Bethesda: Publisher will 3 bis 4 Spiele pro Jahr veröffentlichen

Cliff Amador 5

Die Verantwortlichen von Bethesda erklären in einem Interview, dass sie versuchen wollen, drei bis vier Videospiele pro Jahr zu veröffentlichen.

Bethesda: Publisher will 3 bis 4 Spiele pro Jahr veröffentlichen

Es wird ja derzeit gemunkelt, dass die Jungs und Mädels von Bethesda nicht auf der E3 2016 vertreten sein werden. Dieser Umstand bringt einen natürlich ins Grübeln, doch glaubt man den Worten von Pete Hines, so brauchen Fans nichts zu befürchten, denn Bethesda peilt an, mindestens drei Spiele pro Jahr in den Handel zu bringen.

„Wir sind uns sehr bewusst, wer wir sind und das wir auf drei bis vier große Veröffentlichungen im Jahr kommen wollen. Ich möchte natürlich nicht an das Jahr 2011 anknüpfen, wo wir vier Titel auf den Markt gebracht haben und es dann still ums uns geworden ist. Das möchte ich wirklich vermeiden. Wir wollen den Punkt erreichen, an dem wir regelmäßig Spiele veröffentlichen.“

Natürlich hat aber auch die Größe des Unternehmens, etwas damit zu tun, wie Hines zugeben muss.

„Ja, wir wollen regelmäßig veröffentlichen, aber wir denken nicht: „Was, wenn wir acht oder gleich zehn Spiele pro Jahr raushauen?“, das sind wir einfach nicht. Ich glaube es geht nicht darum, dass wir sieben Studios im Rücken haben, aber wenn wir, sagen wir mal, vierzehn hätten, könnten wir doppelt so viel schaffen.“

Fallout 4 kannst du dir hier vorbestellen

Fallout 4 vorbestellen *

quelle: gamnesia

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung