Project Palm: Capcom teasert möglichen Nachfolger von Dragon's Dogma an (Update)

Lisa Fleischer 2

Auf der Homepage von Capcom Japan ist seit kurzem der Teaser zu Project Palm zu sehen. Bislang ist noch nicht viel über den Titel bekannt. Vermutet wird allerdings, dass es sich bei Project Palm um eine Fortsetzung von Dragon’s Dogma handelt.

Update vom 2. August:

Shiyuu no paruma – Capcom – Trailer.

Wie Capcom heute auf der Seite von Project Palm mitteilte, wird das Spiel, das der Publisher vor einigen Tagen andeutete, wohl doch ein Mobile-Game sein. Das Liebes-Drama richtet sich dabei vor allem an das weibliche Geschlecht. Erste Hinweise darauf gab es zwar schon auf der Seite Famitsu Apps for Girls, trotzdem hielten einige an dem Wunsch fest, dass sich hinter dem Teaser ein neues Dragon’s Dogma verbirgt.

In Shiyuu no paruma (übersetzt in etwas „Gefangene Handflächen“) geht es um Haruto, der mit euch immer dann kommuniziert, wenn ihr seine Handfläche mit eurer eigenen berührt. Shiyuu no paruma erscheint als Story-basiertes Episoden-Spiel vorerst nur in Japan für iOS und Android. Die App ist kostenpflichtig, ein Erscheinungsdatum steht noch nicht fest. Ob und wann Shiyuu no paruma auch bei uns erscheinen wird, ist bislang nicht bekannt. Capcom selbst zumindest erwähnt das Spiel lediglich auf der japanischen Homepage des Publishers.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Das waren die besten Publisher 2017 laut Metacritic.

Ursprüngliche News vom 1. August, 14:02 Uhr:

Auf der Homepage von Capcom Japan findet ihr seit kurzem überraschend eine Teaser-Seite zum noch unangekündigten Spiel Project Palm. Bislang ist noch nicht viel zum Spiel bekannt, alleine der Synchronsprecher der Hauptfigur, Yuichiro Umehara, wird auf der Seite vorgestellt. In einem kurzen Video erklärt Umehara, dass er zwar nicht viel über das Projekt verraten darf, dass er sich aber stark mit der Figur identifizieren kann.

Dragon's Dogma – Dark Arisen: Tipps und Tricks für Einsteiger

Im Netz gibt es derweil schon ganz unterschiedliche Gerüchte darüber, was wir uns unter Project Palm vorstellen dürfen. Siliconera beispielsweise hält es für möglich, dass Project Palm eine App für Mädchen ist, wurde das Spiel doch auf der Seite Famitsu Apps for Girls gelistet. Auf NeoGAF hingegen wird vermutet, dass es sich bei dem neuen Projekt um eine Fortsetzung von Dragon’s Dogma handelt. Hinweis darauf soll ein Bild sein, das von Capcom auf Twitter veröffentlicht wurde. Die darauf abgebildete Hand hat für manche wohl Ähnlichkeiten zu den leuchtenden Narben, die einige Charaktere aus dem düsteren Action-Adventure auf den Handflächen haben.

Auf der Seite zu Project Palm wird unter dem Titelbild ganz groß auf den 2. August aufmerksam gemacht. Mehr zu Project Palm könnten wir also schon morgen erfahren.

Was, denkt ihr, verbirgt sich hinter Project Palm?

Dragon's Dogma: Dark Arisen bei Amazon bestellen *

Quelle: Siliconera, PCGamer

Solltet ihr dem Japanischen mächtig sein, könnt ihr euch hier das gesamte Video mit Synchronsprecher Yuichiro Umehara anschauen:

Project Palm – Teaser – Yuichiro Umehara.

* gesponsorter Link