Codemasters kündigte heute den Release von F1 2013 an. Am vierten Oktober soll das Rennspiel auf Xbox 360, PS3 und dem PC erscheinen. Splitscreen und Multiplayer sind ebenfalls integriert.

 

Codemasters

Facts 

Nachdem Codemaster geplant hatte, das Spiel zur diesjährigen Formel 1-Saison ursprünglich schon im September zu veröffentlichen, haben sie passend zur Ankündigung eine Ingame-Footage mit dem ungarischen Formel 1 Ring als Umgebungskulisse veröffentlicht.

Das Video zeigt, wie Daniel Ricciardo seine Runden dreht. Begleitend dazu wird der Kommentar von Anthony Davidson eingesprochen, ehemaliger Formel 1 Rennfahrer, der sein Know-How zum Besten gibt mit Tipps, wie man am besten die Kurve kriegt, etc..

F1 2013 Silverstone Hotlap
Nicht nur Ricciardo, sondern auch andere Formel 1 Stars, wie Lewis Hamilton und Sergio Perez stehen dem Spieler zur Verfügung. Ein DLC ist auch schon geplant. Für Freunde der 80er und 90er wird mit Oldie-Rennfahrern, Autos, Rennbahnen und Musik der entsprechende Content in der F1 2013 Classic Edition zu Verfügung gestellt.

Quelle:

formula1-game.com

VG247