Wenn ihr Coinbase nicht mehr nutzt, könnt ihr euer Konto löschen. Das funktioniert wie folgt.

 

Coinbase

Facts 

Coinbase: Account löschen

Das Löschen eures Coinbase-Kontos kann nicht rückgängig gemacht werden:

  1. Loggt euch auf der Coinbase-Webseite mit Benutzername und Passwort ein.
  2. Navigiert zu: Einstellungen > Sicherheit.
    Navigiert zu „Sicherheit“
    Navigiert zu „Sicherheit“
  3. Scrollt ganz nach unten.
  4. Klickt auf den Button Konto schließen.
    Hier schließt ihr euer Coinbase-Konto
    Hier schließt ihr euer Coinbase-Konto
  5. Ein Hinweis wird eingeblendet, dass ihr euer gesamtes Guthaben abheben könnt und euer Konto danach endgültig geschlossen wird.
  6. Gebt erneut euer Passwort als Bestätigung ein.
  7. Klickt auf den roten Button Konto schließen.
Hier bestätigt ihr die endgültige Konto-Löschung
Hier bestätigt ihr die endgültige Konto-Löschung

Falls das Löschen nicht funktioniert, lasst euch erst euer Guthaben auszahlen oder sendet es an einen anderen Coinbase-Nutzer.

In der Bilderstrecke seht ihr die verrücktesten Kryptowährungen:

Habt ihr Kryprowährungen gekauft? Hat es sich gelohnt oder wurdet ihr abgezockt? Geschenkt bekommt man ja bekanntlich nichts (außer vielleicht von Familie, Freunden und Bekannten). Schreibt uns den Grund eure Konto-Löschung gern in die Kommentare.

Das große Skyrim-Quiz: Wie gut kennt ihr The Elder Scrolls 5: Skyrim wirklich?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).