Asus: MeMO Pad HD 8, PadFone mini und MeMOFone HD 5 im Anflug [Gerücht]

Andreas Floemer 5

Knapp drei Wochen vor der IFA sind zwei Präsentationsfolien der Asus Roadmap für 2013/2014 aufgetaucht, auf denen allerhand Produkte aus dem Smartphone- und Tablet-Sektor zu sehen sind, die es noch nicht auf den Markt geschafft haben. Besondere Aufmerksamkeit wecken die Geräte aus der Smartphone-Kategorie – schließlich ist Asus auf diesem Sektor noch recht unbedarft. Dies dürfte sich in den kommenden Monaten allerdings ändern.

Asus: MeMO Pad HD 8, PadFone mini und MeMOFone HD 5 im Anflug [Gerücht]

Auf den beiden Präsentationsfolien aus der Asus-Roadmap 2013/14, die der chinesischen Website VR-Zone zugespielt wurden, finden einige Produkte Erwähnung, die im Laufe der nächsten Monate das Licht der Welt erblicken werden. Auf der ersten Folie wird die Asus-Tablet-Strategie erläutert und eine Reihe an Produkten der verschiedenen Produkt-Subkategorien „Transformer,“ „Nexus“ und „MeMO“ aufgelistet. Einige Produkte wie das Nexus 7 und das MeMO Pad HD 7 sind bekannt und zum Teil auch bereits hierzulande erhältlich.

asus_roadmapd_tablets-2013_2014_1

Bei den beiden Produkte der Transformer-Serie FHD und HD dürften wir es wohl mit dem Transformer Pad Infinity und dem TF300 zu tun haben, die vor geraumer Zeit vorgestellt wurden. Einzig und allein das MeMO Pad HD 8 ist noch unbekannt. Bei diesem Tablet wird es sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um den größeren Bruder des MeMO Pad HD 7 handeln und die Budget-Serie des taiwanischen Herstellers abrunden.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Top 20: Diese Smartphone-Hersteller verteilen die meisten Android-Updates.

Asus weitet Smartphone-Pläne aus

Außer der Folie zur Tablet-Roadmap ist eine Übersicht noch zum Teil unangekündigter Smartphones aufgetaucht, die uns sehr neugierig macht. Denn in diesem Segment will sich Asus wohl nun auch etwas ins Zeug legen. Dies zumindest impliziert die nicht geringe Anzahl an Geräten, die auf der Roadmap zu sehen ist wird. Die PadFone-Modelle, die aus Smartphone- und einem 10 Zoll in der Diagonale messenden Tabletdock bestehen, und bislang nur mäßig erfolgreich waren, erhalten in Form eines PadFone mini einen kleinen Ableger. Die FonePad-Familie bleibt offenbar erst einmal unangetastet – sowohl das FonePad als auch das FonePad Note HD 6 sind bereits vorgestellt worden, und wenigstens das 7-Zoll FonePad ist auch hierzulande erhältlich.

Auf der unten eingebundenen Folie fällt allerdings noch das MeMOFone HD 5 ins Auge, bei dem es sich wohl um ein preiswerteres Produkt mit fünf Zoll großem Display handeln dürfte. Weitere Informationen sind zu diesen Geräten zum aktuellen Zeitpunkt nicht vorhanden.

asus_roadmapd_smartphones-2013_2014_2

Da wir uns der nächste großen Messe für Unterhaltungslektronik – namentlich der IFA 2013 – nähern, können wir hoffen, dass von Asus das ein oder andere Produkt aus dieser Roadmap offiziell gemacht wird. Es wäre auf jeden Fall ein richtiger und wichtiger Schritt für die Taiwaner auch Smartphone separat anzubieten, denn die PadFones, die hierzulande nicht als Standalone-Geräte erhältlich waren, machten allesamt eine recht gute Figur. Hier etwa das Padfone Infinity:

Quelle VR-Zone [via notebooksitalia]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung