Corsair One: Erster Gaming-PC des Komponentenherstellers angekündigt

Peter Hryciuk

Mit dem Corsair One hat der weltbekannte Komponentenhersteller nun seinen ersten Komplett-PC angekündigt, der speziell fürs Gaming optimiert sein soll. Optisch sieht der PC sehr ansprechend aus.

Corsair One: Erster Gaming-PC des Komponentenherstellers angekündigt

Corsair One: Gaming-PC im schicken Gehäuse

Wer schon einmal Komponenten oder Zubehör für seinen PC gesucht hat, ist mit Sicherheit auch über das Unternehmen Corsair gestoßen. Corsair verkauft nicht mehr nur Arbeitsspeicher für PCs und Laptops, sondern auch schicke Gehäuse, Lüfter, Wasserkühlsysteme, Netzteile und mehr. Mit dem Corsair One folgt nun ein erster kompletter PC, der mit Sicherheit zum Großteil aus Komponenten besteht, die das Unternehmen selbst anbietet. So könnte der Preis für das Komplettsystem sehr attraktiv ausfallen.

corsair-one-gaming-pc-teaser1

Die Teaser-Bilder und die Anzeige verraten leider keine technischen Details zum Corsair One. Vielmehr verspricht Corsair nur einen „Kategorie-definierenden“ Gaming-PC, der von den Designern und Konstrukteuren des Unternehmens entwickelt wurde. Klar ist aber, dass es sich um einen sehr leistungsstarken PC handeln wird. Deswegen werden aktuelle Prozessoren, Grafikkarten und eine effiziente Kühlung erwartet, die die hohe Leistung unter Kontrolle hält.

Corsair-Komponenten bei Amazon kaufen *

Das Gehäuse des Corsair One wirkt sehr hochwertig und ist modern gestaltet. Eine LED-Beleuchtung an der Front darf heutzutage wohl bei keinem Gaming-PC fehlen. Interessant sind auch die Anschlüsse an der Front des Gehäuses. Unter dem Powerbutton ist anscheinend ein HDMI-Ausgang verbaut, darunter findet sich ein USB-Port. Wozu genau man einen HDMI-Anschluss an der Front benötigt, erschließt sich uns nicht. Auf der Rückseite dürften aber ebenfalls Anschlüsse vorhanden sein.

PC selbst zusammenbauen.

Besucht man den auf dem Bild angegebenen Link, landet man auf einer Teaser-Seite, auf der man sich mit einer E-Mail-Adresse für Benachrichtigungen eintragen kann. Weitere Details sind nicht ersichtlich. Sobald der PC mit seinen finalen Spezifikationen vorgestellt wird, werden wir natürlich darüber berichten.

Quelle: Corsair via theverge

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung