Der weltweit bekannte PC-Hersteller Dell will zusammen mit weiteren Partnern den Speicher-Spezialisten EMC für satte 67 Milliarden Dollar kaufen und somit eine der bisher größten Übernahmen in der IT-Geschichte durchführen. Das Vorhaben wurde heute offiziell angekündigt, nachdem in den letzten Tagen erste Gerüchte zu dem Deal aufgetaucht sind. Dell will das Geschäft mit EMC im kommenden Jahr abschließen, wobei sich EMC vorbehält, in den nächsten Wochen bessere Angebote suchen zu können.

 

Dell

Facts 

Dell kaut EMC für 67 Milliarden Dollar

Der Kauf von EMC würde Dell zu einem noch wichtigeren Unternehmen auf dem Enterprise-Hardware und -Software Markt für Cloud-Dienste machen. Während die PC-Verkäufe sinken bzw. stagnieren, ist der Markt um Cloud-Lösungen und dessen Hardware deutlich lebendiger. Dell stellt sich mit der Übernahme noch direkter gegen HP und IBM auf, die sehr aktiv in diesem Sektor sind. Dell Gründer Michael Dell wird das vereinte Unternehmen nach der Übernahme leiten. Mit der Übernahme von EMC bekommt Dell zudem 80% an VMWare. Die Virtualisierungssoftware ist deutlich bekannter als das Unternehmen selbst. In diesem Bereich wird hingegen ein noch stärkeres Wachstum erwartet. Dell investiert mit der Übernahme also in Technologien und Lösungen, die in der Zukunft noch höhere Umsätze versprechen.

Die Übernahmen von EMC durch Dell soll im kommenden Jahr abgeschlossen werden. Laut den aktuellen Informationen hat EMC aber das Recht nach besseren Angeboten zu suchen. Nur so konnten die Finanzinvestoren beschwichtigt werden. Bisher war das Interesse von anderen Stellen aber nicht vorhanden. Zustimmen müssen zudem noch die Regulierungsbehörden und Anteilseigner, bevor die Übernahme dann zu den verhandelten Konditionen durchgeführt werden kann. Dell zahlt pro EMC-Anteil 33,15 US-Dollar und erhält so im Endeffekt 70% von EMC und 80% der VMWare-Anteile, die in EMCs Besitz sind. VMWare soll auch weiterhin an der Börse bleiben, während Dell sich vor 2 Jahren vom Markt genommen hat, um freier agieren zu können.

Was sagt ihr zur Übernahme von EMC durch Dell?

Quelle: Dell via heise

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?