Resident Evil HD Remaster: Capcom meldet tolle Verkaufszahlen

Nils Lassen

Es lohnt sich scheinbar sehr, alte Spiele neu aufleben zu lassen. Capcom verkündete heute, dass Resident Evil HD Remaster der sich am schnellsten verkaufende Digitaltitel in der Geschichte des Entwicklers ist.

Ursprünglich erschien Resident Evil im Jahr 1996, wo viele von uns vielleicht noch gar nicht an so eine Art Spiel gedacht haben. Sechs Jahre später wurde am Horror-Klassiker dann fleißig gewerkelt und es entstand ein von vielen Fans gefeiertes Remake von Resident Evil. Dieses Remake gibt es jetzt auch in einer Remastered-Version und bricht alle Rekorde.

So verkaufte sich bisher kein Capcom-Digitaltitel so schnell wie Resident Evil HD Remaster und auch im PlayStationNetwork wurde der Rekord für das meistverkaufte Spiel im Starttag gebrochen.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Von genial bis grausam: Die 15 bizarrsten Controller der Videospielgeschichte

Resident Evil HD Remaster bietet euch neben verbesserter Grafik und Sound, eine alternative Steuerung, einen sehr einfachen Schwierigkeitsgrad und weitere Extras.

Solltet ihr jetzt auch Interesse an Resident Evil HD Remaster haben, könnt ihr euch den Horror-Klassiker hier kaufen:

 

Braaaaains! Kauf mich!*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung