CWM6: Alpha-Version von ClockworkMod Recovery 6 veröffentlicht

Frank Ritter 2

Wer sein Smartphone modifiziert, kommt in den meisten Fällen nicht um ein Recovery herum. Das wohl beliebteste Recovery-Modul heißt ClockworkMod Recovery (CWM) und ist nun in der ersten Alpha von Version 6 erschienen. Neuigkeiten betreffen in erster Linie die eingebaute Backup-Funktion.

CWM6: Alpha-Version von ClockworkMod Recovery 6 veröffentlicht

Unter unseren Lesern befinden sich viele begeisterte Flasher von Custom ROMs, Kernels und anderen Nettigkeiten, die die Android-Dev-Community so bereithält. Neben einem offenen Bootloader und Root-Rechten ist ein Custom Recovery eine der Grundvoraussetzungen, um die Software eines Smartphones oder Tablets zu modifizieren. Über ein solches unabhängiges Systemmenü, das man meist über eine bestimmte Tastenkombination beim Booten des Geräts erreicht und das entfernt an das BIOS-Menü eines PC erinnert, kann man beispielsweise unsignierte Programmpakete installieren („flashen“). Das sind in den meisten Fällen Custom ROMs. Auch Backups des kompletten Systems sind möglich.

Seit Jahren das beliebteste und am weitesten verbreitete Recovery-Modul für Android ist ClockworkMod Recovery vom Amerikaner Koushik Dutta. Im Namen und Logo ist CWM an Stanley Kubricks Filmklassiker „Clockwork Orange“ angelehnt. Von CWM ist jetzt eine neue Version erschienen, die in den nächsten Wochen und Monaten wohl auf vielen Geräten der androidnext-Leserschaft landen wird. Neuerungen findet man in erster Linie beim Backup-Prozess: So sollen Datensicherungen bis zu fünfmal so schnell durchgeführt werden wie vorher. Ein inkrementelles Backup ermöglicht zudem, dass nach einem einmaligen Basis-Backup zukünftig nur noch die Änderungen gegenüber der vorangegangenen Version gespeichert werden.

Bislang gibt es die CWM6-Alpha nur für die internationale Version des Galaxy Nexus. Hier existiert sowohl eine reguläre, mit den Lautstärketasten bedienbare, als auch eine Touch-Version.

>> Download: CWM6-Alpha für GNex GSM | CWM6 Touch Recovery für GNex GSM

Wie üblich sei hier jeder gewarnt, der an seinem Smartphone herummodifiziert: CWM6 ist noch im Alpha-Stadium und sollte nur von Leuten geflasht werden, die wissen, was sie tun.

Habt ihr CWM6 schon ausprobiert? Wie gefallen euch die Neuerungen? Meinungen in die Kommentare.

Quelle: Koush auf G+ [via XDA, Android Authority, Bild: D3VI0US]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung