sie sich eben so vielseitig einsetzen lassen...
    Matthias Schleif 4
  • ARM: 64-Bit-Chips sollen 2014 kommen

    ARM: 64-Bit-Chips sollen 2014 kommen

    Bislang basieren ARMs Prozessoren auf der für herkömmliche PCs und Server mittlerweile veralteten 32-Bit-Architektur. Dies soll sich bis 2014 ändern, wie ARM CEO Warren East auf der CES in Las Vegas versprach; dann will man den Server-Markt erobern.
    Holger Eilhard 1
* gesponsorter Link