Kunden von ja! mobil und Penny Mobil erhalten ein verfrühtes Ostergeschenk: Die Tarife der Mobilfunkanbieter werden deutlich aufgewertet. Neukunden freuen sich über ein Extra-Geschenk.

Penny Mobil und ja! mobil: Mehr Datenvolumen und Geschwindigkeit

Die beiden Mobilfunkanbieter von REWE und Penny verbessern ihre Tarife: Alle Pakete erhalten mehr Geschwindigkeit und Datenvolumen. Die Surfgeschwindigkeit beträgt ab sofort maximal 32 MBit/s statt bisher 21 MBit/s. Das Datenvolumen steigt je nach Tarif um bis zu 2 GB. Angepasst werden die Tarifpakete Smart Basic, Smart, Smart Plus, Allnet Flat, Easy und Data.

Von den Verbesserungen profitieren vor allem Neukunden, aber auch Bestandskunden können ohne weitere Kosten in die neuen aufgewerteten Tarife wechseln. Die Leistungen sind bei Penny Mobil und ja! mobil identisch, da beide Anbieter zum Provider Congstar gehören.

Penny Mobil und ja! mobil: Neue Tarife im Überblick

Penny und ja! bieten insgesamt sechs verschiedene Tarife an. Alle werden über das Prepaid-Verfahren abgerechnet. Das Smart-Basic-Paket beinhaltet zum Preis von 4,99 Euro pro Monat 400 MB Datenvolumen, statt bisher 300 MB, und eine Geschwindigkeit von max. 32 MBit/s, statt bisher 7,2 MBit/s. 100 Telefonminuten in alle deutschen Netze sind inklusive, jede SMS kostet 9 Cent.

Der etwas bessere Smart-Tarif kostet 7,99 Euro pro Monat und bekommt ebenfalls mehr Geschwindigkeit: Ab sofort sind maximal 32 MBit/s statt bisher 21,6 MBit/s drin. Es gibt jetzt 1,5 GB Datenvolumen statt bisher 1,25 GB. Im Smart Plus Tarif für 12,99 im Monat steigt das Datenvolumen auf 3 GB statt 2 GB, es gibt 600 Freiminuten und ebenfalls mehr Surfgeschwindigkeit. Der Top-Tarif Allnet Flat bietet für 19,99 Euro pro Monat 5 GB bei max. 32 MBit/s statt bislang 3 GB. Darüber hinaus beinhaltet der Tarif eine Allnet Flat zum Telefonieren in alle deutschen Netze. Eine Übersicht der Mobilfunknetze in Deutschland, seht ihr unten im Video.

Deutsche Mobilfunknetze

Der Einsteigertarif Easy und der reine Datentarif Data werden neu strukturiert und profitieren ebenfalls von besseren Leistungen. Für 14,99 Euro pro Monat bekommt man 5,5 GB Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von 32 MBit/s. Der Easy-Tarif bietet einzelne Minuten- und Datenpakte zum flexiblen dazubuchen. Der Knaller ist allerdings ein Extra-Geschenk für Neukunden.

Neukunden bekommen 10 GB geschenkt

Neukunden von ja! mobil bekommen ab sofort ein besonderes Datengeschenk: Wer bis zum 7. Mai 2018 einen Tarif mit Datenkomponente aktiviert, bekommt einmalig 10 GB zusätzliches Datenvolumen für 30 Tage geschenkt. Ausgenommen ist nur der günstige Easy-Tarif. Auch bei Penny gibt es diese Aktion, sie startet allerdings erst ab dem 2. April.

Fazit: Vor allem die neue Surfgeschwindigkeit wird alle Kunden freuen und war lange überfällig. Einziges Manko: Einen Zugang zum Highspeed-Netz der Telekom gibt es bislang immer noch nicht. Wem das nicht wichtig ist, findet bei den beiden Anbietern eine günstige Prepaid-Alternative zu den sonst üblichen teuren Verträgen.

Quelle: Congstar

Johann Philipp
Johann Philipp, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?