„ASUS Nexus Player“ aufgetaucht: Kommt eine Android-TV-Box? (Gerücht)

Martin Malischek

In einer Benchmark tauchte ein Gerät namens „ASUS Nexus Player“ auf. Nicht nur der Name, sondern auch die Spezifikationen an sich, lassen auf eine Android-Set-Top-Box schließen.

asus-nexus-player

Mit einer Bildschirmgröße von 31,9 Zoll und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln zeigt sich das ASUS-Gerät mit dem Namen „Nexus Player“ in einem Benchmark-Ergebnis, welches die Kollegen von HDblog.it entdeckt haben.

Neben den geringen Funktionalitäten, die sich auf WIFI- sowie Bluetooth-Konnektivität beschränken und der riesigen (Fernseher-)Bildschirmgröße sind ebenfalls die Spezifikationen zu finden. Als Quad Core-Prozessor kommt eine Intel-Recheneinheit mit 1,8 GHz je Kern zum Einsatz, die von 1 GByte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Außerdem fällt der interne Speicher mit 6 GByte etwas kleiner aus.

Auf dem Nexus Player von ASUS soll den Daten zufolge Android L laufen, es wird hierbei mit einem Android TV-Gerät für Fernseher gerechnet. Dieses wird wohl zusammen mit der Android L-Veröffentlichung sowie weiteren Nexus-Geräten im Herbst dieses Jahres, wahrscheinlich zu Halloween, erwartet.

Quelle: HDblog.it, via Androidspin

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung