Asus veröffentlicht Transformer Book T100 Produktvideo

Peter Hryciuk
Asus veröffentlicht Transformer Book T100 Produktvideo

Das Asus Transformer Book T100 wurde vor genau zwei Wochen offiziell präsentiert und gehört seitdem zu den am sehnsüchtigsten erwarteten Windows 8.1 Tablets, die in Kürze auf den Markt kommen sollen. Asus bietet hier für einen relativ niedrigen Preis eine wirklich überragende technische Ausstattung und will so im Grunde das Netbook 2.0 wiederbeleben.

Für nur 349 Dollar erhält man nämlich nicht nur das 10,1 Zoll große Tablet, sondern passend dazu auch noch das Keyboard-Dock, mit dem man die Laufzeit beträchtlich erweitern kann. Ganze 11 Stunden soll das Tablet mit angeschlossenem Dock so durchhalten. Dabei kommt es natürlich darauf an, wie man die Helligkeit einstellt und was man damit genau macht. Im Tablet selbst arbeitet der neue Intel Bay Trail-T Z3740 Quad-Core-Prozessor mit 1,33 GHz pro Kern, dem 2 GB RAM zur Seite stehen. Der interne Speicher liegt bei wahlweise 32 oder 64 GB, wobei der Aufpreis für 32 GB mehr nur bei 50 Dollar liegen soll. Zusätzlich lässt sich natürlich auch hier eine microSD Karte einschieben.

Als Betriebssystem kommt Windows 8.1 zum Einsatz und Asus installiert sogar die Vollversion von Microsoft Office 2013 vor. Natürlich sind auch diverse Anschlüsse vorhanden, mit denen man das Tablet beispielsweise an einen externen Monitor anschließen kann. Am Dock findet man zudem einen vollwertige USB 3.0 Port und zur drahtlosen Kommunikation steht Bluetooth 4.0 und WiFi zur Verfügung.  Ein wirklich rundes Paket, welches Asus uns mit dem Transformer Book T100 bietet.

Im nachfolgenden Produktvideo werden die Highlights noch einmal hervorgehoben.

(Link zum YouTube-Video)

Asus möchte das Transformer Book T100 bereits ab dem 18. Oktober anbieten, denn an dem Tag feiert Windows 8.1 seinen Marktstart. Wir haben von Asus Deutschland erfahren, dass auch der Marktstart hierzulande für kurz nach der Verfügbarkeit von Windows 8.1 geplant ist. Einen festen Termin konnte man uns leider nicht nennen. Bisher listet auch noch kein Onlineshop dieses Tablet.

Wir werden das Asus Transformer Book T100 natürlich testen, sobald es auf den Markt kommt und euch informieren, wenn man es bestellen kann.

Werdet ihr euch das Transformer Book T100 kaufen?

via notebookitalia

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link