Ist die Katze aus dem Sack? Capcom hat es bisher vermieden, eine offizielle Ankündigung zu einem weiteren Resident Evil zu machen. Bisher hieß es nur, man wolle sich nach dem action-orientierten sechsten Teil wieder mehr auf die Wurzeln der Serie konzentrieren. Anscheinend wird bereits seit längerem an Resident Evil 7 gearbeitet.

 

Capcom

Facts 

Der Stein des Anstoßes kommt von Karen Brakenridge. Die aus Los Angeles stammende Kostüm-Designerin vermerkte in Ihrem LinkedIn-Profil, dass sie um die Jahreswende mit einer Motion-Capturing-Firma zusammenarbeitete und Kostüme für Resident Evil 7 entwarf. Ist das nun eine heiße Spur oder nur eine Finte? Dies diskutieren auch die Nutzer des Neogaf-Forums, die ursprünglich auf diese Information gestoßen sind. Von Capcom selbst gab es zu den aktuellen Gerüchten noch keine offizielle Stellungnahme. Es bleibt abzuwarten, ob ein Resident Evil 7 tatsächlich zeitnah angekündigt wird.

Quelle: Neogaf

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?