Coinbase-Support: Telefon-Hotline und Kundendienst erreichen

Selim Baykara

Der Coinbase-Support unterstützt euch, falls es Probleme mit eurem Account gibt oder ihr Fragen zu eurem Wallet oder dem Konto habt. Wir zeigen euch, welche Möglichkeiten ihr habt, den Kundendienst von Coinbase online oder telefonisch zu erreichen.

Hier geht's zum Online-Support*

Wichtiger Hinweis: Aufgrund von Problemen mit den hiesigen Finanzbehörden wird Deutschland derzeit nicht offiziell von Coinbase unterstützt. In unserem Test konnten wir uns anmelden und wurden auch von Coinbase verifiziert. Es ist aber nicht auszuschließen, dass es Probleme mit Überweisungen gibt und Transaktionen eventuell nicht in eurem Wallet ankommen. Der Handel auf Coinbase erfolgt daher auf eigene Gefahr.

Coinbase ist eine der bekanntesten Online-Plattformen, um Bitcoin und andere Altcoins zu kaufen oder zu verkaufen. Nachdem ihr ein Wallet erstellt und die Verifizierung erledigt habt, könnt ihr direkt anfangen, mit Kryptowährungen zu handeln. Falls es dabei Probleme geben sollte, könnt ihr euch an den Coin-Base-Support wenden, der eure Fragen beantwortet.

Coinbase-Support: Kundendienst per Telefon und online erreichen

Coinbase bietet Nutzern verschiedene Möglichkeiten an, den Kundendienst zu erreichen:

  • Per E-Mail
  • Twitter
  • Telefonisch

Generell solltet ihr beachten, dass Coinbase aufgrund des derzeitigen Hypes um Bitcoin und andere Kryptowährungen sehr viele Neuanmeldungen hat. Der Support ist dementsprechend mit sehr vielen Anfragen beschäftigt. Ihr müsst daher mit relativ langen Wartezeiten rechnen, da der Support die folgenden Themen bevorzugt behandelt:

  • Probleme bei der Anmeldung
  • Probleme bei der Verifizierung und mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Verzögerungen bei Käufen/Verkäufen

Solltet ihr ein anderes Problem haben, empfiehlt Coinbase, zunächst einen Blick in das englischsprachige Support-Center zu werfen, wo ihr Antworten auf die häufigsten Fragen bekommt.

E-Mail an den Kundendienst von Coinbase schreiben

Habt ihr keine Antwort auf eure Fragen im Support-Center gefunden, könnt ihr eine E-Mail an den Kundendienst schreiben. Um eine möglichst schnelle Bearbeitung zu gewährleisten, solltet ihr die jeweilige Fehlermeldung und die Codes für die Transaktion angeben.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Verrückte Kryptowährungen: Diese Coins gibt es wirklich

 

Coinbase: Hotline per Telefon anrufen

Coinbase bietet auch eine telefonische Hotline. Diese sitzt allerdings in den USA und ist ebenfalls englischspachig. Ihr erreicht den Kundendienst unter dieser Nummer:

+1 (888) 908-7930

Die Hotline ist Montags - Freitags 24 Stunden, also rund um die Uhr erreichbar.

Coinbase auf Twitter

Coinbase ist außerdem auf dem sozialen Netzwerk Twitter vertreten. Hier gibt es regelmäßige Status-Updates zu Coinbase und den angebotenen Dienstleistungen. Spezifische Anfragen werden hier aber nicht beantwortet, verwendet dafür den E-Mail-Support.

Gibt es einen deutschen Support für Coinbase?

Der Kundendienst für Coinbase ist derzeit ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. Ob es irgendwann auch einen Support in anderen Sprachen gibt, beispielsweise für deutsche Nutzer, ist nicht bekannt. Wir werden euch in diesem Fall an dieser Stelle darüber informieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung