Rennspiel-Hit GRID Autosport ab jetzt für iPhone und iPad erhältlich

Florian Matthey 1

GRID Autosport, ein beliebtes Konsolen-, PC- und Mac-Rennspiel, ist jetzt auch für iOS erhältlich. Das Spiel dürfte Racing-Fans durch seinen massiven Umfang wochenlang fesseln – vorausgesetzt, sie haben ein leistungsfähiges Gerät.

Rennspiel-Hit GRID Autosport ab jetzt für iPhone und iPad erhältlich

GRID Autosport: Codemasters-Hit jetzt für iPhone und iPad

Feral Interactive, bekannt für Spiele-Portierungen zu macOS und Linux, hat mit GRID Autosport jetzt einen wichtigen Titel für iPhones und iPads portiert. GRID Autosport erschien im Jahr 2014 für Konsolen und PCs und begeistert seitdem Racing-Fans – viele sehen den neunten Teil der „TOCA“-Serie als Rückkehr des Entwicklers Codemasters zu seinen Wurzeln.

Herzstück des Spiels ist der Karrieremodus, in dem der Spieler die Rolle eines Rennfahrers übernimmt, der sich in verschiedenen Rennserien behaupten muss. Dabei kann er in so unterschiedlichen Kategorien wie Stock Cars, V8 Supercars, Tourenwagen, GT oder auch in Formel-Serien landen. Bei den meisten Autos handelt es sich um real existierende Fahrzeuge, auch die Strecken stammen aus der echten Welt – dabei sind unter anderem die aktuellen Grand-Prix-Strecken Spa-Francorchamps, Red Bull Ring und Yas Marina Circuit in Abu Dhabi sowie weitere berühmte Strecken wie Brands Hatch und Indianapolis.

Einen Eindruck vom Spiel erhaltet ihr im offiziellen Trailer:

GRID Autosport für iOS und Android.

GRID Autosport kostet 10,99 Euro – mit kostenlosen In-App-„Einkäufen“

Das von Feral gewählte Preismodell für die iOS-Version des Spiels ist ungewöhnlich: Das Spiel kostet einmalig 10,99 Euro, weitere Inhalte sind dann über In-App-Einkäufe erhältlich – die aber jeweils kostenlos sind. Das dürfte daran liegen, dass der Download aller Inhalte auf einmal Apples Beschränkungen überschreiten würde. Schon jetzt ist der Download satte 4 GB groß, zur Installation benötigt der Spieler 6 GB freien Platz auf dem Gerät, der Entwickler empfiehlt sogar 8 GB – wohl, weil die zusätzlichen Inhalte so viel Platz einnehmen.

GRID™ Autosport
Preis: 10,99 €

Weitere geniale Spiele:

Bilderstrecke starten
18 Bilder
Die 17 einflussreichsten Spiele aller Zeiten .

GRID Autosport verlangt aktuelles iPhone oder iPad

Da es sich bei der iOS-Version von GRID Autosport tatsächlich um eine direkte Umsetzung des Konsolenspiels handelt, ist ein entsprechend leistungsfähiges iPhone oder iPad Voraussetzung: Beim iPhone muss es mindestens ein iPhone 6s oder iPhone SE sein, beim iPad ein iPad Pro oder das aktuelle 9,7“-iPad.

GRID Autosport soll auch für Android-Smartphones und -Tablets erscheinen, bisher ist aber nur die iOS-Version erhältlich. Werdet ihr zuschlagen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung