ASUS Transformer Pad TF300T: In Frankreich für 499 Euro vorbestellbar

Amir Tamannai 4

Auf dem MWC in Barcelona hat ASUS eine günstigere Lifestyle-Alternative zum tollen aber bis heute nicht wirklich verfügbaren Transformer Pad Prime vorgestellt: Das TF300T, oder Transfromer Pad 300 Series, verfügt über ähnliche Specs, aber ein Kunststoff- statt eines Alu-Gehäuses und kommt in drei knalligen Farben. Ein französischer Online Händler hat das Gerät nun mit Lieferdatum 15. Mai für 499 Euro im Portfolio.

ASUS Transformer Pad TF300T: In Frankreich für 499 Euro vorbestellbar

Gesichert darf der 15. Mai als Starttermin für die Auslieferung des ASUS Transformer Pad TF300T damit freilich noch nicht gelten – nicht nur, weil ein offizielles Statement von ASUS diesbezüglich noch aussteht, sondern auch, weil die Taiwaner in der Vergangenheit leider nicht unbedingt mit ihrer Logistik und der Verfügbarkeit der Geräte geglänzt haben.

Dennoch können die Angaben im französischen tablette-store als ein erster Anhaltspunkt gewertet werden: 499 Euro scheinen mir dann auch ein realistischer Preis für das Tegra 3-befeuerte TF300T inklusive Tastaturdock (das Produktfoto lässt auf ein Bundle schließen) mit 32 GB internem Speicher und einem 1280 x 800er HD-Display. ASUS hatte zwar auch eine 16 GB-Version angekündigt, von der ist beim eHändler aber noch nichts zu sehen; gut möglich, dass eine solche Version, wenn sie denn kommt, noch etwas günstiger wird.

Was dafür spricht, dass die Jungs vom tablette-store ihr Informationen nicht geraten haben, ist die Tatsache, dass der Shop auch das Highend-Tablet Transformer Pad Infinty bereits listet – hier allerdings ohne Preis- oder Datumsangabe. Insofern ist es durchaus wahrscheinlich, dass man sich beim TF300T auf halbwegs bestätigte Angaben stützt.

Meiner Einschätzung nach könnte das Transformer Pad 300 gemeinsam mit dem günstigen 370T respektive einem etwaigen ASUS-Google Nexus Tablet im Sommer durchaus Schwung in den Android-Tablet-Markt bringen – vorausgesetzt, ASUS hat aus den Problemen mit Transformer Pad TF101 und Prime gelernt und bekommt diesmal die rasche und flächendeckende Verfügbarkeit gebacken.

Das komplette Tablet-Line-up der Taiwaner haben wir für euch auf dem MWC in Barcelona abgefilmt:

tablette-store.com [via Android Community]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung