News zu AT&T

  • Google Wallet: Neues Leben für den digitalen Geldbeutel
    android

    Google Wallet: Neues Leben für den digitalen Geldbeutel

    Google hat eine weitere Übernahme zu vermelden: der Konzern sichert sich den mobilen Bezahldienst Softcard. Damit einher geht eine Kooperation mit den Us-Netzbetreibern AT&T, T-Mobile und Verizon, wodurch Google Wallet in den USA auf zahlreichen Smartphones vorinstalliert sein wird. Die drei US-Provider hatten den auf NFC basierenden Service vor einigen Jahren gegründet.
    Rafael Thiel
  • Nexus 6 wird in den USA vereinzelt mit Android 4.4 KitKat ausgeliefert
    android

    Nexus 6 wird in den USA vereinzelt mit Android 4.4 KitKat ausgeliefert

    Kurios: In den USA wird das Google Nexus 6 offenbar vereinzelt mit Android 4.4 KitKat anstatt des neuen Android 5.0 Lollipop ausgeliefert. Das berichtet ein betroffener Nutzer über Reddit, ein weiterer Nexus 6-Besitzer beweist das Unterfangen mit einem ausführlichen Video.
    Jan Hoffmann 5
  • Samsung Galaxy S5 Active: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt – vorerst nur für AT&T
    android

    Samsung Galaxy S5 Active: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt – vorerst nur für AT&T

    Nach zahlreichen Leaks ist die Outdoor-Version des Galaxy S5 nun offiziell enthüllt worden. Jedoch hat nicht der südkoreanische Hersteller selbst, sondern der US-amerikanische Netzbetreiber AT&T das Samsung Galaxy S5 Active SM-G870 vorgestellt. Dieses wird allem Anschein nach sogar exklusiv in den USA bleiben – nichtsdestotrotz werfen wir einen Blick auf das Gerät. 
    Andreas Floemer 10
  • Amerika liebt Europa: AT&T will Vodafone kaufen
    android

    Amerika liebt Europa: AT&T will Vodafone kaufen

    Es gibt einige gute Sachen in Amerika, wie ich mir gerade selbst verdeutlichen kann. In Sachen Mobilfunk wäre hier vor allem AT&T zu nennen, denn der Nr. 1  Mobilfunkbetreiber Amerikas hat ein äußerst gut ausgebautes 4G Netz in petto, das in den USA weitreichend verfügbar ist. Doch die USA scheint dem Telekommunikationsgiganten nicht auszureichen, denn warum sonst sollte das Unternehmen Interesse daran haben, Vodafone...
    Kamal Nicholas
  • iPhone 5S Release: Auch AT&T bereitet sich auf den 20. September vor
    apple

    iPhone 5S Release: Auch AT&T bereitet sich auf den 20. September vor

    Gestern berichteten wir über Urlaubssperren zum 20. September bei T-Mobile USA. Derartige Maßnahmen wurden in der Vergangenheit oftmals im Zuge eines iPhone-Verkaufsstarts angeordnet. Auch Mitarbeiter von AT&T sind nun aufgefordert, keinen Urlaub zu nehmen.
    Sven Kaulfuss
  • AT&T-Hacker Auernheimer zu 41 Monaten Gefängnis verurteilt
    apple

    AT&T-Hacker Auernheimer zu 41 Monaten Gefängnis verurteilt

    Andrew Auernheimer, Netzname „weev“, wurde diese Woche zu 41 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Außerdem muss der Hacker an AT&T Schadensersatz zahlen, weil er 2010 unzählige Kundendaten veröffentlichte. Nach einem Prozess, der viele Fragen offen ließ, folgte nun die Urteilsverkündung.
    Flavio Trillo 9
  • iPad-Datenleck: Andrew Auernheimer sieht 10 Jahren Haftstrafe entgegen
    apple

    iPad-Datenleck: Andrew Auernheimer sieht 10 Jahren Haftstrafe entgegen

    Schon mal wegen einer URL-Abfrage ins Kittchen gewandert? Vermutlich nicht, klingt ja auch eher bizarr. Nicht aber für Andrew Auernheimer. Der US-Amerikaner wird demnächst zu maximal 10 Jahren Haft plus Geldstrafe verurteilt, weil er AT&T auf eine gravierende Sicherheitslücke aufmerksam gemacht hat.
    Flavio Trillo 16
  • LTE im neuen iPad: AT&T will Entwickler an Kosten beteiligen
    apple

    LTE im neuen iPad: AT&T will Entwickler an Kosten beteiligen

    Dank des 4G-Chip im neuen iPad können die Anwender US-Nutzer im Geschwindigkeitsrausch mobil surfen. Das häuft natürlich eine größere Menge Daten an, die zwischen dem Gerät und dem Netz hin- und hersausen. Die hierdurch entstehenden Mehrkosten sollen bald App-Entwickler tragen — so sie denn möchten.
    Flavio Trillo 1