Asus hat auf der IFA 2015 die neustesten Spitzenprodukte aus der Gaming-Hardware-Reihe Republic of Gamers vorgestellt. Neben Grafikkarten, Mainboards und Monitoren auch auf dem Programm: Der weltweit erste wassergekühlte Gaming-Laptop.

Auch für Gamer ist die IFA immer wieder interessant, schließlich stellen hier alle namhaften Hersteller neue Produkte, aktuelle Technologien und zukünftige Trends vor. Für eine Überraschung sorgte heute der taiwanesische Hardware-Hersteller Asus: Das Unternehmen präsentierte im Rahmen eines Presse-Events in Berlin neben zahlreichen Spitzenprodukten aus der Republic of Gamers-Serie den weltweit ersten wassergekühlten Gaming-Laptop.

ROG GX700: Wassergekühlter Gaming-Laptop

Das Gerät nennt sich ROG GX700 und will Gamer mit einer stabilen, superschnellen Performance überzeugen. Angefeuert wird der Laptop von einer extrem übertaktbaren Intel SKU-CPU der 6. Generation. Dazu kommen verschiedene aktuelle Nvidia-Grafikkarten, die dafür sorgen, dass Gamer auch auf einem Laptop aktuelle Spiele in 4k-Ultra-HD-Auflösungen auf dem 17 Zoll-Display genießen können. Der ROG GX700 wird in zwei Farben erhältlich sein, nämlich Titangrau und Kupfer - über den Preis und den Release hielt sich ASUS bedeckt, dass es nicht billig wird dürfte aber jetzt schon klar sein.

ROG Swift PG279Q: Gaming-Monitor mit 165 Hz

Eine weitere Weltneuheit war der ROG Swift PG279Q, der erste Gaming-Monitor mit einer Refresh-Rate von 165 Hz. Über die technischen Details des Produkt wurde nichts genaueres bekanntgeben. Das Gerät unterstützt aber - genau wie der ebenfalls gezeigte ROG Swift PG348Q - die G-Sync-Technologie von Nvidia. G-Sync ist eine hardwarebasierte Alternative zum heute gängigen V-Sync und soll Gamern ruckelfreies Spielen in allen Lebenslagen ermöglichen.

ASUS Republic of Gamers

Weitere Highlights von ASUS

Neben diesen beiden Weltneuheiten zeigte ASUS einige weitere interessante High-End-Produkte.

  • Das ROG Maximus VIII Extreme/Assembly-Mainboard basiert auf dem Intel Z170 Expres- Chipset und soll besonders gut mit den neuen Intel Prozessoren aus der 6.Generation zu übertakten sein.
  • Die ROG Matrix GTX 980Ti Platinum-Karte bietet ASUS zufolge eine 25% bessere Kühlleistung und 3x weniger Lüftergeräusche als das Referenzmodell von Nvidia.
  • Das  Gaming-Headset ROG 7.1 Surround verfügt über spezielle Neodymium-Magnet-Treiber und verspricht unglaublich realistischen Surroubnd-Sound.
  • Der ROG G20 Special Edition- Gaming Laptop überzeugt mit beachtlicher Leistung trotz geringer Größe: Im Inneren sitzt neben einem Intel Core i7 eine Nvidia GeForce GTX Titan X.

Insgesamt eine interessante Auswahl , die Lust auf mehr macht. Zum Preis der jeweiligen Produkte wurde allerdings - wie beim ROG GX700 - keine Angaben gemacht.

Bildquellen: Asus