Es gibt ein neues Hardwaremonster unter den Android-Smartphones: Das Asus ZenFone AR kombinieret Augmented- und Virtual-Reality und lässt unter anderem mit Snapdragon 821 und 8 GB RAM selbst das Samsung Galaxy S7 und Google Pixel alt aussehen.

Erst vor Kurzem kamen erste Informationen zum ZenFone AR zutage, nun wurde das Smartphone offiziell vorgestellt. Ein Blick auf das Datenblatt lässt dabei Technik-Fans schwach werden: Es ist das erste Smartphone mit Unterstützung für Daydream und Tango. Bei Letzterem handelt es sich um Googles Augmented-Reality-Technologie — bisher war nur das Lenovo Phab 2 Pro mit diesem Feature ausgestattet. Zum jetzigen Zeitpunkt sind ungefähr 30 Anwendungen mit Tango kompatibel, Asus arbeitet jedoch gemeinsam mit Google und weiteren Herstellern an zusätzlichen Apps. Ein Zusammenspiel mit Daydream ist leider nicht möglich. Tango hätte die neue Virtual-Reality-Plattform insbesondere im Tracking-Bereich unterstützen können.

Mit 8 GB Arbeitsspeicher zu Höchstleistungen

Gemäß der hohen Hardware-Anforderungen beider Features sind die übrigen Spezifikationen im absoluten High-End-Bereich angesiedelt. Neben einer 23-MP-Hauptkamera befinden sich an der Rückseite zwei weitere Kameras für Motion Tracking und Tiefeninformationen. Das Super-AMOLED-Display misst 5,7 Zoll in der Diagonale bei einer WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. Mit dem Snapdragon 821 setzt Asus auf den derzeit leistungsstärksten Qualcomm-Prozessor. Auch hinsichtlich des Arbeitsspeichers geht der Hersteller an die Grenzen: Das ZenFone AR kommt mit stolzen 8 GB RAM.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Verrückte Tech-Produktnamen: Wie spricht man diese gleich noch aus?

Release im zweiten Quartal 2017

Das Design macht auf Bildern einen hochwertigen Eindruck und erinnert an das OnePlus 2. Trotz des großen Displays passt das ZenFone AR problemlos in Googles VR-Brille Daydream View. Das High-End-Smartphone soll im zweiten Quartal 2017 auf den Markt kommen, Angaben zum Preis sind bisher nicht bekannt.

via: The Verge

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufenSamsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de

Google Daydream: Vorstellung der neuen VR-Plattform

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.