HotHardware: AT&T bald nicht mehr iPhone-Partner

Patrick Rusch 4
HotHardware: AT&T bald nicht mehr iPhone-Partner

AT&T Logo
Die US-amerikanische Newsseite HotHardware berichtet, dass eine unternehmensnahe Quelle erfahren haben will, dass am kommenden Mittwoch die exklusive Partnerschaft zwischen Apple und AT&T beendet werden soll. Für AT&T soll das kein Problem sein, da das iPhone ihrer Ansicht nach für viele Probleme mit ihrem Mobilfunknetz sorgt und sogar Image-schädigend sei.

Als Ausgleich will AT&T nun neue „Partner“ finden und vermehrt Geräte mit Android, WebOS und Windows Mobile anbieten. „Was machen nun die ganzen AT&T Kunden mit ihrem iPhone?“ Nichts weiter, es bleibt alles beim Alten, bis ihr Vertrag ausläuft. Als Alternative könnte eventuell noch T-Mobile USA für US-Kunden zur Auswahl stehen.

Weitere Themen

* gesponsorter Link