Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Unternehmen & Persönlichkeiten
  3. Technologieunternehmen
  4. ASUS
  5. Asus auf der Computex 2017: Alle Neuheiten im Überblick

Asus auf der Computex 2017: Alle Neuheiten im Überblick

Asus hat heute im Rahmen der Computex 2017 mit dem ZenBook Flip S nicht nur das bisher dünnste 2-in-1-Notebook vorgestellt, sondern auch eine Reihe weiterer spannende Geräte enthüllt. Mit dabei sind neue Notebooks, All-in-One-PCs und ein smarter WLAN-Router mit einem Loch in der Mitte.

1 von 6

Asus ZenBook Pro (UX550): Leistungsstarkes und leichtes Notebook

Das ZenBook Pro (UX550) ist das bisher leistungsstärkste ZenBook von Asus. Es besitzt ein 15,6-Zoll-Display mit 4K-Auflösung und dünnen Rändern, um eine kompakte Bauform zu erreichen. Im Inneren arbeitet maximal ein Intel Core i7-7700HQ Quad-Core-Prozessor, dem 16 GB RAM und eine 1 TB große SSD zur Seite stehen. Die Nvidia GeForce GTX1050 Ti ermöglicht sogar ein Spielchen – auch wenn man aktuelle Titel sicher nicht in 4K spielen kann. Trotz der hohen Leistung ist das Gehäuse nur 18,9 mm dünn und das Notebook 1.800 Gramm leicht. Die Laufzeit beläuft sich auf bis zu 14,5 Stunden. Damit kann man mehr als einen Arbeitstag durchstehen.

Das neue Asus ZenBook Pro arbeitet mit Windows 10 und besitzt einen Fingerabdruckscanner im Touchpad. Damit ist die sichere und schnelle Anmeldung per Windows Hello möglich. Asus hat trotz der dünnen Bauweise nicht auf vollwertige USB-Anschlüsse verzichtet. Ebenfalls mit an Bord sind HDMI, ein SD-Kartenslot und USB Typ C. Vier Harman-Kardon-Lautsprecher sorgen für ordentlichen Klang. Im Sommer soll das High-End-Notebook zu Preise von ab 1.299 US-Dollar auf den Markt kommen.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?