Mit dem neuen Dell XPS 15 (2015) soll wohl schon in Kürze die neuste Generation des 15,6 Zoll großen Notebooks mit InfinityEdge Display vorgestellt werden. Neue Dokumente enthüllen weitere technische Daten und sollen einen Release Mitte Oktober ankündigen. Zum gleichen Zeitpunkt werden auch das neue Dell XPS 12 und XPS 13 mit Skylake-Prozessoren erwartet. Gut möglich, dass Dell die komplette XPS-Notebook-Serie neu auflegt und technisch auf den neusten Stand bringt.

 

Dell

Facts 

Dell XPS 15 (2015) mit Ultra-HD-Display

Das kommende Dell XPS 15 soll wie die kleineren Modelle mit der neuen Generation eine 4K-Option für das Display erhalten. Es soll zwar weiterhin ein 15,6 Zoll großes Full HD-Display geben, doch die Interessenten bekommen zukünftig auch die Möglichkeit ein UHD-Panel mit Touchscreen zu wählen. Dieses löst dann statt mit 1.920 x 1.080 Pixeln mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf. Auf 15,6 Zoll würde die Schärfe so nochmals deutlich zunehmen und die Darstellung verbessern. Das Full HD-Modell kommt mit einer matten Oberfläche, während das UHD-Modell durch den Touchscreen einen Glossy-Screen besitzt. Wie mittlerweile üblich wird die sehr kompakte Bauweise mit InfinityEdge Display gewählt. So fällt das 15,6 Zoll große Notebook deutlich kompakter aus als die Konkurrenz und dürfte auch weniger auf die Waage bringen.

new-xps-15-leaked-dell-docs

Die geleakten Dokumente enthüllen auch weitere Details zum Dell XPS 15 (2015). So wird es neben der Nvidia GeForce GT 750M mit 2 GB Grafikspeicher auch eine GeForce GTX 960M mit 2 GB geben. Damit steigt die Grafikleistung deutlich und man kann das hochauflösende Display noch besser ausnutzen. Zudem lassen sich zusätzlich noch zwei weitere Monitore anschließen und nutzen. Ansonsten werden die üblichen Neuerungen wie der Intel Skylake-Prozessor, mehr RAM, schnellere SSDs und eine höhere Laufzeit erwartet. Die genauen Details erhalten wir dann bei der Präsentation im Oktober. Ausgeliefert werden die neuen Dell XPS-Modelle natürlich direkt mit Windows 10. Welche Konfigurationen es genau in Deutschland geben wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Da müssen wir uns noch etwas gedulden. Insgesamt werden die neuen Dell XPS 12, 13 und 15 mit die interessantesten neuen Ultrabooks mit 4K-Displays.

Was sagt ihr zum neuen Dell XPS 15 (2015)?

via windowscentral | notebookreview

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?