Kostengünstige Smartwatch von Asus bereits im September (Gerücht)

Martin Malischek

Eigentlich sollte Gerüchten zufolge bereits auf der Google-Entwicklerkonferenz eine Android Wear-Smartwatch von Asus präsentiert werden. Nun sind weitere, vermeintliche Details zu einer Smartwatch des Hardwareriesen durchgesickert: Sie besagen, dass die Uhr vor allem mit dem Preis bestechen soll.

Wie das mit den Gerüchten so sein kann, haben wir heute an der Nexus-Reihe gesehen, die schon fast sicher totgesagt wurde. Google dementierte jedoch letztendlich das Gerücht: Es geht weiter. Ebenso verhält es sich mit einer möglicherweise von Asus kommenden Smartwatch.

Hier hören wir bereits seit geraumer Zeit von einem Wearable, welches vor allem auf Sprach- und Gestensteuerung setzen soll. Neuen Quellen des Technikblogs TechCrunch zufolge entwickelt Asus nun erneut eine Smartwatch, diesmal soll das Android Wear-Betriebssystem von Google in Angriff genommen werden.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Verrückte Tech-Produktnamen: Wie spricht man diese gleich noch aus?

Preis soll es der Android Wear-Konkurrenz schwer machen

Um die Konkurrenz auszustechen soll der Hardwarehersteller Asus auf einen besonders günstigen Preis setzen, der die bis jetzt veröffentlichten Wearables mit dem Google-System, die aktuell bei 199€ liegen, weit unterbieten soll. Momentan wird von einem Preis ab 99€ ausgegangen.

Das Wearable soll bereits im September veröffentlicht werden. Weitere Informationen liegen uns bis dato nicht vor, natürlich informieren wir euch, falls es etwas Neues gibt.

via MobileGeeks, Quelle: TechCrunch

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung