Gerade in der letzten Zeit häufen sich die Beschwerden darüber, dass Blizzards Online-Plattform und die damit zusammenhängenden Server down, also offline, sind. Wir liefern euch Tipps und Tricks, wenn Battle.net down ist.

 

Blizzard Entertainment

Facts 

In den Foren von Blizzard mehren sich die Beschwerden, dass das Battle.net, Blizzards Server-Portal, häufig down sei. Das liegt aber nicht nur an den vielen Wartungsarbeiten, die der Spieleentwickler für seine vielen Spiele wie World of Warcraft, Diablo oder StarCraft pflegt, sondern kann auch andere Ursachen haben. Wir nennen euch die häufigsten Probleme und einige Lösungsvorschläge.

Battle.net down oder nur Spiel-Server offline

Blizzard kämpft seit geraumer Zeit mit Verbindungsproblemen. Nebenher macht außerdem Heartbleed den Entwicklern und Systemadministratoren zu schaffen, so dass es dieser Tage nicht gerade ein Leichtes ist, die Server und das Battle.net am Laufen zu halten und ein problemloses Spielen zu ermöglichen.

Da sind schon einmal Freundeslisten oder andere Features down; Ein Neustart des Clients schafft hier häufig Abhilfe. Kompatibilitätsprobleme mit bestimmten Addons bestehen da nur, wenn diese besonders alt sind und nicht mehr von den Spielen unterstützt werden.

Blizzard hat in seinen Foren über das Battle.net auch Threads, die den Server-Status für die einzelnen Spiele behandelt. Ist bei euch also mal wieder der Server down, solltet ihr einen Blick in die entsprechenden Posts werfen, ob es sich vielleicht nicht doch um eine gewöhnliche Wartung handelt, die ihr nicht mitbekommen habt:

  • Überprüfen, ob Diablo 3 down ist

Wie erfahre ich, ob das Battle.net down ist?

Auch über den Status des Battle.nets gibt es eine eigene Forenseite. Checkt hier, falls ihr euch nicht ins Net einloggen könnt, ob Blizzard vielleicht nicht schon einen Post abgesetzt hat, der euch über Serverausfälle in Kenntnis setzen soll.

Zum Battle.net Forum

Das Battle.net ist nicht down, ich komme aber nicht rein

Habt ihr überprüft, ob das Battle.net down ist und es ist online, dann habt ihr vermutlich ein anderes Problem. Versucht in diesem Fall folgende Schritte:

  1. Ladet euch die aktuellsten Patches herunter und installiert sie (aktuellere Spiele patchen automatisch über den Client)
  2. Schließt im Hintergrund laufende Programme, die eventuell das Spiel beeinflussen könnten
  3. Versucht die verschiedenen Battle.net-Server anzusteuern. Sind doch alle gleichzeitig offline, dann liegt scheinbar ein größeres Problem vor
  4. Überprüft eure Netzwerkverbindung und die Restriktionen eurer Firewall und eures Routers

Sofern ihr in der Vergangenheit nicht auffällig geworden seid, weil ihr gespamt, ungültige Keys eingegeben, euch oft ein- und wieder ausgeloggt, ein falsches Passwort angegeben oder Hacking-Tools benutzt habt, sollte es keinen plausiblen Grund geben, warum euer Zugang zum Battle.net gesperrt sein könnte. Kontaktiert in diesem Fall am besten den Support:

Blizzard-Support kontaktieren

Wie gut kennst du Tony Hawk's Pro Skater?