Produkte und Artikel zu AT&T

  • Google Wallet: Neues Leben für den digitalen Geldbeutel

    Google Wallet: Neues Leben für den digitalen Geldbeutel

    Google hat eine weitere Übernahme zu vermelden: der Konzern sichert sich den mobilen Bezahldienst Softcard. Damit einher geht eine Kooperation mit den Us-Netzbetreibern AT&T, T-Mobile und Verizon, wodurch Google Wallet in den USA auf zahlreichen Smartphones vorinstalliert sein wird. Die drei US-Provider hatten den auf NFC basierenden Service vor einigen Jahren gegründet.
    Rafael Thiel
  • Nexus 6 wird in den USA vereinzelt mit Android 4.4 KitKat ausgeliefert

    Nexus 6 wird in den USA vereinzelt mit Android 4.4 KitKat ausgeliefert

    Kurios: In den USA wird das Google Nexus 6 offenbar vereinzelt mit Android 4.4 KitKat anstatt des neuen Android 5.0 Lollipop ausgeliefert. Das berichtet ein betroffener Nutzer über Reddit, ein weiterer Nexus 6-Besitzer beweist das Unterfangen mit einem ausführlichen Video.
    Jan Hoffmann 5
  • Samsung Galaxy S5 Active: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt – vorerst nur für AT&T

    Samsung Galaxy S5 Active: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt – vorerst nur für AT&T

    Nach zahlreichen Leaks ist die Outdoor-Version des Galaxy S5 nun offiziell enthüllt worden. Jedoch hat nicht der südkoreanische Hersteller selbst, sondern der US-amerikanische Netzbetreiber AT&T das Samsung Galaxy S5 Active SM-G870 vorgestellt. Dieses wird allem Anschein nach sogar exklusiv in den USA bleiben – nichtsdestotrotz werfen wir einen Blick auf das Gerät. 
    Andreas Floemer 10
  • USA: Beim Kauf eines Smartphones gibt’s ein kostenloses Tablet

    USA: Beim Kauf eines Smartphones gibt’s ein kostenloses Tablet

    In den USA, zumindest hier an der Westküste, gibt es oft (auf den ersten Blick) interessante Angebote, bei denen man für den Preis von einer Sache gleich zwei erhält. Ähnlich ist auch ein derzeitiger Deal von AT&T in Zusammenarbeit mit Samsung, bei dem diverse Galaxy Smartphones angeboten werden und dazu dann auch gleich noch ein Tablet „verschenkt“ wird.
    Kamal Nicholas
  • Amerika liebt Europa: AT&T will Vodafone kaufen

    Amerika liebt Europa: AT&T will Vodafone kaufen

    Es gibt einige gute Sachen in Amerika, wie ich mir gerade selbst verdeutlichen kann. In Sachen Mobilfunk wäre hier vor allem AT&T zu nennen, denn der Nr. 1  Mobilfunkbetreiber Amerikas hat ein äußerst gut ausgebautes 4G Netz in petto, das in den USA weitreichend verfügbar ist. Doch die USA scheint dem Telekommunikationsgiganten nicht auszureichen, denn warum sonst sollte das Unternehmen Interesse daran haben, Vodafone...
    Kamal Nicholas
  • AT&T-Hacker Auernheimer zu 41 Monaten Gefängnis verurteilt

    AT&T-Hacker Auernheimer zu 41 Monaten Gefängnis verurteilt

    Andrew Auernheimer, Netzname „weev“, wurde diese Woche zu 41 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Außerdem muss der Hacker an AT&T Schadensersatz zahlen, weil er 2010 unzählige Kundendaten veröffentlichte. Nach einem Prozess, der viele Fragen offen ließ, folgte nun die Urteilsverkündung.
    Flavio Trillo 9
  • iPad-Datenleck: Andrew Auernheimer sieht 10 Jahren Haftstrafe entgegen

    iPad-Datenleck: Andrew Auernheimer sieht 10 Jahren Haftstrafe entgegen

    Schon mal wegen einer URL-Abfrage ins Kittchen gewandert? Vermutlich nicht, klingt ja auch eher bizarr. Nicht aber für Andrew Auernheimer. Der US-Amerikaner wird demnächst zu maximal 10 Jahren Haft plus Geldstrafe verurteilt, weil er AT&T auf eine gravierende Sicherheitslücke aufmerksam gemacht hat.
    Flavio Trillo 16
  • LTE im neuen iPad: AT&T will Entwickler an Kosten beteiligen

    LTE im neuen iPad: AT&T will Entwickler an Kosten beteiligen

    Dank des 4G-Chip im neuen iPad können die Anwender US-Nutzer im Geschwindigkeitsrausch mobil surfen. Das häuft natürlich eine größere Menge Daten an, die zwischen dem Gerät und dem Netz hin- und hersausen. Die hierdurch entstehenden Mehrkosten sollen bald App-Entwickler tragen — so sie denn möchten.
    Flavio Trillo 1
  • iPhone 6 mit 4G/LTE-Technologie? Ein AT&T Ausrutscher...

    iPhone 6 mit 4G/LTE-Technologie? Ein AT&T Ausrutscher...

    Auch AT&T war natürlich bei der CES vertreten, und CEO Ralph de la Vega sprach in seiner Keynote über den Ausbau des AT&T 4G-Netzes. Als er auf einer der Folien die Hersteller anzeigte, die bis 2012 4G-Mobilgeräte auf den Markt bringen wollen, fand Boy Genius Report auch den Namen von Apple, und nachdem eine Integration von 4G-Technologie in das für Juni erwartete iPhone 5 laut mehreren Berichten äußerst unwahrscheinlich...
    Markus 6
  • iPhone 4: Apple & AT&T stornieren mehrere Bestellungen

    iPhone 4: Apple & AT&T stornieren mehrere Bestellungen

    Übers Wochenende gab es in den USA vermehrt Meldungen von Benutzern, deren Vorbestellung zwar durchging (an sich schon nicht unbedingt ein leichtes Unterfangen), jetzt aber wieder abgelehnt wurde: Dear Customer, We were unable to complete the authorization process for your iPhone order. As a result, we had to cancel your iPhone order.
    Markus
  • Massive Serverprobleme: AT&T stoppt iPhone 4 Vorverkauf

    Massive Serverprobleme: AT&T stoppt iPhone 4 Vorverkauf

    Man sollte meinen AT&T hätte sich besser, viel besser auf den eigentlich zu erwarteten Ansturm auf das iPhone 4 vorbereitet. Doch offensichtlich war der Andrang sogar für Apple zu groß wie die Auslastung der Server beider Unternehmen seit dem Vorverkaufsstart zeigt.<
    Ben Miller 4
  • Neue Gerüchte zum iPhone 4G: A4-Chip, Display-Auflösung, Frontkamera, Name, 2 Modelle (AT&T, Verizon) und neues Vorstellungsdatum

    Neue Gerüchte zum iPhone 4G: A4-Chip, Display-Auflösung, Frontkamera, Name, 2 Modelle (AT&T, Verizon) und neues Vorstellungsdatum

    John Gruber liefert mit einem neuen Blogeintrag auf Daring Fireball wieder einmal allerhand Informationen zum neuen iPhone, das für Ende Juni erwartet wird. Als Antwort auf einen Bericht des Wall Street Journal, in dem nur die Information "Apple arbeitet möglicherweise an einem neuen iPhone" auszureichen scheint, bringt er mehrere Details erneut zur Sprache, die schon seit längerem diskutiert werden: Die Verwendung...
    Markus 17
  • HotHardware: AT&T bald nicht mehr iPhone-Partner

    HotHardware: AT&T bald nicht mehr iPhone-Partner

    Die US-amerikanische Newsseite HotHardware berichtet, dass eine unternehmensnahe Quelle erfahren haben will, dass am kommenden Mittwoch die exklusive Partnerschaft zwischen Apple und AT&T beendet werden soll. Für AT&T soll das kein Problem sein, da das iPhone ihrer Ansicht nach für viele Probleme mit ihrem Mobilfunknetz sorgt und sogar Image-schädigend sei.<
    Patrick Rusch 4
* gesponsorter Link